Amazon Kindle

Willkommen bei unserem großen Amazon Kindle Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Amazon Kindle E-Book-Reader. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Vor allem in der heutigen Zeit werden E-Reader viel häufiger benutzt. Nicht nur für den Alltag, sondern auch auf Reisen ist ein E-Reader nicht mehr wegzudenken. Damit wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen, möchten wir dir helfen, das für dich beste Amazon Kindle zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Amazon Kindle kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Amazon Kindle E-Book-Reader sind bekannt für ihre sehr gute Qualität und sind in jeder Preisklasse erhältlich. Beachte dabei dennoch: Umso höher der Preis, desto besser ist meist die Qualität.
  • Als Einsteiger oder Gelegenheitsleser raten wir dir zu einer günstigeren Kindle-Variante. Wenn du eher viel liest, solltest du dir lieber die moderneren Modelle zulegen.
  • Es gibt vier verschiedene Arten von Amazon Kindle E-Book-Readern. Am Ende musst du selbst entscheiden, welcher für dich am besten passt.

Amazon Kindle Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Allround Amazon Kindle

Das Kindle Paperwhite ist das beste Allround Amazon Kindle das es auf dem Markt gibt. Es überzeugt vor allem durch seine wochenlange Akkulaufzeit und sein frontbündiges Design.

Außerdem ist der Kindle Paperwhite wasserfest, sodass du auch gemütlich in der Badewanne dein E-Book lesen kannst. Außerdem kannst du durch einen bestimmten Aufpreis eine 4G-Verbindung mitbuchen. So kannst du noch flexibler deine Bücher herunterladen beziehungsweise lesen.

Das beste Amazon Kindle für Einsteiger

Der neue Kindle mit integriertem Frontlicht ist perfekt für Einsteiger oder Gelegenheitsleser. Du kannst mit diesem E-Reader wunderbar mit einer Hand lesen aufgrund der geeigneten Größe.

Außerdem ist dieser Amazon Kindle einer der günstigsten Modelle, bekommst dafür aber dennoch eine sehr gute Qualität. Beispielsweise überzeugt dieser Kindle auch durch eine sehr lange Akkulaufzeit.

Das beste Amazon Kindle für Vielleser

Wenn du sehr viel am E-Reader lesen willst, raten wir dir zum Kindle Oasis. Dieser E-Reader ist nämlich extra für Vielleser entwickelt worden. Dieses Gerät hat die beste Ausstattung von allen, kostet deshalb aber leider etwas mehr als die anderen Modelle.

Dies ist das bislang fortgeschrittenste Kindle. Du kannst die Farbtemperatur des Dysplays anpassen sowie die Schriftgröße und -stärke verändern. Außerdem ist es auch wasserfest, sodass du ganz entspannt in der Badewanne lesen kannst.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Amazon Kindle kaufst

Was unterscheidet ein Amazon Kindle von anderen Herstellern?

Wenn du auf einem E-Reader die Marke Kindle liest, weißt du, dass dieser E-Book-Reader  qualitativ hochwertig ist und einwandfrei funktionieren wird. Der große Unterschied bei Amazon Kindle ist, dass es echtes Flatrate-Lesen gibt. Dafür musst du nur Abonnent von Kindle Unlimited werden.

Amazon-Kindle-1

Auf einem Amazon Kindle kannst du natürlich auch fremdsprachige Bücher lesen.
(Bildquelle: pexels.com, freestocks.org)

Der große Vorteil von Kindle Unlimited ist, dass du für rund 10 € monatlich auf über eine Million E-Books und E-Magazine zugreifen kannst. Falls du ein Vielleser sein solltest, lohnt sich dieses Angebot auf jeden Fall für dich.

In Sachen Konnektivität hat Kindle auch die Nase vorne. Du kannst nämlich bei manchen Modellen zusätzlich entweder eine 3G-Verbindung oder eine 4G-Verbindung buchen, damit du noch flexibler lesen bzw. ein E-Book herunterladen kannst.

Wo kann ich ein Amazon Kindle käuflich erwerben?

Amazon Kindle E-Reader gibt es sowohl in Supermärkten, im Fachhandel und in Kaufhäusern, als auch in vielen Online-Shops zu kaufen. Wir raten dir ein Kindle Produkt auf jeden Fall in einem Fachhandel auszuprobieren, damit du das richtige für dich findest.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Kindle E-Book-Reader verkauft:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • idealo.de
  • otto.de
  • quoka.de

Alle Amazon Kindle, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du ein Kindle E-Reader gefunden hast, der dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Zu welchen Preisen werden Amazon Kindle E-Reader verkauft?

Zwischen den verschiedenen Kindle Modellen gibt es natürlich auch eine relativ große Preisspanne. Je nach Art des E-Readers ist der Kostenpunkt unterschiedlich. Die Spanne kann von circa 70 bis mehr als 300 Euro reichen. Im Bereich des Preises ist also für jedermann etwas dabei.

Auch hier gilt die Regel: Qualität hat ihren Preis. Du kannst also davon ausgehen, dass ein Kindle E-Reader mit mehr Features teurer ist als ein E-Reader mit wenig Eigenschaften. Altere Modelle sind meist auch billiger, da die neueren E-Reader eine modernere Software besitzen.

In der folgenden Tabelle geben wir dir noch einmal eine kleine Übersicht der verschiedenen Preisspannen der Amazon Kindle E-Book-Reader.

Typ Preisspanne
Amazon Kindle ca. 70 – 150 €
Kindle Paperwhite ca. 120 – 230 €
Kindle Oasis ca. 230 – 350 €
Kindle Voyage ca. 100 – 190 €

Wie du siehst haben die jeweiligen Modell trotzdem noch eine relativ große Preisspanne. Dies liegt daran, dass die E-Reader natürlich von verschiedenen Anbietern kommen. Außerdem unterscheiden sich diese zum Beispiel im Bereich des Speicherplatzes.

Was für Zubehör gibt es für ein Amazon Kindle?

Für ein Amazon Kindle gibt es eigentlich jedes übliche Zubehör, das du kennst. Sei es eine Hülle, um dein E-Reader besser zu schützen, oder ein extra Stift, damit du den Kindle E-Book-Reader noch besser bedienen kannst.

Wir empfehlen dir auf jeden Fall eine Hülle zu kaufen, damit dein Kindle E-Book vor jedem Sturz gesichert ist. Du kannst die eine Solche Hülle schon ab ca. 10 € kaufen. In der folgenden Tabelle siehst du die verschiedenen Hüllenpreise für die verschiedenen Modelle.

Typ Preis (Hülle)
Amazon Kindle ca. 10 – 30 €
Kindle Paperwhite ca. 15 – 40 €
Kindle Oasis ca. 20 – 70€
Kindle Voyage ca. 10 – 30 €

Natürlich gilt auch hier die goldene Regel: Qualität hat ihren Preis. Umso höher der Preis desto besser ist das Material. Außerdem hängt der Preis auch stark vom Design der Hülle ab. Somit gibt stehen dir im Bereich Design alle Türen offen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Amazon Kindle?

Neben den verschiedenen Amzon Kindle E-Readern gibt es auch mehrere Amazon Fire Tablets, mit denen du das ein oder andere Buch lesen kannst. Außerdem besitzen diese noch mehr Funktionen, die ein E-Reader nicht besitzt.

Amazon-Kindle-2

Am besten zum lesen eignet sich ein Amazon Kindle E-Book-Reader.
(Bildquelle: pexels.com,freestocks.org )

Wenn es dir wirklich nur darum geht E-Books zu lesen ist eine Amazon Kindle sicherlich die richtige Entscheidung. Es ist einfacher und handlicher zum Lesen als auf einem Tablet. Dennoch bietet ein Amazon Fire eine gute Alternative.

Generell raten wir dir zu einem Amazon Kindle, wenn du viel lesen solltest. Sofern du ab und zu mal ein Buch lesen willst, sonst aber eher andere Inhalte nutzt, wie beispielsweise das Streamen von Videos oder das Hören von Musik, bist du besser mit einem Fire-Gerät bedient.

Entscheidung: Welche Arten von Amazon Kindle E-Readern gibt es und welcher ist das richtige für dich?

Egal ob du viel liest oder nur gelegentlich, bei den E-Book-Readern von Kindle ist für jedermann etwas dabei. Wenn du dir ein Amazon Kindle zulegen möchtest, gibt es vier Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst.

  • Amazon Kindle
  • Kindle Paperwhite
  • Kindle Voyage
  • Kindle Oasis

Denk immer daran, dass dein Amazon Kindle E-Reader perfekt in deinen Alltag oder deine Arbeitswelt passen soll. Im Folgendem vergleichen wir die 4 Typen und helfen dir bei der Entscheidung, welches am besten für dich geeignet ist.

Amazon Kindle  – Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Der Amazon Kindle E-Reader ist für Einsteiger perfekt. Außerdem passt er sehr gut zu dir, wenn du eher gelegentlich ein E-Book lesen willst. Also kaufe dieses Modell, wenn du es nur für den Urlaub oder einen Kurztrip brauchst.

Vorteile
  • Perfekt für Einsteiger
  • Günstiger Preis
  • Seitenmerker-Funktion Pageflip
Nachteile
  • geringere Qualität
  • nicht für Vielleser geeignet

Der Amazon Kindle E-Book-Reader ist der günstigste seiner Art. Deshalb hat er einen langsameren Prozessor als die anderen Modelle, reicht aber dennoch völlig aus für Einsteiger.

Trotz des günstigen Preises besitzt ein Amazon Kindle die Seitenmerker-Funktion Pageflip. Diese ist bei dem Vergleichmodell des Konkurrentproduktes Tonlino Page nicht zu finden. Somit überzeugt der Amazon Kindle mit mehr Features.

Kindle Paperwhite – Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Eine Steigerung in Sachen Bildschirm, Funktionen und Akkuleistung gibt es im nächsthöheren Preissegment der Kindle Modelle. Der Kindle Paperwhite unterstützt zusätzlich noch Word- und PDF-Formate.

Vorteile
  • noch günstiger Preis
  • Unterstützung von PDF- und Word-Formate
  • Social-Media-Funktionen
Nachteile
  • Qualität geht noch besser
  • nicht für Vielleser geeignet

Ab ungefähr 120 € ist der Kindle Paperwhite käuflich erwerblich. Für diesen Preis unterstützt der Kindle Paperwhite  3G, hat zahlreiche Social-Media-Funktionen mit an Bord und ermöglicht es dir, ohne eine Seite zu verlassen direkt Informationen über X-Ray und Wikipedia abzurufen.

Wie du merkst, entsteht mit einem höheren Preis auch eine bessere Qualität. Dieser E-Book-Reader ist also perfekt für dich, wenn du schon einige Erfahrungen mit E-Book-Readern gemacht hast und das nächste Level anstrebst.

Kindle Voyage – Welche Vor- und Nachteile gibt es ?

Natürlich hat Amazon Kindle auch etwas für die Vielleser entwickelt. Der Kindle Voyage ist perfekt für dich, wenn du sehr viele E-Books in deiner Freizeit liest. Dieser überzeugt auch vor allem durch seine leichte und kompakte Bauweise.

Vorteile
  • Perfekt für Vielleser
  • leichte und kompakte Bauweise
  • Pagepress-Funktion
Nachteile
  • etwas teurer
  • nicht unbedingt für Einsteiger geeignet

Gute Akkulaufzeiten, einer benutzerfreundlichen Umblätter-Funktion und ein sensorgesteuerten Licht – das sind nicht nur die einzigen Funktionen, die der Kindle Voyage aufweist. Außerdem passt der E-Reader automatisch die Helligkeit an die Umgebung an.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du beim Kindle Voyage – dank der sogenannten Pagepress-Funktion – nur einen kleinen Druck am Bildrand geben musst und du springst ohne einen Finger heben zu müssen auf die nächste Seite.

Kindle Oasis – Welche Vor- und Nachteile gibt es ?

Zu guter letzt gibt es noch den Kindle Oasis. Dieser ist der größte E-Book-Reader von Amazon mit einem 7-Zoll-Bildschirm. Den Kindle Oasis kannst du zudem in einer Spezialversion mit 32 GB kaufen.

Vorteile
  • Perfekt für Vielleser
  • Ladehülle
  • Audible-Zugang für rund 200.000 Hörbücher
Nachteile
  • hoher Preis
  • nicht unbedingt für Einsteiger geeignet

Sehr interessant ist die die Ladehülle des Amazon-Premiumreaders. Du kannst diese zusammen mit dem E-Reader aufladen, wenn beide zusammengesteckt und mit einer Stromquelle verbunden sind. Somit ist der Kindle Oasis perfekt für Reisen.

Ein weiterer Kaufgrund ist, dass du als Besitzer des Kindle Oasis automatisch einen Audible-Zugang bekommst für rund 200.000 Hörbüchern. Dies ist in dem stolzen Preis von circa 230 € mitinbegriffen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Amzon Kindle E-Reader vergleichen und bewerten

Die Kriterien, mit deren Hilfe du verschiedene Amazon Kindle miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt. Am Ende kannst du persönlich entscheiden, was für dich selbst am wichtigsten ist.

Ausstattung

Jedes Model von Amazon Kindle besitzt eine unterschiedliche Ausstattung. Manche E-Reader besitzen eine höhere Leistung, ein moderneres Betriebssystem oder einfach mehr Speicher. Am Ende musst du selber entscheiden, was dir davon am wichtigsten ist.

Hier gilt natürlich auch wieder die Regel, umso besser die Ausstattung, desto höher der Preis. Solltest du deinen Amazon Kindle also sehr häufig benutzen, raten wir dir zu einem E-Book-Reader mit hoher Leistung und viel Speicherplatz.

Umso besser die Ausstattung, desto höher der Preis.

Falls du eher nur eine Person bist, die ein Amazon Kindle nur gelegntlich nutzt, raten wir dir zu einem Tablet mit normaler Leistung. Denn ein durchschnittlicher Prozessor reicht für das lesen von wenigen E-Books auf jeden Fall aus.

Verbindungsart

Mit allen Kindlemodellen kannst du eine WLAN-Verbindung herstellen, um neue Bücher oder Hörspiele herunterzuladen. Wenn du dennoch etwas flexibler in dieser Hinsicht sein willst, haben manche Amazon Kindle E-Book-Reader noch eine Internetfunktion.

Amazon bietet dir den Kindle Paperwhite auch als Version mit Gratis-4G-Verbindung an und den Kindle Oasis mit kostenloser 3G-Verbindung. Du zahlst einmalig einen Aufpreis bei der Anschaffung und danach steht dir eine mobile 3G- bzw. 4G-Verbindung zur Verfügung, für deren Kosten Amazon aufkommt.

Dazu kommt, dass du mit Kindle-Modelle mit 3G- oder 4G-Netzabdeckung in über 100 Ländern eine kostenlose Drahtlosverbindung aufbauen kannst. Außerdem besitzen alle Modelle Bluetooth, sodass du beispielsweise auch deine Kopfhörer mit dem Gerät für die Audible-Funktion verbinden kannst.

Design

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist das Design. Denn du kaufst die kein Amazon Kindle, wenn es dir vom Aussehen nicht gefällt. Die Modelle sind meist sehr schlicht gehalten, dennoch kannst du dir meist eine Farbe aussuchen, die dir gefällt.

Hüllen bieten nicht nur ein anderes Design, sondern auch einen besseren Schutz vor Kratzern. Manchmal ist beim Kauf eines Kindle E-Readers eine geeignete Hülle inklusive.

Außerdem kannst du dir noch bestimmte Hüllen für dein Amazon Kindle kaufen. Heutzutage gibt es sehr viele Motive auf den verschieden Hüllen, sodass für jeden etwas dabei ist. Zusätzlich schützt du durch eine Hülle deinen E-Book-Reader vor Rissen in der Scheibe.

Amazon-Kindle-3

Das Design eines Amazon Kindles ist meist sehr schlicht gehalten.
(Bildquelle: pexels.com,özgür uzun )

Garantie

Bei den allen Amazon Kindle E-Book-Readern gibt es eine Garantie von 1 Jahr, solange du diese in einem Amazon-Shop kaufst. Bei anderen Anbietern kann die Garantie natürlich variieren.

Wichtig dabei ist, dass du die Rechnung aufbewahrst, sodass du beweisen kannst, an welchem Datum du den Kindle E-Reader gekauft hast. Außerdem kannst du deine Garantie auch verlängern. Dies kostet im Normalfall nicht sehr viel.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Amazon Kindle

Wie repariere ich ein Amazon Kindle?

Wenn du bemerken solltest, etwas funktioniert nicht mehr bei deinem Kindle-Produkt, solltest du zuerst nachschauen, ob du dich noch in der Garantie befindest. Falls nicht solltest du den E-Book-Reader trotzdem von einem Experten reparieren lassen.

Displaybruch

Schnell ist es passiert und plötzlich fällt dein Amazon Kindle herunter und du hast einen Riss im Display des E-Readers. Was machst du nun ? Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Reparieren lassen
  • Selber reparieren

Wir raten dir den E-Book-Reader von einem Spezialisten reparieren zu lassen oder am besten bei der Amazon Werkstatt selbst. Damit gehst du auf Nummer sicher und alles wird ordnungsgemäß repariert.

Falls du eher weniger Geld ausgeben willst, kannst du versuchen dein Amazon Kindleauch selber zu reparieren. Für diesen Fall haben wir hier ein Video für dich.

Wie lade ich ein E-Book herunter ?

Du hast dir nun einen Amazon Kindle gekauft, würdest jetzt gerne dein erstes E-Book lesen, weißt aber nicht wie du ein Buch herunterladen kannst? Wir geben dir die genauen Anweisungen, um dieses Problem schnellstmöglich für dich zu lösen.

  1. Starte deinen Kindle und tippe in der Hauptansicht auf „Shop“.
  2. Du gelangst nun in den eBook-Shop von Amazon. Suche dort nach dem eBook, das du kaufen möchtest.
  3. In der Detailansicht des eBooks tippst du auf den Kaufen-Button, auf dem auch der Preis angezeigt wird.

Wichtig: Falls du das eBook versehentlich gekauft hast, kannst du den Kauf mit „Bestellung stornieren“ rückgängig machen. Das eBook wird anschließend wieder vom Gerät gelöscht.

Du erhälst daraufhin eine Kaufbestätigung, das eBook wird heruntergeladen und erscheint nach wenigen Sekunden in deiner Bibliothek. Nun kannst du gemütlich dein erstes E-Book lesen.

Wie resete ich ein Amazon Kindle?

Falls du dein gebrauchtes Amazon Kindle verkaufen willst oder aus einem anderen Grund zurücksetzten willst, findest du hier eine Anleitung wie das funktioniert.

  1. Tippe auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke
  2. Tippe dann auf den Menüpunkt „Einstellungen“ und danach wieder auf das Symbol in der oberen rechten Ecke .
  3. Dort findest du die Option „Auf Werkeinstellung zurücksetzen“

Auf deinem Gerät erscheint eine Bestätigungsnachfrage. Wenn du diese bestätigst, trennt der Kindle sich von dem bis dahin verbundenen Account und löscht alle Informationen. Der Amazon Kindle startet sich anschließend neu.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1]https://www.chip.de/artikel/ebook-Reader-Test-2019-Die-besten-e-Reader_139927434.html

[2]http://www.kindle-tipps.de/kindle-paperwhite-reset-wie-gehts/

[3] https://handy.de/magazin/kindle-ereader-vergleich/

[4]https://www.amazon.de

Bildquelle: Tarbotton/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Torsten beschäftigt sich mit den neuesten Technik-Trends und kennt sich gut in der Branche aus, denn er führt ein Elektronikfachgeschäft. Darüber schreibt er in seiner Freizeit und will anderen die Technikbranche näherbringen.