Zuletzt aktualisiert: Februar 14, 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

43Stunden investiert

34Studien recherchiert

133Kommentare gesammelt

Eine externe USB-Festplatte ist ein tragbares Speichermedium, das auf die gleiche Weise wie eine interne Festplatte zum Speichern von Daten verwendet werden kann. Der Unterschied besteht darin, dass externe Festplatten über ein USB-Kabel an deinen Computer angeschlossen werden und keine beweglichen Teile wie ihre internen Gegenstücke haben.

Eine externe Usb-Festplatte funktioniert, indem sie Daten auf elektronischen Speicherkomponenten speichert. Die USB-Schnittstelle ermöglicht den einfachen Anschluss an einen Computer oder Laptop über den USB-Port und sendet die gespeicherten Informationen auf Anfrage.




Externe Festplatte mit USB Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von externen Usb-Festplatten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von externen USB-Festplatten. Die erste ist USB 2.0 mit einer Übertragungsrate von 480 Mbit/s und kann zum Speichern von Daten, Musik und Videos usw. verwendet werden. Die zweite ist USB 3.0 oder auch bekannt als SuperSpeed USB mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 5 Gbit/s (Gigabit pro Sekunde), die im Vergleich zu ihrem Vorgänger, dem USB 2.0-Anschluss an deinem Computersystem/Laptop/Tablet-PC usw., eine schnellere Dateiübertragung ermöglicht.

Eine gute externe Usb-Festplatte ist ein Muss für jeden, der viele Daten speichern muss. Du solltest dir die Speicherkapazität ansehen und die Bewertungen der Modelle lesen, die du kaufen möchtest. Auf einer größeren Festplatte kannst du mehr Daten speichern. Wenn du also Platz brauchst, solltest du so viel wie möglich kaufen. Es ist auch ratsam, beim Kauf einer externen Festplatte nicht zu knausern, da einige Modelle leicht kaputt gehen oder andere Probleme haben können, die sie weniger nützlich machen als gedacht.

Wer sollte eine externe Usb-Festplatte verwenden?

Jeder, der viel zusätzlichen Speicherplatz braucht, sollte eine externe Usb-Festplatte verwenden. Wenn du jemand bist, der viele Bilder, Videos oder Musik hat, dann ist dies das richtige Produkt für dich. Du kannst auch deine wichtigen Dokumente darauf speichern, damit sie sicher sind, falls deinem Computer etwas zustößt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine externe Usb-Festplatte kaufen?

Es gibt zahlreiche Faktoren, die du beim Kauf einer externen Usb-Festplatte berücksichtigen solltest. Die Größe der Festplatte, ihre Speicherkapazität und die Frage, ob sie tragbar ist oder nicht, sind nur einige der wichtigsten Aspekte, die du im Auge behalten solltest. Du musst dir auch überlegen, wie lange du deine externe Festplatte Usb nutzen willst und wofür genau du sie brauchst. Brauche ich wirklich eine externe Festplatte mit all diesen Funktionen?

Stelle sicher, dass du die technischen Daten der externen Usb-Festplatte vergleichst, um zu sehen, ob sie deinen Anforderungen entsprechen. Achte auch auf die Funktionen, denn jedes Modell kann unterschiedliche Fähigkeiten haben. Wenn es eine Garantie hat, achte darauf, dass sie gut ist (und überprüfe, wie lange sie hält). Du solltest auch überlegen, ob du eine externe Festplatte mit WLAN brauchst und welche Art von Anschluss dein Laptop hat.

Was sind die Vor- und Nachteile einer externen Usb-Festplatte?

Vorteile

Externe Usb-Festplatten sind die gängigste Art von Festplatten. Sie sind einfach zu bedienen und tragbar, was sie zu einer guten Option für die Sicherung großer Datenmengen oder für die Mitnahme deiner Dateien unterwegs macht. Wenn du eine externe Festplatte brauchst, die mehr Platz bietet als Standardfestplatten, solltest du eine wählen, die mehrere Schnittstellen wie USB 3.0 und FireWire 800 (auch IEEE 1394 genannt) unterstützt. Mit diesen Anschlüssen kannst du größere Datenmengen mit höherer Geschwindigkeit übertragen als mit älteren Standards wie USB 2.0/1.1 oder eSATA-Anschlüssen, die in einigen externen Festplatten zu finden sind.

Nachteile

Externe Usb-Festplatten sind nicht ohne Nachteile. Sie können teurer sein als eine interne Festplatte und nehmen viel Platz weg. Aber die Preise sinken ständig und es gibt viele verschiedene Arten von externen Festplatten, die deinen Bedürfnissen entsprechen.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für die Verwendung einer externen Usb-Festplatte benötigt?

Möglicherweise brauchst du ein USB-Verlängerungskabel, wenn die externe Festplatte usb weit von deinem Computer entfernt ist.

Welche Alternativen zu einer externen Usb-Festplatte gibt es?

Die Externe Festplatte Usb ist eines der meistverkauften Produkte in unserer Kategorie. Deshalb empfehlen wir dir, dir auch andere ähnliche Artikel anzusehen, wie z.B. Seagate Expansion Portable 2TB USB 3.0 Desktop External Hard Drive (STEA2000400), LaCie Porsche Design 1TB Rugged Thunderbolt & USB-C Mobile HDD for Mac and PC oder WD My Passport Ultra Metal Edition 4 TB Portable External Hard Drive with 256 GB SD Card Included – Black/Silver, etc.

Kaufberatung: Was du zum Thema Externe Festplatte mit USB wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Western Digital
  • Toshiba
  • Seagate

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Externe Festplatte mit USB-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 95 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Externe Festplatte mit USB-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Toshiba, welches bis heute insgesamt 94026-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Toshiba mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte