Zuletzt aktualisiert: Dezember 4, 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Wenn es um Notebooks geht, gibt es bestimmte Must-Have-Marken, die wir unweigerlich mit diesen Geräten in Verbindung bringen. Einer davon ist zweifelsohne Acer. Die taiwanesische Marke ist in diesem Bereich weltweit führend. So sehr, dass es zu den ausgewählten Top Five gehört, die den Markt in Bezug auf Computerverkäufe monopolisieren.

In diesem Artikel geht es nicht darum, eine Ode an das Unternehmen zu schwingen, geschweige denn, dass die Marke es nötig hätte. Wir werden uns auf die Aspire-Reihe konzentrieren, die vor mehr als 20 Jahren mit einem – heute rudimentären – 200-MHz-Intel-Pentium auf den Markt kam und auch heute noch erfolgreich ist. Wenn du (wie wir) Acer vertraust, aber mehr über die Aspire-Modelle wissen willst, die heute das Technologiegeschäft füllen, dann leg los!




Das Wichtigste in Kürze

  • Wenn wir Acer sagen, weißt du, wovon wir sprechen. Wenn wir Aspire sagen, vielleicht nicht so sehr. Hier erfährst du alles, was du über diese Linie wissen musst, die den Markt seit Jahren dominiert.
  • Fast alle Aspire-Computer sind mit dem Betriebssystem Windows 10 Home ausgestattet, was sie in dieser Hinsicht an die Spitze bringt.
  • Technologien wie ComfyView, leistungsstarker Arbeitsspeicher, zahlreiche USB-Eingänge und mehr – das alles findest du im folgenden Artikel!

Acer Aspire Test: Die besten Produkte im Vergleich

Du weißt schon, was du suchst? Warte, zuerst musst du wissen, wofür du deine Ausrüstung brauchst. Definiere diesen Leitfaden und lies weiter. Im Folgenden findest du eine Liste mit den besten Acer Aspire für deinen Einsatzzweck.

Wie immer haben wir auch Gründe, jeden einzelnen zu empfehlen. Und noch eine Sache. Auf jeden Fall haben sie alle hervorragende Spezifikationen.

Kaufberatung: Was du über Acer Aspire Computer wissen musst

Du hast unsere Empfehlungen gelesen. Jetzt ist es an der Zeit, den Details besondere Aufmerksamkeit zu schenken, die unbemerkt bleiben, aber notwendig sind, um einen guten Kauf zu tätigen.

Acer Aspire bietet mehr als 25 Produkte auf dem Markt an. Hier ist ein Leitfaden, damit du dich nicht in den unzähligen Angeboten verlierst.

Grau, schwarz und silber sind die drei Farben, die Acer für unser Aspire anbietet. (Quelle: Jeroen den Otter: AYMILInhRTI/ unsplash)

Geschichte von Acer

Um zur Geburtsstunde des taiwanesischen Riesen zu gelangen, müssen wir 45 Jahre zurückgehen, ins ferne ’76. Es ist so viel Zeit vergangen, dass sogar der Name anders ist: Es hieß Multitech und war dem Handel mit Mikroprozessoren gewidmet.

Das Wachstum war so exponentiell, dass das Unternehmen im folgenden Jahr die Vereinigten Staaten erreichte. Wir erreichen 1995, als die ersten Modelle des Themas, das uns heute beschäftigt, erscheinen, der hochgelobte Acer Aspire.

1982 bringt das Unternehmen seinen ersten Computer für den Hausgebrauch auf den Markt, den Microprofessor-II, und sieben Jahre später hört Multitech als Symbol der Globalisierung auf, Multitech zu sein: Acer ist da.

Das Wachstum hörte nicht auf, bis es zu einem der größten technologischen Imperien auf dem Planeten Erde wurde.

Warum einen Acer-Computer kaufen?

Was in den vorhergehenden Absätzen geschrieben wurde, beantwortet diese Frage irgendwie. Acer ist ein Synonym für Vertrauen. Millionen von Kunden entscheiden sich jedes Jahr dafür und bestätigen diese Einstufung, die keineswegs übertrieben ist. Acer ist ebenso bahnbrechend wie traditionell, exklusiv wie zugänglich.

Wenn es Argumente dafür gibt, ein Acer-Produkt einem Konkurrenzprodukt vorzuziehen, dann ist es zweifelsohne die Loyalität seiner Produkte. In ihren Truhen findest du alle Arten und Farben: hohe, mittlere und niedrige Werte.

Erschwingliche Preise und einige nicht so erschwingliche. Aber keiner von ihnen wird ein schlechtes Produkt sein, das ist sicher.

Welche Arten von Acer Aspire Computern gibt es?

1995 geboren, war das Wachstum des Acer Aspire Computers beträchtlich. Heute werden in Spanien 28 Geräte vermarktet, die sich in einigen Merkmalen wiederholen, in anderen unterscheiden sie sich voneinander. In der folgenden Tabelle werden wir ihre beiden bekanntesten Modelle, das Acer Aspire 3 und das Acer Aspire 5, kurz unterteilen und analysieren:

Acer Aspire 3 Acer Aspire 5
Prozessor Intel® oder AMD Intel® oder AMD
Arbeitsspeicher Bis zu 16GB Bis zu 24GB
Bildschirm Full HD Full HD
Speicher SSD 1TB

HDD 2 TB

SSD 1 TB

HDD 2 TB

USB Drei USB-Anschlüsse, zwei USB 3.2 und ein USB 2.0 Ein USB 2.0-Anschluss, ein HDMI 2.0-Anschluss und zwei USB SuperSpeed Typ A 5 Gbps-Anschlüsse

Welche Vor- und Nachteile haben Acer Aspire Computer?

Die taiwanesische Marke ist ein Garant für Zuverlässigkeit, und ihre Aspire-Linie ist nicht die Ausnahme, die die Regel bestätigt, sondern bekräftigt die Ehrenposition, die das Unternehmen in allen Rankings einnimmt. Aber wie immer ist nicht alles rosig, und die Acer Aspire-Geräte haben einige Nachteile. Keine Sorge, es gibt noch mehr gute!

Vorteile
  • Zuverlässig
  • Fortschrittliche Technologien
  • Hervorragende Leistung
  • Vielfalt an Produkten und Sortimenten innerhalb des Sortiments*
Nachteile
  • Vielfalt an Produkten und Sortimenten innerhalb des Sortiments*
  • Begrenzte Garantie

*Wir haben diesen Punkt in beide Listen aufgenommen, da wir glauben, dass die Vielfalt von beiden Prismen aus gesehen werden kann, und natürlich sind beide gültig. Vielfalt gibt uns ein breites Spektrum, um Entscheidungen zu treffen, aber auch, wer viel abdeckt, muss nicht sehr knapp sein.

Das Acer Aspire ist kein Computer, der speziell für Spiele gedacht ist, obwohl du das kannst. Der Acer Aspire ist kein Computer, der speziell für die Arbeit entwickelt wurde, obwohl du das kannst.

Was ist die ComfyView Technologie?

Seit einiger Zeit entwickelt Acer die ComfyView Technologie , die in einigen Aspire Computern zu finden ist. Der Zweck dieser neuen Technologie ist es, das blaue Licht, das von Bildschirmen ausgestrahlt wird, durch ein mattes Panel zu reduzieren.

Wenn du dich fragst, was blaues Licht ist, wollen wir dich nicht erschrecken, aber wir haben die Pflicht, es dir zu sagen.

Keine Panik! Mit einem Monitor, der diese Technologie integriert, wird deine Sehkraft nicht beeinträchtigt.

Wenn du einen Acer Aspire haben möchtest, der dich überall hin begleitet, solltest du ein leichtes Modell wählen. (Quelle: Andrew Neel: Kqc-mLtLQls/ unsplash)

Wie hoch ist die Garantie für Acer Aspire Produkte?

Es ist wichtig, diesen Punkt zu beachten, denn oft ignorieren wir das Kleingedruckte, wenn wir uns für ein technisches Gerät entscheiden – sei es ein Computer oder nicht. Die Vorfreude auf unsere Neuanschaffung überkommt uns und wir achten nicht auf Details, die uns in der Zukunft eine schlechte Zeit bescheren könnten.

Die Produkte der Aspire-Linie haben eine einjährige Garantie ab dem Tag des Kaufs sowie technische Unterstützung (ausschließlich für Hardware). Auf der anderen Seite wird der Support für Softwareprobleme auf 180 Tage reduziert. Es stimmt zwar, dass Acer eine Marke ist, bei der ein Ausfall unwahrscheinlich ist, aber du solltest dich nie darauf verlassen, und diese Garantie lässt dich im Zweifel.

Kaufkriterien

Wenn du nach einem Laptop suchst, wägst du bestimmte Indikatoren oder Kaufkriterien ab. Um dir die Analyse zu erleichtern, findest du hier eine detaillierte Übersicht, in der wir uns auf alle Funktionen und die Leistung des Acer Aspire konzentrieren, die du berücksichtigen solltest.

Betriebssystem

Wenn das Betriebssystem deiner Wahl Windows 10 Home ist, hast du Glück! Derzeit werden in Spanien 28 Acer Aspire Modelle vertrieben, von denen 27 mit diesem Betriebssystem ausgestattet sind.

Wenn du diese Option wählst, kannst du das Betriebssystem deiner Wahl installieren.

Wenn du eine der anderen Optionen wählst, hast du das oben genannte Betriebssystem. Windows 10 Home ist ein Betriebssystem der Extraklasse: RAM-Speicher, der bis zu 128 GB unterstützt, die Sicherheit von Windows Hello und die Möglichkeit, per Streaming von einer Xbox One zu spielen.

Die Aspire-Reihe ist seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt und ihre ständigen Verbesserungen und zahlreichen Angebote sorgen dafür, dass sie auch heute noch ihre Gültigkeit hat. (Quelle: Lagos Techie: USp4Gzr-Hdw/ unsplash)

Leistung

Wenn es um Leistung geht, werden alle Acer Aspire Computer von Intel Prozessoren angetrieben. Diese variieren jedoch zwischen.

  • Celeron®
  • ComfyViewIntel® Core™ i3
  • Intel® Core™ i5
  • ComfyViewIntel® Core™ i7
  • ComfyViewIntel® Pentium® Silver

Was den Arbeitsspeicher angeht, so gibt es in der Aspire-Reihe Computer mit 4 GB, andere mit 8 GB und einige mit 16 GB. Auf der anderen Seite haben die Computer eine Reihe von Möglichkeiten, wenn es um Solid-State-Drives geht: 256 GB, 512 GB und 1 TB SSDs sind Teil der Acer Aspire-Linie.

Design

Das Acer Aspire besteht in Sachen Ästhetik, obwohl es dadurch nicht besonders auffällt. Die taiwanesische Marke konzentriert sich vor allem auf die Zuverlässigkeit ihrer Geräte und spielt das Finish ein wenig herunter. Wir werden nun einen kurzen Blick auf die designbezogenen Spezifikationen werfen:

Spezifikationen Details
Farben Grau

Schwarz

Silber

Bildschirmgrößen 14″

15,6″

17,3″

21,5″

23,8″

27″

Auflösung Full HD
Maximale Auflösung 1920 x 1080

Verwendung

Um die richtige Entscheidung zu treffen, ist es wichtig, sich Gedanken über die Verwendung unseres Computers zu machen, denn so können wir auf viele Optionen verzichten und unsere Suche auf Geräte lenken, die wirklich zu unseren Bedürfnissen passen und somit die richtige Wahl treffen.

Wenn du einen Computer suchst, der dich überallhin begleitet, ist es am besten, ein leichtes Acer Aspire Laptop zu kaufen, das keine Last für deine Tasche ist. Wenn du ihn hingegen für die Freizeit und zum Spielen nutzen willst, brauchst du einen leistungsstarken Acer Aspire Desktop-Computer, der deine Spiele gut ausführen kann, ohne dass die Grafik verloren geht und ohne dass er sich überhitzt.

Wenn du schließlich einen Computer für die Arbeit suchst, brauchst du einen Computer, der ebenfalls eine optimale Leistung hat, damit du dich auf deine Arbeit konzentrieren kannst, ohne Angst zu haben, dass dir der Akku ausgeht.

Bildschirme strahlen ein Licht mit kürzerer Wellenlänge und höherer Energiedichte ab, blaues Licht. Das macht es anspruchsvoller, sich zu konzentrieren, was mit der Zeit unsere Sehkraft schädigen kann.

Fazit

Ein Acer Computer spricht für sich selbst, weil er den Wert des Unternehmens ausmacht. Jahrelange Innovation schafft Vertrauen bei seinen Kunden. Aber die Sicherheit eines Namens reicht nicht aus, deshalb haben wir diese Liste geschrieben.

Bei der Auswahl eines Computers solltest du vor allem auf den Prozessor, den Arbeitsspeicher und die SSD-Festplatte achten. Acer Aspire Computer versagen in keinem der drei oben genannten Punkte. Und nicht nur das: Sie schaffen einen Mehrwert durch neue Technologien, die von der Marke vorangetrieben werden.

Natürlich ist nicht alles perfekt und es gibt Raum für Verbesserungen, aber du wirst entscheiden, ob die Bilanz positiv oder negativ ausfällt.

Wir haben eine feste Position: Wenn es Acer ist, vertrauen wir ihm.

(Bildquelle: Lusina: 4Wi_ii6StY/ Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte