Zuletzt aktualisiert: November 19, 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

47Stunden investiert

30Studien recherchiert

143Kommentare gesammelt

Eine Inspektionskamera ist ein Werkzeug, mit dem man das Innere eines Objekts, z. B. eines Rohrs oder Tanks, untersuchen kann. Sie besteht aus einer Videokamera und einer Lichtquelle, die auf einem flexiblen Schlauch montiert sind, der in enge Räume eingeführt werden kann. Die Inspektionskamera ist heute eines der nützlichsten Werkzeuge in der industriellen Instandhaltung, weil sie es den Arbeitern ermöglicht, das zu sehen, was sie normalerweise mit ihren Augen allein nicht sehen können.




Inspektionskamera Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Bosch Home And Garden Inspektionskamera

Die Bosch Universal Tools sind eine vielseitige und intelligente Lösung für eine breite Palette von Anwendungen. Die kompakte Inspektionskamera verfügt über ein hochwertiges 2, 31″ Farbdisplay mit hoher 320 x 240 Pixel Bildschirmauflösung, Schwarz-Weiß-Kontrast, 3-stufiger Beleuchtung und 3-stufiger Zoomfunktion. Die Kamera hat ein festes Kabel mit 0, 95 m Länge, das um die Kamera gewickelt werden kann und ist IP 67 am Kamerakopf und Kabel. Zum Lieferumfang gehören: Universalinspektion, 4 x 1, 5 V Batterien, 1 Haken, 1 Spiegel, 1 Magnet, 2 Schäkel, Softbag, Karton.

Bosch Home And Garden Inspektionskamera

Die Bosch universalinspect Inspektionskamera ist das perfekte Werkzeug für vollen Durchblick und einfache Handhabung in engen Räumen. Der kleine 8-mm-Kamerakopf dringt selbst in die kleinsten Bereiche ein, während das 2,31-Zoll-Farbdisplay mit hoher Auflösung von 320 x 240 Pixeln und 3-stufiger Zoomfunktion einen klaren Blick ermöglicht. Das ergonomische Design sorgt für eine einfache Bedienung und gute Handhabung.

Bosch Home And Garden Inspektionskamera

Produkt 1: Die Inspektionskamera Universalinspect von Bosch Full View mit einfacher Handhabung ist ein tolles Produkt für alle, die kleine Räume inspizieren müssen. Der kleine Kamerakopf von 8 mm ermöglicht es dir, auch in sehr kleine Räume einzudringen, und die 3-stufige Zoomfunktion gibt dir einen klaren Blick auf deinen Zielbereich. Das ergonomische Design sorgt für eine einfache Bedienung und Handhabung, während das 2,31 Zoll große Farbdisplay mit einer hohen Auflösung von 320 x 240 Pixeln sicherstellt, dass dir kein Detail entgeht.

Bosch Home And Garden Inspektionskamera

Produkt 1: Die Inspektionskamera Universalinspect von Bosch Full View mit einfacher Handhabung ist ein tolles Produkt für alle, die kleine Räume inspizieren müssen. Der kleine Kamerakopf von 8 mm ermöglicht es dir, auch in sehr kleine Räume einzudringen, und die 3-stufige Zoomfunktion bietet dir eine klare Sicht. Dank des ergonomischen Designs ist sie leicht zu bedienen und zu handhaben, und das 2,31 Zoll große Farbdisplay mit einer hohen Auflösung von 320 x 240 Pixeln sorgt dafür, dass du einen klaren Blick auf das hast, was du inspizierst.

Bosch Professional Inspektionskamera

Die Bosch GIC 120 ist eine kabellose Inspektionskamera, die mit patentierter Radartechnologie Objekte wie stromführende Leitungen, wassergefüllte Kunststoffrohre sowie eisenhaltige und nichteisenhaltige Metalle ortet. Das Gerät verfügt über eine Punktmessfunktion, die sofortige Ergebnisse liefert, auch wenn wenig oder kein Platz vorhanden ist, um das Ortungsgerät zu bewegen. Je nach Materialart stehen drei Erkennungseinstellungen zur Verfügung: Trockenbau, Beton oder Universal. Wenn das Material unbekannt ist, sorgt die duale Stromquelle für mehr Flexibilität, da das Ortungsgerät mit einer 12-Volt-Lithium-Ionen-Batterie oder über den Batterieadapter mit AA-Batterien betrieben werden kann. Zum Lieferumfang gehören die Inspektionskamera, 4x AA-Batterien, Kamerakabel, Haken, Magnet, Spiegel und Transportkoffer.

Rosg Inspektionskamera

Der Empfänger hat eine eingebaute Induktionsspule, die das magnetische Signal von der Pipeline empfängt. Die Spule erzeugt einen induzierten Strom, um die Richtung und Position des Senders zu berechnen. Es gibt zwei Empfangsmodi: fern und nah. Stelle den Schieberegler für die Empfindlichkeit, den Spitzenmodus oder den Nullmodus ein, um den Sender zu orten. Technische Parameter des Empfängers: Empfangsfrequenz: 512 Hz Leistungsaufnahme: <3W Entfernung: ca. 5m (Fernmodus) / ca. 2m (Nahmodus).

Qhytl Inspektionskamera

Der Empfänger wird verwendet, um das Signal aus der Pipeline zu empfangen und dann die Spule zu verwenden, um einen induzierten Strom zu erzeugen. Es gibt zwei Empfangsmodi: fern und nah. Du kannst den Schieberegler für die Empfindlichkeit, den Spitzenmodus oder den Nullmodus einstellen, um den Sender zu orten. Die technischen Parameter des Empfängers sind wie folgt: Empfängerfrequenz: 512 hz Stromverbrauch: <3w Entfernung: etwa 5 m (Fernmodus), etwa 1 m (Nahmodus).

Virax Inspektionskamera

Diese Endoskopkamera ist perfekt für eine Vielzahl von industriellen und gewerblichen Anwendungen. Auf dem großen 4,3-Zoll-Farbdisplay lassen sich Markierungen leicht ablesen, während die 4-fach-Zoomfunktion dafür sorgt, dass du alles gut im Blick hast. Der wasserdichte Kamerakopf eignet sich perfekt für Inspektionen unter Wasser und in Abflüssen, und der integrierte Flash-Speicher ermöglicht es dir, bis zu 100 Fotos zu speichern.

Cuifati Inspektionskamera

Der Empfänger hat eine eingebaute Induktionsspule, um das magnetische Signal von der Röhre zu empfangen, und der Sendekopf wird vom Mikrocontroller aufgeladen und sendet das Signal einer bestimmten Frequenz aus. Der Sender hat zwei Empfangsmodi: Fern (Hinweis: etwa 5 Meter) und Nah (Hinweis: etwa 1 Meter). Stelle den Empfindlichkeitsregler, den Spitzenmodus (max) oder den Nullmodus (min) ein, um den Sender zu positionieren. Das 512-Hz-Ortungsgerät lokalisiert Problembereiche schneller und macht die mühsame Inspektion von Abwasserrohren, Dachrinnen und engen unterirdischen Bereichen überflüssig. Eingebauter Polymer-Lithium-Akku, 3000 mah (Empfänger), lr44/160 mah (Sender), die Ladezeit beträgt 6 Stunden, die Betriebszeit des Akkus etwa 10 Stunden. 3-stufige Batterieanzeige. Wird für Wasserversorgungsleitungen, Klimaanlagenleitungen, Kabelleitungen, Bleileitungen, unterirdischen Rohrleitungsbau, unterirdische Höhlenerkundung, Unterwassererkundung usw. verwendet.

Makita Inspektionskamera

Dies ist ein handbetriebenes Einzelmessgerät für flache Berechnungen mit Bandantrieb. Er ist einfach zu bedienen und genau. Du gibst einfach die Daten ein, drückst den Knopf und bekommst die Antwort. Diese Gürtelstromquelle ist perfekt für alle, die eine genaue Messung benötigen, ohne viel Ausrüstung mit sich herumtragen zu müssen.

Inspektionskamera: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Inspektionskamera: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Inspektionskameras gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Inspektionskameras. Die erste ist die Inspektionskamera mit Kabel und die zweite ist die kabellose Inspektionskamera. Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, aber beide sind in unterschiedlichen Situationen gut einsetzbar. Wenn du mehr darüber wissen willst, dann schau dir unseren Artikel zu diesem Thema an –

https://www.inspectioncamera-reviews.com/types-of-cameras/.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Qualität einer Inspektionskamera bestimmen. Der wichtigste Faktor ist die Auflösung, die bestimmt, wie viele Details du auf deinem Monitor oder Fernsehbildschirm sehen kannst. Mit einer Kamera mit höherer Auflösung kannst du mehr Details sehen und Probleme in schwer zugänglichen Bereichen wie hinter Wänden, unter Böden und in Maschinen leichter erkennen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Beleuchtung: Einige Kameras haben eine eingebaute Beleuchtung, während andere ausschließlich auf Umgebungslicht wie Sonnenlicht oder Leuchtstofflampen angewiesen sind. Weitere Überlegungen betreffen die Größe (einige Modelle sind recht sperrig), die Benutzerfreundlichkeit (ein gutes Modell sollte leicht einzurichten sein) und die Preisspanne (100 bis 300 US-Dollar).

Wer sollte eine Inspektionskamera benutzen?

Jeder, der in einen kleinen Bereich sehen muss. Dazu gehören Mechaniker, Klempner, Elektriker und HLK-Techniker. Inspektionskameras werden auch im medizinischen Bereich für Endoskopieverfahren wie Darmspiegelungen oder Bronchoskopien eingesetzt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Inspektionskamera kaufen?

Das erste und wichtigste Kriterium ist das Budget. Du kannst eine billige Inspektionskamera wählen, wenn du mit einem knappen Budget arbeitest, aber das ist nicht empfehlenswert, weil diese Kameras viele Einschränkungen in Bezug auf Qualität und Funktionen haben. Wenn dein Geldbeutel es zulässt, solltest du dich für ein teureres Modell entscheiden, das über die neuesten Funktionen wie WiFi-Konnektivität oder 4K-Videoauflösung verfügt, da du damit bessere Ergebnisse bei der Inspektion von Objekten erzielen kannst.

Die drei wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf einer Inspektionskamera berücksichtigen solltest, sind Auflösung, Vergrößerung und Sensorgröße. Die Auflösung bezieht sich auf die Anzahl der Pixel auf deinem Bildschirm; sie wird in Megapixeln (MP) gemessen. Je höher die Zahl, desto detailliertere Bilder kann die Kamera aufnehmen. Der Vergrößerungsfaktor gibt an, wie viel größer ein Objekt als seine tatsächliche Größe erscheint – wenn du zum Beispiel eine 2-fache Vergrößerung eingestellt hast, erscheint ein Objekt mit einem Durchmesser von 1 m so, als hätte es einen Durchmesser von 2 m. Die Sensorgröße bestimmt die maximal mögliche Bildqualität pro Pixel; größere Sensoren bedeuten insgesamt bessere Bilder, kosten aber auch mehr Geld.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Inspektionskamera?

Vorteile

Inspektionskameras werden eingesetzt, um schwer zugängliche Bereiche zu inspizieren. Sie ermöglichen es dir, hinter Wände, unter Böden und an andere unzugängliche Stellen zu sehen. Die Kamera wird durch ein kleines Loch in der Wand oder im Boden eingeführt und überträgt dann die Bilder auf deinen Computerbildschirm, damit du sie aus sicherer Entfernung betrachten kannst. Das bedeutet, dass sie ideal für die Inspektion von Schächten, Rohren, Dächern und vielem mehr ist, ohne dass du zuerst die umliegenden Strukturen aufbrechen musst.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Inspektionskamera sind die Kosten. Sie sind teurer als andere Kameratypen und erfordern eine spezielle Ausbildung, um sie richtig einzusetzen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Inspektionskamera wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bosch Home and Garden
  • SGAINUL
  • ILIHOME

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Inspektionskamera-Produkt in unserem Test kostet rund 40 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 347 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Inspektionskamera-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke DEPSTECH, welches bis heute insgesamt 1883-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke DEPSTECH mit derzeit 4.9/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte