Zuletzt aktualisiert: Dezember 1, 2021

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

14Stunden investiert

4Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Hast du Speicherprobleme auf deinem Computer oder Laptop? Ist dir aufgefallen, dass er langsamer läuft als sonst? Keine Sorge, das ist ein sehr häufiges Problem, wenn deine HDD voll ist, und kann durch den Kauf einer neuen und besseren HDD gelöst werden.

In diesem Artikel zeigen wir dir alle wichtigen Informationen über diese Geräte. Du erfährst etwas über ihre Kapazitäten, die auf dem Markt erhältlichen Typen und Optionen sowie die wichtigsten Merkmale, um einen klugen Kauf zu tätigen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zu Beginn dieses Leitfadens haben wir eine Liste der wichtigsten Geräte im Computerbereich erstellt und dabei an den Lebensstil und die Nutzung der einzelnen Verbraucher gedacht.
  • Es ist wichtig, dass du die wichtigsten Fragen zu diesen Geräten beantwortest. Vor allem, weil es verschiedene Arten gibt, die jeweils besondere Eigenschaften haben. Sie zu kennen, wird zweifelsohne entscheidend für deine Entscheidung sein.
  • Es gibt auch Faktoren, die den Kaufprozess beeinflussen, die wir im letzten Abschnitt Punkt für Punkt entwickeln werden. Das wird die Wahl viel einfacher und leichter machen.

HDD Test: Die besten Produkte im Vergleich

Im Folgenden zeigen wir dir einen Katalog mit den besten und wichtigsten Festplattenangeboten auf dem heutigen Markt. Wir hoffen, dass du mit diesem Abschnitt und der anschließenden Produktanalyse findest, was du suchst.

Kaufratgeber: Was du über HDD wissen musst

Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen, die sich Nutzer beim Kauf einer HDD für ihren Computer oder Laptop stellen. Außerdem erklären wir, wie sie sich von einer SSD unterscheidet. Lies weiter!

disco duro por dentro

Die Festplatte (HDD) ist der zentrale Teil eines Computers. Ohne sie kann ein Computer nicht funktionieren (unsplash.com: wYD_wfifJVs / Vincent Botta)

Was ist eine HDD?

Die interne Festplatte, oder kurz HDD, ist der Hauptmotor unserer Computer und Laptops. Sie besteht hauptsächlich aus Scheiben oder Platten, die sich mit hoher Geschwindigkeit um eine einzige Achse drehen.

Es gibt interne und externe Festplatten auf dem Markt. Der Hauptunterschied liegt in ihrer Installation. Der kompliziertere von beiden ist der interne Modus, für den der Computer zerlegt werden muss. Für den externen Modus hingegen wird nur ein USB-Kabel benötigt.

Heutzutage gibt es auch kabellose Festplatten, die nur ein WLAN-Netzwerk in der Nähe benötigen.

Wie funktioniert eine HDD?

Der Hauptzweck von Festplatten ist es, alle internen digitalen Informationen des Computers oder Laptops zu speichern. Dazu verwendet es ein magnetisches Aufzeichnungssystem, bei dem die gesammelten Daten auf einem Magnetstreifen gespeichert werden.

Der Laufwerksarm ist dafür zuständig, sich zu bewegen, während er die Scheibe dreht, um alle vom Benutzer gewünschten Informationen zu sammeln. Das Indizierungssystem ermöglicht es dem Arm, alle benötigten Daten zu finden, die über die ganze HDD verstreut sein können.

disco duro por dentro

Jede Komponente der Festplatte wird sorgfältig eingebaut, damit sie perfekt funktioniert (unsplash.com: 9Wq1HpghQ4A / Art Wall – Kittenprint)

Wie hoch ist die Lebensdauer einer HDD?

Diese Frage ist etwas kompliziert zu beantworten. Normalerweise, und nach ungefähren Durchschnittswerten, hat eine HDD eine Lebensdauer von etwa 20.000 Stunden. Die ersten Ausfälle treten zwischen dem ersten und dem fünften Jahr der Nutzung auf.

Ein leichter zu erratender Faktor, der dazu führt, dass das Produkt ausfällt, ist die Art und Weise, wie die Nutzer/innen es verwenden. Das heißt, den Inhalt, den sie speichert, ihre Kapazität und ob sie einen Virus enthält oder dem System schadet.

Wie viel Strom verbraucht eine HDD?

Die Antwort auf diese Frage ist zum Glück positiv. Festplatten verbrauchen im Allgemeinen sehr wenig Strom. Der Prozess der Informationsspeicherung erfordert im Vergleich zu anderen Elementen des Computers keinen übermäßigen Stromverbrauch.

Es muss gesagt werden, dass innerhalb des geringen Verbrauchs diejenigen, die mehr Energie verbrauchen, diejenigen sind, die mehr Speicherkapazität haben. Aber das ist leicht zu verstehen.

Eine andere Art von Festplatten ist die SSD, die wir mit der HDD vergleichen werden, da sich ihre interne Technologie verändert hat.

Welche Komponenten hat eine HDD?

Um diese Frage zu beantworten, zeigen wir dir eine einfache Tabelle mit den Komponenten, die alle Festplatten auf dem Markt haben. Einige von euch werden schon wissen, was sie sind, weil sie so funktionieren. In diesem Fall zeigen wir dir ihre Eigenschaften.

Bestandteile Merkmale
Platters Gruppe von Scheiben mit einer Dicke von weniger als 0,5 mm, starr und übereinander gestapelt. Sie bestehen aus einer sehr dünnen Magnetschicht, die die Polarisierung der Spuren unterstützt.
Welle wichtiges Bauteil für die HDD, da hier die Platten befestigt sind und sich beim Drehen der Platten nicht berühren können. Es ist das Element, das sich mit der Zeit am meisten abnutzt.
Aktuator und Arm Der Aktuator ist der Motor, dessen Aufgabe es ist, die Bewegung der Arme zu steuern. Je mehr man hat, desto besser und präziser muss es sein. Der Arm ist für die Beschriftung der Tafeln zuständig, und für jede Tafel gibt es eine.

Wie viele Arten von HDD gibt es?

Es sollte klar sein, dass dieser Artikel Informationen über eine Art von Festplatte (die HDD) entwickelt, aber es gibt auch andere verschiedene Arten, die wir in der folgenden Tabelle erwähnen.

Festplattentypen Merkmale Vergleichselement
SATA Sie werden für Haushaltsgeräte und Geräte des allgemeinen Gebrauchs verwendet. Aus diesem Grund sind sie am weitesten verbreitet Schnittstelle
SAS oder SCSI Diese Typen sind für professionellere Anwendungen, für Hochleistungsumgebungen Schnittstelle
Interne Festplatte Sie befindet sich im Computer und bietet eine größere Speicherkapazität, eine schnellere Datenlesegeschwindigkeit und eine hohe Haltbarkeit Standort
Externe Festplatte Festplatten, die normalerweise über ein USB-Kabel angeschlossen werden und hauptsächlich zum Speichern von Daten verwendet werden, die täglich ständig gebraucht werden. Sie beeinträchtigen den Betrieb des Computers nicht Standort

Ist eine SSD oder eine HDD besser?

Der Grund für diesen Vergleich ist, dass die SSD die größte Revolution in der Computerspeicher- und internen Technologie war. Im Gegensatz zu HDDs besteht ihr Sammelsystem aus Speicherzellen (1).

Hier ist eine Tabelle mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen einer HDD gegenüber einer SSD.

Vorteile
  • Sie sind billiger
  • sie haben mehr Speicherkapazität
  • sie sind einfacher zu kaufen
  • sie haben eine längere Lebensdauer.
Nachteile
  • Sie sind langsamer
  • sie verbrauchen mehr Strom
  • sie sind lauter
  • sie sind störanfälliger und bruchanfälliger
  • sie sind größer.

Kaufkriterien

Bist du immer noch unsicher, welches Produkt du kaufen sollst? Wie viel Platz brauchst du und wo willst du es unterbringen? Diese Fragen können deine Kaufentscheidung und auch die Leistung des von dir gewählten Antriebs beeinflussen. Deshalb haben wir eine kurze Liste mit Kriterien erstellt, die Licht in diese Fragen bringen.

Kapazität

Auf dem Markt gibt es Festplatten mit einer Kapazität von 1 TB bis 10 TB. Um es einfacher zu machen, haben wir diese Rechengrößen in die Anzahl von Fotos, Videos und Filmen umgerechnet und in einer anschaulichen Tabelle festgehalten.

Kapazität Fotos Videos und Filme
1 TB 300 Tausend 800
2 TB 600 Tausend 1600
3 TB 900 Tausend 2400
4 TB 1 Million 200 Tausend 3200
5 TB 1 Million 500 Tausend 4000
6 TB 1 Million 800 Tausend 4800
7 TB 2 Millionen 100 Tausend 5600
8 TB 2 Millionen 400 Tausend 6400
9 TB 2 Millionen 700 Tausend 7200
10 TB 3 Millionen 8000

Größe

Die Größe von Festplatten, im Falle von internen Festplatten, ist ein allgemeiner 3,5 Zoll (10,2 cm hoch x 14,6 cm breit x 2,54 cm dick). Daher passen sie perfekt in alle Desktop-Computertürme.

Die gängigste Größe für die externen Geräte ist 2,5 Zoll (69,9 cm hoch x 10 cm breit x 1-1,5 cm dick). Eine ideale Größe, die nicht unbequem ist, wenn du Informationen von deinem Laptop überträgst.

Die Feinheit der Platten und des Arms bedeutet, dass sie durch ein Stahlgehäuse geschützt sind.

Spielen

Für diese Art der Computernutzung muss die HDD die maximal mögliche Kapazität haben. Das Gerät wird für die Speicherung von Spielen mit hochwertiger Grafik, Sound und anderen Funktionen zuständig sein. Dabei handelt es sich nicht nur um Fotos, Videos oder Dateien, sondern um hochentwickelte Software.

Aber es gibt keinen Grund zur Sorge, denn heutzutage haben die großen Marken an den Spielemarkt gedacht und ihre Speichergeräte sind darauf vorbereitet. Deshalb werden sie mit einer Mindestkapazität von 1 TB verkauft. Für diese Art der Nutzung sind 1 TB oder 2 TB mehr als genug.

gamer en computadora gamer

Die Marken, die Festplatten anbieten, mussten spezielle Geräte für diese Art der Computernutzung herstellen. (unsplash.com: Mf23RF8xArY / Florian Olivo)

Konnektivität

In der heutigen Zeit, in der sich die Technologie in Richtung größerer Kundenfreundlichkeit bewegt, ist der Festplattenmarkt nicht hinterhergekommen. Die neueste Entwicklung ist die Verbindung über ein WiFi- oder Bluetooth-Netzwerk.

Der Hauptvorteil dieses Produkts ist, dass Informationen von überall aus gespeichert werden können. Außerdem ist sie nicht nur mit Computern, sondern auch mit Geräten wie Tablets und Smartphones kompatibel.
Eine

gute kabellose Verbindung ist notwendig, da sonst der Prozess der Datenspeicherung und die dafür benötigte Zeit beeinträchtigt werden.

Fazit

Kurz gesagt, bevor du eine HDD kaufst, solltest du darüber nachdenken, ob sie wirklich für den Zweck verwendet werden soll, für den sie hergestellt wurde. Die Preise sind nicht übermäßig teuer, aber es handelt sich auch nicht um ein Billigprodukt.

Überlege dir, welche Art von Dateien du speichern willst, wie tragbar sie sind und welche Haltbarkeit oder Geschwindigkeit du brauchst. In den meisten Fällen sind die hochwertigsten Komponenten in High-End-Produkten enthalten. Es gibt aber auch Ausnahmen von der Regel, also recherchiere zuerst, bis du dir sicher bist.

Wenn dir unser Leitfaden gefallen hat, teile ihn bitte mit deinen Freunden oder hinterlasse uns einen Kommentar, damit wir wissen, was du denkst.

(Bildquelle: Rawpixel: 109637832/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte