Zuletzt aktualisiert: Dezember 5, 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Bist du es leid, die Laptops auf dem Markt zu analysieren? Weißt du, welche die wichtigsten Komponenten sind, auf die du achten musst? Wenn du noch Zweifel hast, findest du hier eine Analyse der Modelle der Marke HP. Und wir versichern dir, dass du ein wirtschaftliches und qualitativ hochwertiges Produkt finden wirst.

Finde den HP Laptop, der am besten zu deinem Lebensstil passt, mit unserem Kaufratgeber. In den folgenden Abschnitten zeigen wir dir, welche Merkmale für das Produkt, für das du dich interessierst, am wichtigsten sind. Lies also weiter, denn du kannst den perfekten Computer für dich finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Wenn du einen HP Laptop kaufst, solltest du dich nicht ausschließlich auf das Design oder die Größe des Bildschirms konzentrieren. Du solltest auf mehr technische Details achten, um ein Qualitätsprodukt zu kaufen.
  • Je nachdem, wie du den Laptop nutzen willst, sind einige Komponenten leistungsstärker als andere. Einige der wichtigsten sind der Prozessor, der RAM-Speicher oder die Grafikkarte.
  • Auf den meisten Modellen ist Windows 10 installiert. Aber wenn du willst, kannst du mit einem HP FreeDOS das Betriebssystem deiner Wahl installieren.

HP Notebook Test: Die besten Produkte im Vergleich

Wenn du auf der Suche nach Laptops für das Studium, die Arbeit oder den privaten Gebrauch bist, fragst du dich vielleicht, welches die beste Wahl ist. In der folgenden Rangliste haben wir einige der Modelle ausgewählt, die von den Kunden am besten bewertet wurden. Sieh dich um, denn vielleicht findest du genau das, wonach du suchst.

Kaufberatung: Was du über HP Laptops wissen musst

Du bist dir immer noch nicht sicher, ob du einen HP Laptop kaufen solltest? Keine Sorge, in diesem Leitfaden stellen wir dir die besten Modelle und ihre Funktionen vor. Du hast viele Möglichkeiten zur Auswahl, also schauen wir mal, welche die beste für dich ist.

Du solltest wissen, dass der Akku vollständig entladen wird, wenn du ihn für längere Zeit aus deinem Laptop nimmst. (Quelle: alupului: F0yTeEXG2jc/ Unsplash)

Welche Arten von HP Laptops gibt es?

Wenn du dich nach einem HP Laptop umgesehen hast, wirst du festgestellt haben, dass es Dutzende verschiedener Modelle gibt und du nicht weißt, welches du wählen sollst. Aufgrund dieser Zusammenstellung von Informationen haben wir die verschiedenen Typen nach ihrem Formfaktor klassifiziert:

  • Laptops: Das sind die gängigsten Modelle. Sie bieten die üblichen Dienste und Funktionen, wie z. B. das Touchpad.
  • Cabriolets: Die modernsten Modelle sind die sogenannten 2-in-1- oder Cabriolets. Diese können zu einem Touchscreen-Tablet gefaltet werden. Sie sind perfekt für eine kleine Stellfläche.
  • Professional: Laptops mit professionelleren Leistungen für Berufe und Unternehmen, die hohe Leistung benötigen. Sie sind tendenziell teurer und konzentrieren sich sehr auf die Grafikleistung.

In der folgenden Tabelle kannst du sehen, welche Funktionen die verschiedenen HP Laptops haben. Die Produkte, die wir für jeden Typ ausgewählt haben, sind die von den Verbrauchern am besten bewerteten.

Laptop Convertible Professional
Beste Bewertung HP 340S G7 HP Elite Dragonfly Convertible HP ZBook Power G7
Display Ultra HD/4K, Full HD und HD von 11 bis 16 Zoll WXGA, Full HD und HD von 11 bis 14 Zoll Full HD von 14 bis 17 Zoll
Leistung Hoch bis Niedrig: IntelCore i7 oder AMD Ryzen 7 – IntelCeleron Hoch bis Niedrig: IntelCore i7 – IntelCeleron Hoch: IntelCore i7 – i9
RAM Bis zu 32GB Bis zu 16GB Bis zu 32GB
Festplatte 32GB – 1TB 32GB – 1TB 256GB – 1TB
Grafik IntelHD, AMD Radeon und NVIDIA GeForce IntelHD NVIDIA GeForce und NVIDIA Quadro
Betriebssystem Windows 10 Home, Windows 10 Pro, Chrome OS und FreeDOS Windows 10 Home, Windows 10 Pro und Chrome OS Windows 10 Pro
Preis 295€ – 1999€ 356€ – 3271€ 1450€ – 4717€

Lohnt sich der Kauf eines konvertierbaren HP Laptops?

Um herauszufinden, ob ein konvertierbarer Laptop der beste Laptop für dich ist, musst du überlegen, wofür du ihn verwenden willst. Ein hervorragender Einsatzbereich für diesen Computertyp ist zum Beispiel ein Büro- oder Geschäfts-PC. Er hat zwar gute Funktionen, kann aber keine leistungsstarken Aufgaben ausführen.

Wenn du Arbeiten ausführst, die eine hohe Leistung erfordern, wie z. B. Grafikdesign, empfehlen wir ihn nicht. Seine doppelte Laptop-Tablet-Funktionalität macht es teuer und erlaubt keine großen Prozessoren oder Lüfter. Andererseits ist er perfekt für den persönlichen Gebrauch oder zur Unterhaltung geeignet, wie das HP EliteBook x360 1030 G4.

Wofür wirst du deinen HP Laptop verwenden?

Da du nun weißt, welche Arten von Laptops es gibt, musst du dich darauf konzentrieren, wofür du ihn verwenden wirst. Du kannst nicht erwarten, dass ein Computer mit einfacher Leistung in der Lage ist, ein schweres Videospiel effizient zu verarbeiten. Daher sind die Funktionen, die dein Computer erfüllen soll, eine der wichtigsten Prioritäten.

HPs OMEN-Reihe ist für Spiele konzipiert

HPs Produkte sind auf bestimmte Verbraucherbedürfnisse ausgerichtet. So gibt es Laptops, die speziell für die Arbeit, für Studierende oder zum Spielen geeignet sind.

In der folgenden Tabelle haben wir die Mindestmerkmale zusammengefasst, die ein Laptop für jeden Einsatzzweck haben muss. Außerdem haben wir die besten Modelle für jede Gelegenheit sowie ein von uns empfohlenes Produkt ausgewählt.

Optimale Eigenschaften Persönliche Nutzung Gaming Design Arbeit Studium
Sortiment HP Chromebook OMEN HP ZBook und HP ProBook HP ZBook, HP Essential und HP Elitebook HP Chromebook
Leistung Hoch – Niedrig: Beginnend mit einem IntelCeleron N4020 Hoch: Beginnend mit einem AMD Ryzen 4-4600H oder IntelCore i7-10750H Hoch: Beginnend mit einem IntelCore i5-1135G7 Hoch-Mittel: Beginnend mit einem Intel Core i5-10210U oder AMD Ryzen 2500 Mittel-Niedrig: Ab IntelCeleron N4020
RAM 4GB – 8GB ab 16GB ab 32GB ab 8GB 4GB – 8GB
Festplatte 125GB – 256GB 512GB – 1TB 256Gb – 512GB 125GB – 256GB 32GB – 256GB
Grafik Ab IntelUHD 600 Ab AMD Radeon GTX 1660 Ti Ab AMD Radeon R Series, NVIDIA GeForce GTX oder NVIDIA Quadro Ab IntelUHD 600 Ab IntelUHD 600
Empfohlene Spezifikationen Mit Betriebssystem Gute Kühlung Mindestens Full HD-Auflösung Leicht und mit Betriebssystem Mit Betriebssystem
Die Besten HP ENVY 15-ep0008ns OMEN 15-en1003ns mit NVIDIA GeForce RTX 3070 Grafik HP ZBook Studio G7 i9-10885H HP ZBook Studio G7 i7-10850H HP Chromebook x360 14c-cc0001ns Convertible
Unsere Empfehlung HP 15s-fq2071ns Victus by HP 16-d0036ns – NVIDIA GeForce RTX 3050 HP ENVY 15-ep0008ns HP 340s G7 HP 255 G8

Was sind die Vorteile von HP Laptops?

Inzwischen fragst du dich wahrscheinlich, ob ein HP Laptop wirklich eine gute Wahl ist. Das ist normal, denn es gibt Dutzende von bekannten Marken mit guten Eigenschaften und Merkmalen. In der folgenden Tabelle stellen wir dir die wichtigsten Vor- und Nachteile der HP-Modelle vor.

Vorteile
  • Unterschiedliche Formate
  • Spezielle Laptops für unterschiedliche Einsatzzwecke
  • Zusätzliche Komponenten
  • Unterschiedliche Preise
  • Die besten Grafikkarten auf dem Markt
  • Einige der besten Prozessoren
  • Laptops ohne Betriebssystem (FreeDOS)
  • Bis zu 2 Jahre Garantie
  • Bis zu 3 Jahre Rückgaberecht
Nachteile
  • Geringe Auswahl an Laptops ohne Betriebssystem
  • Hohe Preise für gute Qualität
  • Homogene Designs

Welche Alternativen gibt es zu HP-Laptops?

Auf dem Laptop-Markt gibt es viele Marken, aus denen du wählen kannst. Einige der bekanntesten sind Apple, Dell, Lenovo oder Asus. Alle Marken bieten ähnliche Funktionen, da sie die gleichen Prozessoren oder Grafikkarten verwenden. Deshalb solltest du auf die Details der einzelnen Unternehmen achten.

Im Folgenden haben wir für dich einen Vergleich der leistungsstärksten Alternativen auf dem Markt zusammengestellt. Wir hoffen, dass wir einige deiner Fragen beantworten können und dass du das Produkt auswählst, das dir das beste Nutzererlebnis bietet.

Preis-Leistungs-Verhältnis Technische Merkmale Sonstige Merkmale Kundenservice
HP Gut. Laptops für alle Verwendungszwecke. Große Auswahl an Extras. Mittlere Bewertung.
Lenovo Gut. Sie verkaufen Laptops ohne Festplatte und haben eine größere Auswahl an Bildschirmen. Große Auswahl an Extras. Hohe Bewertung.
Dell Gut. Sie verkaufen keine Laptops ohne Betriebssystem und wenig Auswahl an Modellen. Große Auswahl an Farben, aber nicht viele Extras. Hohe Bewertung.
Acer Sehr gut. Mehr Auswahl an Prozessoren und Grafikkarten, aber RAM nur bis 16 GB. Farbvielfalt, Extras und niedrige Preise. Hoch bewertet.
Asus Sehr gut. Verkauft keine Laptops ohne Betriebssystem, hat aber Computer mit 64 GB RAM. Neuartiges Design, Extras und niedrige Preise Niedrig bewertet.
Apple Durchschnittlich. Man muss spezielle Konfigurationen vornehmen, um die Funktionen zu verbessern. Einzigartiges Design, geringes Gewicht, aber wenig Auswahl und nicht viele Zusatzfunktionen. Durchschnittlich bewertet.

Ist die Größe des Bildschirms bei einem HP Laptop wichtig?

Die Größe des Bildschirms ist eines der wichtigsten Merkmale bei der Werbung für einen Laptop. Die Größe ist jedoch für uns von Interesse, je nachdem, was wir mit dem Computer machen. Sie ist zum Beispiel wichtig für Hochleistungsspiele und für Berufe, die eine gute Bildqualität erfordern.

Wenn wir ihn jedoch für andere Zwecke nutzen, wie zum Beispiel zum Ansehen von Videos oder zum Spielen von Online-Spielen, brauchen wir keinen zu großen Bildschirm. Außerdem hat die Bildschirmgröße nichts mit der Bildqualität oder Auflösung zu tun. Das HP ProBook 635 Aero G7 zum Beispiel ist 13 Zoll groß und hat eine Full HD-Auflösung.

Die Bildschirmgrößen von HP reichen von 11 Zoll bis 17 Zoll, wobei 15 Zoll am häufigsten vorkommen. (Quelle: fauxels: 3184360/ pexels)

Was ist der Unterschied zwischen einem HP Notebook und einem HP Ultrabook?

Wenn du dich nach Laptops umgesehen hast, bist du vielleicht schon auf einen dieser Begriffe gestoßen. Sie beziehen sich jeweils auf unterschiedliche Merkmale, wobei das eine spezifischer ist als das andere. Beide Begriffe wurden mit der Initiative geschaffen, sich von den Modellen mit Apples Betriebssystem zu unterscheiden.

  • Notebook-Laptops kamen 2011 auf und bezeichneten Windows-basierte Computer, die keine Desktops waren. Daher kann fast jeder Laptop, der kein Apple-Laptop ist, als Notebook bezeichnet werden.
  • Ultrabook-Laptops erschienen 2011 auch als Markenzeichen von Intel. Diese unterschieden sich von den anderen dadurch, dass sie extrem dünn und sehr leicht waren. Obwohl sie von Intel stammen, werden sie auch mit Prozessoren oder Chips von anderen Marken wie AMD verkauft.

Kaufkriterien

Wenn du einen neuen HP Laptop kaufen möchtest, musst du die wichtigsten Komponenten für eine optimale Leistung berücksichtigen. Je nachdem, wie du deinen Laptop nutzen willst, werden dir einige Kriterien wichtiger sein als andere. In den folgenden Punkten erklären wir, was für die jeweilige Situation am wichtigsten ist.

Auflösung

Die Bildqualität eines Laptops hängt sowohl von der Größe des Bildschirms (Zoll) als auch von der Auflösung (Pixel) ab. Aber sind dann Zentimeter oder Pixel wichtiger? Nun, die Balance zwischen den beiden. Deshalb solltest du auf die Pixel pro Zoll (ppi) achten.

Je höher die ppi, desto besser ist das Verhältnis zwischen Bildschirmgröße und Auflösung.

Es gibt viele digitale Rechner, um dieses Maß zu berechnen, zum Beispiel Brautu Life Science. Alles, was du brauchst, sind die Auflösungsdaten und die Zollzahl des Modells, für das du dich interessierst.

Für den Fall, dass du damit Schwierigkeiten hast, haben wir uns die besten Auflösungseinstellungen für Standard-Bildschirmgrößen angesehen:

Größe in Zoll Optimale Auflösung in Pixel
Zwischen 13 – 15 1400 x 1050
Panorama zwischen 13 – 15 1280 x 800
Panorama von 17 1680 x 1050

Prozessor

Die von HP verwendeten Prozessoren sind IntelCore- oder AMD-Prozessoren. Diese Marken gehören zu den leistungsstärksten auf dem Markt und werden auch von anderen Geräten und Marken verwendet. Um herauszufinden, welcher Prozessor leistungsfähiger ist, solltest du dir ansehen, welches Modell er hat, z.B. Intel Core i3, i5 oder i7 oder AMD 3, 5 oder 7.

Je höher das Modell und die Geschwindigkeit des Prozessors, desto leistungsfähiger ist der Laptop.

Die leistungsstärksten Prozessoren und einige der besten auf dem Markt, die HP anbietet, sind:

  • AMD Ryzen 7-5800H
  • AMD Ryzen 7-4800H
  • Intel Core i9-10885H
  • Intel Core i7-10870H
  • Intel Core i7-10750H
  • Intel Core i7-1165G7

Was ist mit den Prozessorkernen? In den letzten Jahren wurde der Anzahl der Kerne viel Bedeutung beigemessen, aber das ist nicht richtig. Was wirklich wichtig ist, ist die Geschwindigkeit der einzelnen Kerne (GHz). Daher wird ein Laptop mit 2 Kernen mit 1,3 GHz immer langsamer sein als einer mit einem Kern von 2,8 GHz.

RAM

Du kannst keinen leistungsstarken Laptop haben, wenn er keinen guten RAM-Speicher hat, auch wenn er mit einem guten Prozessor ausgestattet ist. Achte in diesem Fall auf die Speicherkapazität (GB) des RAMs. Je mehr GB, desto schneller erledigt der Computer seine Aufgaben.

Je nachdem, wie wir den Computer nutzen wollen, sollten wir ein Produkt mit mehr oder weniger RAM kaufen. Wenn du es als andere Büroausstattung verwendest, reichen 4 GB Arbeitsspeicher aus, wie beim HP ProBook x360 11 G5 Laptop. Wenn du ihn aber für leistungsstärkere Arbeiten nutzen willst, brauchst du 16 GB, wie beim HP Pavilion 16-a0051ns mit NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Grafik.

Ein Gaming-Laptop braucht mindestens 16 GB Arbeitsspeicher, um schwere Spiele zu spielen. (Quelle: Florenz Mendoza: 5489395/ pexels)

Grafikkarte oder GPU

Wenn du eine leistungsstarke Bild- und Videoqualität suchst, ist die Grafikkarte eine der wichtigsten Komponenten für dich. Bei HP kannst du aus einer Vielzahl von Grafikprozessoren wählen, egal ob Intel, AMD oder NVIDIA. Es ist wichtig zu wissen, dass die Marke NVIDIA die höchste Qualität hat.

Wenn du eine Qualitätskarte willst, musst du nach Laptops mit mindestens einer AMD Radeon R-Series oder NVIDIA GeForce GTX Grafikkarte suchen. Einige der günstigsten Optionen sind die Victus HP16-d0015ns -NVIDIA GeForce GTX 1650 oder die Victus HP 16-e0042ns -NVIDIA GeForce RTX 3050.

Speicherplatz

Ein PC nützt dir nichts, wenn du nicht genug Platz zum Speichern deiner Daten hast. Wenn du wissen willst, wie viel Speicherplatz du hast, schau dir die Festplatten (SSD, HDD und eMMC) an. Festplatten werden in GB Speicherplatz beschrieben und normalerweise hat ein guter Laptop zwischen 125GB und 1TB.

Wenn du zu wenig Speicherplatz hast, raten wir dir, eine externe Festplatte zu kaufen. Der Laptop plus Festplatte wird immer billiger sein als ein 1TB-Computer.

Der Unterschied zwischen SSD und HDD ist einfach die Art, wie sie funktionieren. Ersteres speichert Dateien auf Mikrochips, während letzteres mechanisch ist. Das macht SSDs schneller und wendiger, weshalb sie meist Bestandteil der leistungsstärksten Computer sind. EMMCs hingegen sind kleinere Flash-Laufwerke, die in der Regel eine geringere Kapazität haben.

Akku

Laptops würden ohne Akkus nicht existieren. Auf dem Markt gibt es alle möglichen Arten von Batterien, herausnehmbar oder nicht. Was uns bei diesem Kriterium am meisten interessiert, ist die Akkulaufzeit. HP bietet Modelle mit Akkus an, die zwischen 15 und 25 Stunden durchhalten, ohne an die Steckdose angeschlossen zu werden.

Es ist in Ordnung, wenn du deinen Laptop am Stromnetz angeschlossen lässt, denn wenn der Akku eine Ladung von 100 % erreicht hat, hört er auf, sich aufzuladen.

Um zu wissen, ob ein Akku leistungsstark ist, solltest du dir die Milliamperezahl (mAh) ansehen. Ein hochwertiger Akku kann zwischen 5000 und 20000 mAh haben. Wenn du einen Computer für zu Hause suchst, brauchst du nicht so viel Leistung, ein 10-Stunden-Akku sollte ausreichen.

Fazit

Wenn du einen hochwertigen Laptop mit guter Leistung suchst, musst du nicht viel Geld ausgeben. Bei HP findest du sehr günstige Optionen mit Komponenten, die sich nicht von teureren unterscheiden. Vergewissere dich nur, dass diese Funktionen dem Leistungsniveau entsprechen, das du brauchst.

Achte beim Einkaufen besonders auf das Prozessormodell, die Grafikkarte und den RAM-Speicher. Und wenn dir die Speicherkapazität nicht ausreicht, kannst du jederzeit eine Festplatte kaufen. Wenn du all diese Details berücksichtigst, kannst du einen hochwertigen HP Laptop für sehr wenig Geld bekommen.

(Bildquelle: George Milton: 7014337/ pexels)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte