Willkommen bei unserem großen Huawei Tablet Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Huawei Tablets. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Huawei Tablet zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir dein eigenes Huawei Tablet kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Huawei Tablets erfüllen die verschiedensten Funktionen und Aufgaben. Du kannst dir hierbei durch viele verschiedene Varianten dein Perfektes Tablet zusammenstellen.
  • Das Huawei Tablet eignet sich von Einsteigern bis schon zu erfahreneren Nutzern, abhängig davon welches Modell gewählt wird.
  • Eine häufig gestellte Frage ist die danach, wie du dein Handy mit deinem Tablet verbinden kannst, wir zeigen dir in unserem Trivia Teil wie es geht.

Huawei Tablet: Favoriten der Redaktion

Das Huawei Tablet mit der besten Technik

Das Huawei MediaPad M5 bewerten und analysieren wir weiter unten noch in unserem Entscheidungsteil. Vorneweg trotzdem schonmal ein paar Fakten über dieses außerordentlich gute Tablet aus dem Hause Huawei.

Es weis vor allem durch sein tolles Design und seine spezial Features, wie dem Fingerabdrucksensor zu überzeugen.

Basieren darauf befindet sich dieses Gerät preislich gesehen auch eher in einer gehobenen Kategorie und eignet sicher eher für dich, wenn du schon ein bisschen Erfahrung mit Tablets oder mit ähnlichen Geräten gesammelt hast.

Das Huawei Tablet mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Auch dieses Gerät betrachten wir noch etwas genauer in unserem folgenden Entscheidungsteil weiter unten auf dieser Website.

Das Meide Pad T5 von Huawei überzeugt vor allem durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältniss. Es eignet sich somit optimal für Einsteiger aber auch schon erfahrenere Nutzer.

Besonders hervorzuheben sind seine gute Kamera und sein geringes Gewicht, was ein langes und problemloses Verwenden ermöglicht.

Das beste Huawei Tablet für Einsteiger

Auf diesem Platz befindet sich das Huawei MediaPad M2 was eine abgeschwächte und kleinere Version des Huawei MediaPad M5 darstellet.

Dafür ist dieses Gerät aber auch für einen kleineren Preis zu haben und kann bedenkenlos und risikofrei von Einsteigern gekauft werden.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Huawei Tablet kaufst.

Was ist ein Huawei Tablet?

Ein Tablet im Allgemeinen ist kein Handy aber auch kein Laptop, es ist mehr oder weniger eine Zwischenlösung. Genau das bietet dir auch der Hersteller Huawei mit seinen Laptops an.

Du kannst dein tragbares Huawei Tablet überall nutzen. Sogar am Strand im Urlaub! (Bildquelle: pexels.com / Richard Dacker)

Ein Huawei Tablet bietet dir eine Vielfalt an Möglichkeiten, welche wir dir in der unten folgenden Liste zusammen gefasst haben:

  • Filme schauen
  • Bücher Lesen
  • Arbeiten
  • Soziale Netzwerke besuchen
  • Mit Freunden über Video telefonieren
  • Mini-Spiele spielen

Es gibt wie du sehen kannst also ein breites Spektrum an Möglichkeiten, wie ein Huawei Tablet deinen Alltag verbessern könnte. Wie und ob es das schaffen kann, klären wir zusammen im nächsten Absatz.

Eignet sich ein Huawei Tablet für dich?

Mit Blick auf die oben genannten Möglichkeiten und Aktivitäten musst du natürlich in erster Linie selber entscheiden, ob ein Huawei Tablet das richtige für dich ist oder welchen Mehrwert es dir bringen würde.

22/07/19

Hierfür kannst du vielleicht mal einen Verwandten fragen, der selber bereits ein Tablet besitzt, am besten vom Hersteller Huawei. Er kann dir vielleicht aus seiner persönlichen Sicht schildern, was ihm gefällt und was er eher nicht so gut findet.

Weiter könntest du dir im Internet die verschiedensten Meinungen anschauen. Am besten sollten diese natürlich neutral sein.

Bitte beachte hierbei, dass es eine subjektive Wahrnehmung des Videoerstellers ist und du dir selbst deine Meinung bilden solltest.

Was kostet ein Huawei Tablet?

Wie bei den meisten Dingen die sich in der Technikwelt befinden, gibt es auch bei den Huawei Tablets eine große Varianz betreffend der Qualität und der Leistung.

Dementsprechend gibt es auch große Varianzen bei den Preisen. Hierbei ist es wiederum entscheidend und preisbestimmend für welchen Zweck du dir dein Huawei Tablet kaufen möchtest.

Durch unterschiedliche technische Gegebenheiten variiert der Preis eines Huawei Tablets stark!

In der unterstehenden Tabelle haben wir dir verschiedene Kategorien und die dazugehörigen Preise zusammen gestellt.

Kategorie Preis
Einsteiger ab 90€
Mittlers Budget ca. 90-150€
Obere Kategorie ab 200€

Solltest du dein Gerät also beinahe täglich benutzen, raten wir dir in jedem Fall dazu, dir zu überlegen ob es vielleicht nicht doch sinnvoll wäre ein teureres aber dafür auch qualitativ hochwertiges Huawei Tablet zu kaufen.

Wo kannst du dein Huawei Tablet kaufen?

Dein Huawei Tablet kannst du fast in jedem Elektronik Geschäft kaufen. Entweder in Elektronikfachgeschäften, in großen Verkaufshäusern oder direkt beim Produzenten.

Hierbei kannst du entweder Online oder vor Ort vorbei schauen und das für dich passende Huawei Tablet aussuchen.

Hier haben wir dir einige Möglichkeiten aufgelistet, wo du dein Huawei Tablet kaufen kannst.

Produzenten direkt:

  • Huawei

Verkäufer:

  • Amazon
  • Mediamarkt
  • Saturn
  • Ebay
  • Expert
  • Aldi

Welche Alternativen gibt es zu einem Huawei Tablet?

Ein wichtiger Punkt beim Thema Tablets ist das Betriebssystem, mit dem ein Tablet betrieben wird. Hierbei entstehen auch die größten Unterschiede.

Betreffend des Betriebssystems gibt es zum einen Android. Mit diesem wird dein neues Huawei Tablet betrieben. Ein weiteres Betriebssystem und das vielleicht größte auf dem Markt, ist IOS.

Dies ist das Betriebssystem von Apple und seinen iPads. Dieses Tablet stellt durchaus eine brauchbare Alternative zu einem Huawei Tablet dar.

Typischerweise ist das iPad von Apple aber eine eher teurere Alternative und kostet schnell mal den drei bis vierfachen Preis eines Huawei Tablets. Eine kostengünstigere Alternative wäre das Fire 7 von Amazon.

Wusstest du: Das iPad und iOS gegen das MediaPad und Android ist der Kampf zweier Betriebssysteme und Geräte der schon vor eineigen Jahren entstanden ist!

Als generelle Ausrichtung, kannst du dir merken, dass ein Tablet von Huawei vom unteren bis zum oberen Mittelfeld reicht was seine Leistung und Technologie betrifft.

Du solltest für dich selbst entscheiden, wie häufig du dein Tablet benutzt und wie viel Geld du dafür ausgeben möchtest. Basieren darauf, solltest du dann deine Entscheidung treffen.

Entscheidung: Welche Arten von Huawei Tablets gibt es und welche ist die richtige für dich?

Bei den verschiedenen Arten von Huawei Tablets gibt es zwei Modelle, die besonders hervorstechen:

  • Media M5 Tablet
  • Media T5 Tablet

Im folgenden Absatz werden wir dir die Vor- und Nachteile dieser Modelle näherbringen.

Was ist ein Media M5 Tablet und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Huawei MediaPad M5 von Huawei ist eines der neusten Tablets des Herstellers und kürzlich auf dem Markt erschienen. Du solltest dieses Gerät üblicherweise in den meisten Elektronikfachgeschäften zum Verkauf finden.

Dieses Gerät ist mit knapp 500 Gramm und einer Nutzeroberfläche von 76% ein absolutes Topgerät. Darüberhinaus besteht es aus hochwertigem Metall und nicht aus einfachem Plastik.

Mit einem LCD IPS Display und einer Bildschirmdiagonalen von 10.8 Zoll überzeugt es auch in diesem Bereich vollends. Darüberhinasu besitzt dieses Tablet von Huawei eine RAM von vier GB und eine normale Speicherkapazität von 32 GB.

Vorteile
  • Hochwertig
  • Innovative Features
  • Effizient
Nachteile
  • eher Teurer
  • relativ schwer

Ein weiteres innovatives und interessantes Feature ist sicherlich der, sich auf der Vorderseite befindende, Fingerabdrucksensor.

Was ist ein Media T5 Tablet und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Huawei MediaPad T5 ist ein weiteres Tablet Gerät des Herstellers und der Marke Huawei. Dieses Gerät kommt mit einem tolle Preis-Leistungs-Verhältnisses an und weis vor allem durch sein Design und durch seine Kamera zu überzeugen.

Das MediaPad T5 wird seit dem August 2018 in Deutschland verkauft und besitzt ein Gewicht von 460 Gramm, was es etwas leichter macht als das M5 mit knapp 500 Gramm.

Für ein langes Halten in der Hand, kann dieser Unterschied durchaus entscheidend sein und einen erheblichen Unterschied in der Zufriedenheit spielen.

Vorteile
  • Hochwertig
  • Leicht
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältniss
Nachteile
  • kleiner
  • geringere Auflösung, wenig besondere Features

Die Farben dieses Geräts sind in keiner besonders großen Auswahl, nämlich lediglich die Farbe „Black“ ist verfügbar. Die Bildschirmdiagonale ist ebenfalls ein wenig kleiner als die des M5. Das T5 besitzt nämlich eine Bildschirmdiagonale von 10.1 Zoll.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Huawei Tablets vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Huawei Tablets entscheiden kannst.

Die Kriterien anhand denen du deine Kaufentscheidung treffen kannst, sind die folgenden:

  • Speicherkapazität
  • Netzwerkverbindung (Wifi vs LTE)
  • Auflösung
  • Displaygröße

Speicherkapazität

Wie bei vielen technischen Geräten spielt auch bei dem Tablet von Huawei die Kapazität des internen Speichers eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht das für dich beste Tablet auszusuchen.

Ob schon in den letzten Jahren sogenannte „Cloud-Speicherplätz“ immer mehr an Popularität gewonnen haben, ist der interne Speicher eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf von solchen Tablets.

Speicherkapazität wird fast immer in GB angegeben und du findest sie meistens in den Produktinformationen!

Du findest die Speicherkapazität meist bei den Produktinformationen oder fragst hierfür am besten direkt beim Händler nach Auskunft.

Netzwerkverbindung (Wifi vs. LTE)

Die Netzwerkverbindung ist ein entscheidender Punkt der von den meisten Käufern nicht die Beachtung bekommt, die er eigentlich verdient hätte. Hierbei geht es darum, ob dein neues Huawei Tablet in der Lage ist eine SIM Karte aufzunehmen oder nicht.

Solltest du dich für das netzwerkfähige Gerät entscheiden, musst du damit rechnen, dass du hierfür einen Aufpreis bezahlen musst. Darüber hinaus solltest du dir überlegen bei welchem Mobilfunk Anbieter du deine SIM Karte kaufen möchtest. (Bildquelle: unsplash.com / Tyler Franta)

Häufig spricht man in diesem Zusammenhang auch von „netzwerkfähigen“ Geräten. Mit diesen bist du in der Lage auf das mobile Netz zuzugreifen und damit zu telefonieren, SMS zu schreiben oder das mobile Netz für Internet Aktivitäten zu nutzen.

Auflösung

Die Auflösung und Geschwindigkeit sind ebenfalls entscheidende Faktoren beim kauf deines neuen Huawei Tablets.

Mit „Auflösung“ ist die Bilddarstellung deines neuen Tablets gemeint, also in wie vielen Pixeln dein Tablet ein Bild wiedergeben kann.

Häufig wird dies in Formaten wie 2560×1600 Bildpunkten angegeben. Dieses Beispiel bezieht sich auf die Bildqualität des Huawei MediaPads M5.

Hierbei solltest du vorallem darauf achten, dass dein neues Tablet in der Lage ist Videos und Bilder in High Definition wiederzugeben. Dies sollten heutzutage die meisten Geräte ohne weitere Probleme gewährleisten.

Displaygröße

Die Bildschirm- oder Displaygröße ist der nächste entscheidende Kauffaktor, wenn es darum geht ein neues Huawei Tablet zu kaufen.

Wichtig hierbei zu unterscheiden ist das mit „Displaygröße“ lediglich die Diagonale Länge des Displays, nicht aber des Geräts an sich gemeint ist. Dies führ häufig zu Verwirrung, welche Länge nun gemeint ist.

Die Technik ist heutzutage bereits so weit, dass die größte Fläche des Geräts der eigentlich Bildschirm ist. So ist beim Huawei MediaPad 76% des Geräts, der eigentlich Bildschirm.

Ein weiterer wichtiger und interessanter Punkt, ist dass die Größe des Displays darauf hindeutet wie schwer das Gerät am Ende sein wird.

So tendieren größere Geräte dahin häufig auch schwerer zu sein, was den Umgang mit einem solchen Gerät durchaus erschweren kann und beim Kauf unbedingt beachtet werden sollte.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Huawei Tablet

Wie starte ich mein Huawei Tablet ohne PIN?

Wenn du die PIN deines Huawei Tablets vergessen hast und es trotzdem öffnen möchtest gibt es verschiedene Möglichkeiten die du hast.

Eine davon ist es, das Gerät zurück auf die Werkseinstellungen zu setzen, was aber dazu führen würde, dass alle deine Informationen und Daten verloren gehen würden.

Eine weitere Option ist der Android Geräte Manager den du aber zuvor aktiviert haben musst, um ihn im Falle eines Vergessens nutzen zu können.

Solltest du dies getan haben kannst du auf die Website deines Geräte Managers gehen und darüber dein PIN bearbeiten oder dir helfen lassen.

Kannst du dein Huawei Handy mit deinem Huawei Tablet verbinden?

Um dein Huawei Tablet mit einem Handy zu verbinden, bieten sich dir drei verschiedene Optionen:

  1. Bluetooth
  2. Wi-Fi Direct
  3. Fernsteuerung

Wir werden in diesem Unterpunkt auf die ersten beiden Punkte eingehen und dir erklären wie du auf diesem Weg dein Handy mit deinem Tablet verbinden kannst.

Bei der „Bluetooth“ Option gehst du wie folgt vor:

  1. Rufe den Punkt Bluetooth in deinen Einstellung des Tablets auf
  2. Nun solltest du die Sichtbarkeit für andere Geräte einstellen
  3. Das Handy/Tablet sollte jetzt auf dem jeweils anderen Gerät auftauchen
  4. Verbinde dich nun mit dem anderen Gerät
  5. Starte die Übertragung deiner Daten

Die zweite Option war die des „Wi-Fi Direct“ und wir zeigen dir wie es geht:

  1. Wähle in den Einstellungen Wi-Fi Direct aus
  2. Das Gerät sucht nach kompatiblen Geräten was die Voraussetzung für diese Option ist
  3. Wähle das passende Gerät nun aus
  4. Wenn die Verbindung aufgebaut wurde, kannst du jetzt das übertragen von Daten und Videos starten.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.golem.de/news/aurora-os-huawei-will-russisches-sailfish-os-auf-tablets-installieren-1908-143488.html

[2] https://www.computerworld.ch/technik/mobilfunk/huawei-integriert-5g-modem-direkt-im-prozessor-1754363.html

Bildquelle: 123rf.com / Eugenio Marongiu

Warum kannst du mir vertrauen?

Torsten beschäftigt sich mit den neuesten Technik-Trends und kennt sich gut in der Branche aus, denn er führt ein Elektronikfachgeschäft. Darüber schreibt er in seiner Freizeit und will anderen die Technikbranche näherbringen.