Zuletzt aktualisiert: Januar 28, 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

67Stunden investiert

12Studien recherchiert

136Kommentare gesammelt

Eine 10-TB-Festplatte ist ein Speichergerät, das bis zu zehn Terabyte an Daten aufnehmen kann. Diese Menge an Speicherplatz ermöglicht es dir, Tausende von Dateien zu speichern, darunter Fotos, Videos und Dokumente.

Eine 10-TB-Festplatte ist ein Speichergerät, das bis zu 10 Terabyte an Daten speichern kann. Sie funktioniert mit Magnetplatten, die aus dünnen, übereinander liegenden Metallschichten bestehen und mit einem isolierenden Material beschichtet sind. Die Platte dreht sich mit hoher Geschwindigkeit im Inneren der Festplatte, während sich die Schreib-/Leseköpfe über sie bewegen, um auf verschiedene Teile der Platte zuzugreifen und die darauf gespeicherten Informationen zu schreiben oder abzurufen.




10 tb festplatte Test: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von 10-TB-Festplatten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von 10-TB-Festplatten. Die erste ist die traditionelle HDD, die für Hard Disk Drive steht und eine sich drehende Scheibe zum Speichern von Daten verwendet. Diese Art von Festplatte gibt es seit 1956, als IBM seinen 305 RAMAC Computer mit 50 Platten herausbrachte, die jeweils 5 MB speicherten. Heutige HDDs haben bis zu 4 TB pro Platte, aber sie verwenden immer noch Magnetplatten in ihrem Inneren. Sie drehen sich mit 7200 Umdrehungen pro Minute oder schneller (10.000 U/min) und sind sowohl in Desktop-Computern als auch in Servern von Unternehmen auf der ganzen Welt zu finden.

Die zweite Art von 10-TB-Festplatte ist eine SSD (Solid State Drive). Diese Laufwerke verwenden keine beweglichen Teile wie HDDs, sondern Flash-Speicherchips, ähnlich denen, die du heute in USB-Thumbdrives findest – nur viel größer. Da es keine beweglichen Teile gibt, sind diese Geräte langlebiger als ihre mechanischen Gegenstücke und laufen auch kühler, weil es in ihrem Inneren nichts gibt, was gekühlt werden muss, außer einigen kleinen elektronischen Bauteilen wie Kondensatoren und Widerständen usw. Du wirst diese Art von Speicher oft einfach als „Flash-Speicher“ bezeichnen.

Die beste 10-TB-Festplatte ist diejenige, die deine Bedürfnisse erfüllt. Du solltest berücksichtigen, wie viel Speicherplatz du brauchst, ob sie ein Solid State Drive (SSD) hat und welche Art von Schnittstelle sie für die Verbindung mit anderen Geräten verwendet. Wenn du die externe Festplatte zum Beispiel für die Videobearbeitung nutzen willst, ist die Geschwindigkeit wichtig, denn Videos sind große Dateien, die lange brauchen, um von einem Gerät zum anderen übertragen zu werden. Wenn du nur Fotos auf deinem Computer zu Hause speicherst, ist die Größe vielleicht wichtiger als alles andere, denn dann gibt es keine Leistungsprobleme beim späteren Zugriff auf diese Bilder.

Wer sollte eine 10-TB-Festplatte verwenden?

10-TB-Festplatten sind ideal für Leute, die viel Speicherplatz brauchen. Sie eignen sich hervorragend für die Speicherung großer Datenmengen und können sowohl in Desktop-Computern als auch in Laptops verwendet werden. Wenn du viele Dateien auf deinem Computer speichern möchtest oder wenn du deinen Computer als Unterhaltungscenter nutzt, ist diese Festplattengröße genau richtig für dich. Damit kannst du all diese Dateien organisieren, ohne dass sie zu viel Platz auf dem internen Speicher deines Geräts einnehmen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine 10-TB-Festplatte kaufen?

Die beste 10-TB-Festplatte ist einfach zu bedienen, hat einen guten Ruf, bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist langfristig zuverlässig. Es gibt Hunderte von 10-TB-Festplatten auf dem Markt, deshalb ist es wichtig, dass du dich vor dem Kauf gut informierst – sieh dir die Bewertungen von Leuten an, die das Produkt besitzen, und auch von Experten wie uns. Achte darauf, dass du eine Festplatte mit viel Speicherplatz kaufst (mindestens 1 TB), aber auch darauf, dass sie eine hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit hat (7200 U/min). Außerdem sollte sie sowohl mit Macs als auch mit PCs kompatibel sein.

Die 10-TB-Festplatte ist ein großartiges Speichergerät. Du solltest auf die Geschwindigkeit der Datenübertragung, die Garantie und den Preis achten.

Was sind die Vor- und Nachteile einer 10-TB-Festplatte?

Vorteile

Die Vorteile einer 10-TB-Festplatte sind, dass sie sehr groß ist und viele Dateien speichern kann. Sie kann auch zum Speichern von Medien wie Filmen, Musik, Bildern usw. verwendet werden. Das macht sie ideal für den Einsatz in Computern oder sogar Spielkonsolen wie der Xbox One X/S, wenn du viel Speicherplatz brauchst, aber nicht zu viel Geld für eine externe Festplatte ausgeben willst, die vielleicht sowieso nicht genug Kapazität hat.

Nachteile

Der größte Nachteil einer 10-TB-Festplatte ist ihr Preis. Sie ist zwar nicht billig, aber sie wird dir viele Jahre lang reichen und dir langfristig Geld sparen. Ein weiteres potenzielles Problem bei dieser Festplattengröße ist, dass manche Computer Probleme haben, Daten auf so großen Festplatten zu lesen oder zu schreiben (obwohl die meisten modernen PCs damit gut zurechtkommen).

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine 10-TB-Festplatte zu verwenden?

Nein, du brauchst keine zusätzlichen Geräte, um eine 10-TB-Festplatte zu verwenden. Du kannst sie direkt an deinen Computer anschließen und sie sofort benutzen.

Welche Alternativen zu einer 10-TB-Festplatte gibt es?

Es gibt eine Reihe von Alternativen zur 10-TB-Festplatte. Die gängigste Alternative ist eine SSD (Solid State Drive). Eine SSD hat keine beweglichen Teile und kann viel schneller sein als eine herkömmliche Festplatte (HDD). Allerdings kostet sie auch mehr pro Gigabyte ($/GB) als HDDs. Eine weitere Möglichkeit, große Datenmengen zu speichern, sind Cloud-Speicherdienste wie Google Drive oder Dropbox, die es dir ermöglichen, deine Dateien auf Remote-Servern zu speichern, auf denen riesige Mengen an Speicherplatz zu sehr niedrigen Kosten pro GB im Vergleich zu lokalen Laufwerken zur Verfügung stehen. Allerdings bieten sie möglicherweise nicht so schnelle Zugriffszeiten wie lokal angeschlossene Geräte, wie z. B. interne SATA-Laufwerke in RAID-Arrays oder externe USB-3-Gehäuse, die über eSATA-Kabel angeschlossen sind, da es beim Zugriff auf diese Arten von Speichersystemen über WAN-Verbindungen zu Netzwerklatenzproblemen kommt, wenn sie von Heimbüros aus weit entfernt von dem eigentlichen physischen Server stehen, auf dem sie gehostet werden.

Kaufberatung: Was du zum Thema 10 tb festplatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Western Digital
  • Western Digital
  • Seagate

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste 10 Tb Festplatte-Produkt in unserem Test kostet rund 179.0 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 514.0 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Kunden am besten an?

Ein 10 Tb Festplatte aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Seagate, welches bis heute insgesamt 47208-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Seagate mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte