Zuletzt aktualisiert: Januar 12, 2022

Update iPhone Apps ist eine kostenlose Anwendung, mit der du deine iPhone-Anwendungen aktualisieren kannst. Sie sucht automatisch nach Updates und lädt sie herunter, wenn sie verfügbar sind, sodass du das nicht mehr manuell tun musst.




Ratgeber

Warum solltest du iPhone Apps aktualisieren?

Weil sie fantastisch sind.

Was muss ich tun, um iPhone Apps zu aktualisieren?

Du kannst deine Apps aktualisieren, indem du die App Store App auf deinem iPhone aufrufst. Tippe unten auf dem Bildschirm auf Updates und dann auf Alle aktualisieren oder wähle einzelne Updates aus, die du installieren möchtest.

Wie aktualisiere ich iPhone Apps?

Du kannst deine Apps aktualisieren, indem du die App Store App auf deinem iPhone aufrufst, unten auf dem Bildschirm auf Updates tippst und dann auf Alle aktualisieren. Wenn du viele Updates hast, kann es einige Zeit dauern, bis sie alle heruntergeladen sind.

Was sind die besten Tipps und Tricks, um iPhone Apps zu aktualisieren?

Die besten Tipps und Tricks, um iPhone Apps zu aktualisieren, sind wie folgt. Zuerst musst du sicherstellen, dass dein Gerät mit dem Internet verbunden ist. Gehe dann auf deinem iPhone oder iPad in den App Store und suche nach der App, die ein Update benötigt. Wenn du sie gefunden hast, tippe sie an und klicke auf die Schaltfläche Aktualisieren am unteren Rand des Bildschirms (siehe Abbildung unten). Wenn auf einer bestimmten App-Seite keine Schaltfläche „Aktualisieren“ verfügbar ist, bedeutet das, dass die neueste Version dieser Anwendung bereits auf deinem iOS-Gerät installiert ist und du keine andere Wahl hast, als bis zum nächsten Mal zu warten, wenn neue Updates von den Entwicklern, die diese Anwendungen erstellt haben, veröffentlicht werden.

Was solltest du bei der Aktualisierung von iPhone Apps beachten?

Du solltest die Größe deiner App berücksichtigen. Wenn du eine große Anwendung hast, dauert es länger, bis sie heruntergeladen und auf deinem Gerät installiert ist. Es wird empfohlen, die Größe von Anwendungen unter 100 MB zu halten, um eine optimale Leistung zu erzielen.

Wann solltest du iPhone Apps aktualisieren?

Wenn du deine Apps aktualisieren möchtest, gehe in den App Store und tippe auf Updates. Du kannst auch nach Updates suchen, indem du in der unteren rechten Ecke des Bildschirms einer App (außer Newsstand) auf Mehr und dann auf Gekauft tippst. In beiden Fällen erscheint eine Liste aller verfügbaren Updates auf dem Bildschirm; tippe einfach auf Alle aktualisieren oder wähle einzelne Elemente aus dieser Liste aus, um sie einzeln herunterzuladen.

Was sind die Vorteile, wenn du iPhone Apps aktualisierst?

Die Vorteile der Aktualisierung deiner Apps sind, dass du die neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen erhältst. Außerdem kannst du auf eine neuere Version aktualisieren, wenn eine solche verfügbar ist, die vielleicht neue Funktionen oder Leistungsverbesserungen enthält.

Welche Alternativen gibt es zum Aktualisieren von iPhone Apps?

Es gibt viele Alternativen zum Aktualisieren von iPhone Apps. Zu den beliebtesten gehören iTunes, iMyFone TunesMate und Cydia Impactor.

Welche Tools kannst du zum Aktualisieren von iPhone Apps verwenden?

Du kannst iTunes zum Aktualisieren von iPhone Apps verwenden. Es ist ein kostenloses Tool, das du von der Apple-Website herunterladen und auf deinem Computer installieren kannst. Das Aktualisieren einer App mit dieser Software ist sehr einfach, erfordert aber etwas Zeit, da die Updates in der Regel recht groß sind. Wenn du dir etwas Zeit sparen willst, empfehlen wir dir, iMyFone TunesMate herunterzuladen, mit dem du all diese Dinge mit nur einem Klick erledigen kannst.

Bildquelle: 123rf / adrianhancu

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte