Zuletzt aktualisiert: November 19, 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

50Stunden investiert

14Studien recherchiert

186Kommentare gesammelt

Kabelscheren werden verwendet, um Kabel und Drähte zu durchtrennen. Je nachdem, für welches Modell du dich entscheidest, kannst du sie in der Hand halten oder auf einer Werkbank montieren. Zu den gebräuchlichsten Arten von Kabelscheren gehören Modelle mit Ratschenfunktion, die einen verstellbaren Hebel haben, um verschiedene Kabelstärken zu schneiden; manuelle Modelle mit Griffen (normalerweise zwei), mit denen du mehr Kraft aufwenden kannst, wenn du dickere Kabel schneidest; und Tischmodelle, die speziell für den industriellen Einsatz in Fabriken, Lagern usw. entwickelt wurden.




Kabelschere Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

S&R Kabelschere

Der 20 cm lange S&R Kabelschneider ist aus verchromtem Edelstahl gefertigt, der für Langlebigkeit und extra Schärfe sorgt. Die Klingen sind präzisionsgeschliffen, um ein quetschfreies Schneiden bei Härtegrad 66 (HRC) zu ermöglichen. Die ergonomische Form und die 2-Komponenten-Griffe mit Anti-Rutsch-Schutz ermöglichen ein sicheres Schneiden mit einer Hand und über Kopf. Diese Schere eignet sich zum Schneiden von ein- und mehrdrähtigen Kupfer- und Aluminiumdrähten, aber nicht von Stahldrähten.

Workpro Kabelschere

Dies ist ein Kabelschneider, der für verschiedene Materialien wie Kupfer und Aluminium verwendet werden kann. Er kann Kabel bis zu ph6,54 mm/33,62 2 (awg 2) schneiden. Er ist aus hochwertigem Cr-V gefertigt, gehärtet und präzisionsgeschliffen, von hervorragender Qualität, langlebig und hat eine gute Schneidleistung. Ergonomischer, weicher Gummigriff, bequem zu benutzen, die rutschfeste Textur erhöht die Sicherheit beim Gebrauch. Gute Hebelwirkung für einfaches und müheloses Schneiden. Klein und groß für einfaches Schneiden mit einer Hand. (Gewicht: 330 g, Gesamtlänge: 210 mm)

Dechengbao Kabelschere

Du suchst einen hochwertigen Kabelschneider, der saubere und glatte Schnitte ohne Verformung oder Druck macht? Dann ist dieser Ratschen-Komfortgriffschneider genau das Richtige für dich. Mit seinem einzigartigen Ratschenantrieb hält er das Kabel fest und ermöglicht schnelle, gerade Schnitte mit minimalem Kraftaufwand. Außerdem verfügt er über eine Sicherheitsverriegelung, mit der er für den Transport in der geschlossenen Position arretiert werden kann. Diese Schneidemaschine ist leicht zu verstauen und zu transportieren und hat eine maximale Schneidekapazität von Kupfer bis zu 300 m3, Aluminium und mehradrigen Kabeln bis zu 600 m3.

Neo Tools Kabelschere

Die Klemmbacken können Kabelquerschnitte bis zu PH10mm für Kupfer- und Aluminiumkabel verarbeiten. Die 160 mm – kleine große Größe ist leicht mit einer Hand zu schneiden. Dieses hochwertige Werkzeug ist nach DIN 5749 gefertigt und TÜV-zertifiziert. Hergestellt aus hochwertigem CR-V Stahl, Härte 62-63 HRC, präzisionsgeschliffen und gehärtete Schneiden für eine lange Lebensdauer.

Knipex Kabelschere


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (28.11.22, 12:20 Uhr), Sonstige Shops (02.12.22, 16:34 Uhr)

Das Produkt ist zum Schneiden von Cu- und Al-Kabeln, ein- und mehrdrähtigen nicht für Stahldraht, Drahtseile und ultrafeine (hochflexible) Leiter geeignet gehärtete Schneiden mit Präzisionsschliff. Es schneidet gleichmäßig und sauber, ohne dass es die SB-Karte/Blister zerdrückt. Das Produkt ist einfach zu bedienen und hat eine lange Lebensdauer.

Knipex Kabelschere

Das Produkt ist zum Schneiden von Cu- und Al-Kabeln, ein- und mehrdrähtig nicht geeignet für Stahldraht, Drahtseile und ultrafeine (hochflexible) Leiter gehärtete Schneiden mit Präzisionsschliff. Dieser Schneider schneidet gleichmäßig und sauber, ohne die SB-Karte/Blister zu zerdrücken.

Foundgo Kabelschere

Das ez-105c/ez-85c/ez65-c ist ein Hochleistungsschneidewerkzeug mit Lithiumbatterie, Motorantrieb und Mikrocomputersteuerung (mcu). Es ist für das Schneiden von Freileitungen aus 85 mm oder anderen Kupferlegierungen ausgelegt. Das Gerät ist mit einer Streulampe ausgestattet, die das Diffusionsprinzip anwendet und einen großen Beleuchtungsbereich hat. Der Lichteffekt ist dreimal so groß wie der übliche. Die Lithiumbatterie entlädt sich nicht automatisch und kann jederzeit benutzt werden, auch wenn sie lange Zeit nicht benutzt wird. Wenn die Batterie erschöpft ist, kann der Kolben leicht zurückgezogen werden und das Werkzeug kann verletzt und beschädigt werden.

Knipex Kabelschere

Dies ist ein großartiges Produkt zum Schneiden von Cu- und Al-Kabeln, ein- und mehrdrähtig, nicht geeignet für Stahldraht, Drahtseile und ultrafeine (hochflexible) Leiter. Die gehärteten Schneidkanten mit Präzisionsschliff sorgen dafür, dass sie glatt und sauber schneidet, ohne die SB-Karte/Blister zu zerdrücken.

Foundgo Kabelschere

Das ez-105c/ez-85c/ez65-c ist ein leistungsstarkes, batteriebetriebenes Schneidgerät mit Mikrocomputersteuerung und einem Ultrahochdruck-Hydrauliksystem. Es ist für das Schneiden von Freileitungen aus 85 mm oder anderen Kupferlegierungen ausgelegt. Das Gerät ist mit einer Streulampe ausgestattet, die das Diffusionsprinzip anwendet und einen großen Ausleuchtungsbereich hat, wodurch es ideal für den Einsatz in dunklen Umgebungen ist. Der 18v 4ah Lithium-Akku liefert ausreichend Energie und entlädt sich nicht von selbst, selbst wenn er längere Zeit nicht benutzt wird. Außerdem verfügt der ez-105c/ez-85c/ez65-c über eine mechanische, automatische Druckentlastung, damit das Werkzeug nicht beschädigt wird, wenn der Akku leer ist.

Newtry Kabelschere

Diese Schere kann 400 mm2 oder weniger Kupfer- und Aluminiumdraht schneiden. Sie ist multifunktional und kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, z. B. im Eisenbahnbergbau, auf Baustellen, bei Wasserkraftprojekten und im Schiffbau. Sie ist einfach zu bedienen, arbeitet nach dem Prinzip der mechanischen Kraftverstärkung, ist leicht, arbeitssparend und einfach zu transportieren. Die Hauptklinge ist aus hochwertigem legiertem Stahl gefertigt, der eine hohe Festigkeit aufweist. Die Klinge kann repariert und bei Bedarf leicht ausgetauscht werden. Dieses Produkt ist brandneu und wird mit einer Gummihülle geliefert, die einer Spannung von 5 kV standhält.

Kabelschere: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Kabelschere: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kabelscheren gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Kabelscheren. Die eine ist die handbetriebene, mit der man eine Vielzahl von Kabeln und Drähten durchschneiden kann. Die andere ist eine elektrisch betriebene Schere, die eine Steckdose oder eine Batterie für den Betrieb benötigt. Beide Arten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, so dass es an dir als Käufer liegt, zu entscheiden, was in Bezug auf Funktionalität und Kosteneffizienz am besten für deine Bedürfnisse geeignet ist.

Das erste, worauf du beim Kauf einer Kabelschere achten solltest, ist die Qualität der Klingen. Wenn sie aus hochwertigem Stahl gefertigt sind, kannst du sie länger und effektiver nutzen als bei minderwertigem Metall. Du solltest auch darauf achten, wie scharf die Klingen sind, denn eine stumpfe Klinge kann deine Drähte beschädigen, anstatt sie richtig durchzuschneiden. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl einer guten Kabelschere ist ihre Größe und ihr Gewicht sowie die Frage, ob sie ergonomisch geformt ist, damit du deine Hände bei der Arbeit nicht überanstrengen musst. Und schließlich solltest du darauf achten, dass zwischen den Griffen genug Platz ist, damit du beide Seiten gut greifen kannst, ohne dass du Probleme hast, dich auf einer Seite festzuhalten, vor allem bei schweren Arbeiten wie dem Abisolieren von großen Kabeln oder Rohren, bei denen du vielleicht nur eine Hand zum Greifen hast.

Wer sollte eine Kabelschere benutzen?

Kabelscheren werden von Elektrikern, Klempnern und anderen Fachleuten verwendet, die eine Vielzahl von Metallkabeln durchschneiden müssen. Sie kann sowohl für elektrische Leitungen als auch für Wasserrohre verwendet werden.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Kabelschere kaufen?

Der erste Punkt, den du berücksichtigen solltest, ist die Größe deines Projekts. Wenn du viel Metall schneiden willst, wäre es sinnvoll, eine Industrieschere zu kaufen, die mehr Gewicht aushält und dickere Metalle schneiden kann. Wenn du die Schere jedoch nur gelegentlich oder für kleine Projekte verwendest, ist es nicht nötig, Geld für etwas so Großes und Schweres auszugeben, wenn du eigentlich nur ein kleineres Werkzeug mit weniger Funktionen brauchst.

Die nächste Überlegung sollte sein: Wie viel Leistung will ich? Habe ich in meinem Budget genug Platz für die benötigte Leistung? Wie schnell soll es gehen? Reicht eine Geschwindigkeit aus oder sind zwei Geschwindigkeiten notwendig? Diese Fragen müssen ebenfalls beantwortet werden, bevor du eine Kaufentscheidung triffst, denn sie helfen bei der Entscheidung, welches Modell am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Qualität des Materials, aus dem sie hergestellt wurde. Wenn eine Schere aus hochwertigem Stahl hergestellt wurde, kann sie im Laufe der Zeit Verschleißerscheinungen widerstehen, ohne beschädigt zu werden oder ihre Schärfe zu verlieren. Als Nächstes solltest du prüfen, ob das Werkzeug rostet, da dies in kürzester Zeit zu schweren Schäden führen kann. Du musst auch darauf achten, wie gut der Griff gebaut ist, denn dort halten sich die meisten Menschen fest, wenn sie diese Werkzeuge benutzen, um beim Schneiden von Drähten oder Kabeln eine bessere Kontrolle zu haben. Und schließlich solltest du darauf achten, dass das Werkzeug gut in der Hand liegt, denn sonst wird die Arbeit damit ziemlich schwierig.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Kabelschere?

Vorteile

Kabelscheren werden verwendet, um Stahlseile, Ketten und andere Metalldrähte zu durchtrennen. Sie kann manuell oder elektrisch betrieben werden. Die Kabelschere ist ein vielseitiges Werkzeug, das mit verschiedenen Materialien wie Kupferdraht, Aluminiumdraht, Kettengliedern aus rostfreiem Stahl und mehr gut zurechtkommt. Außerdem ist sie einfach zu bedienen, da sie nur mit einer Hand bedient werden muss. Das macht sie perfekt für Heimwerkerprojekte rund ums Haus sowie für professionelle Arbeiten auf Baustellen und in der Industrie, z. B. in Werften, wo regelmäßig schweres Gerät benötigt wird.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Kabelschere ist die Tatsache, dass sie nur einen Draht auf einmal schneiden kann. Das bedeutet, dass du mehrere Schnitte machen musst, um die Drähte zu trennen, was einige Zeit dauern kann, je nachdem, wie viele Drähte getrennt werden müssen. Ein weiteres mögliches Problem bei dieser Art von Werkzeug ist, dass deine Hände nicht stabil genug oder zu groß für die Griffe sind, so dass sie abrutschen und Verletzungen verursachen können.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kabelschere wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • S&R
  • WORKPRO
  • Knipex

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kabelschere-Produkt in unserem Test kostet rund 13 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 96 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kabelschere-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke WORKPRO, welches bis heute insgesamt 1698-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke WORKPRO mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte