Zuletzt aktualisiert: Oktober 10, 2022

Ein LTE-Router ist ein Gerät, mit dem du deinen Computer oder andere Geräte über ein LTE-Netzwerk mit dem Internet verbinden kannst. Er eignet sich für Haushalte, die sich in abgelegenen Orten befinden, in denen es keine gute DSL-Verbindung gibt, jedoch eine gute mobile Netzabdeckung haben. LTE-Router können zudem auch zusätzlich zu einem DSL-Router verwendet werden, um das Internet im Haus zu verstärken. Darüber hinaus benötigt diese Art von Router keine Kabelverbindung für das Internet, weshalb sie sich auch als mobiler Router für unterwegs eignen. Das macht sie besonders praktisch für Personen, die viel auf Reisen sind und beispielsweise von unterwegs arbeiten.

In diesem Artikel zeigen wir, welche LTE-Router im Internet für dich zur Verfügung stehen und erklären dir, welches Gerät für welchen Zweck nützlich ist. Darüber hinaus beantworten wir dir häufig gestellte Fragen zu diesem Thema, sodass du schnell die richtige Entscheidung für den Kauf deines LTE-Routers treffen kannst.

LTE-Router: Auswahl unserer Favoriten

Der beste schnelle LTE-Router

Dieser Router ist die perfekte Lösung für alle, die schnelles und zuverlässiges Internet brauchen. Er unterstützt Cat6, um die Downloadraten auf bis zu 300 MBit/s zu beschleunigen, und hat vier Gigabit-Lan-Ports für eine zuverlässige kabelgebundene Netzwerkverbindung für bandbreitenintensive Geräte.

Dank der Plug-and-Play-Funktion ist er einfach zu bedienen und mit allen gängigen Sim-Karten der Welt kompatibel. Die effiziente und stabile Verbindung dank zweier externer LTE-Antennen sorgt für ein gutes WiFi-Signal. Der Router funktioniert auch als WLAN-Router, indem du einfach ein LAN-Kabel einsteckst. Seine moderne Technologie ermöglicht eine flexible und kosteneffiziente Netzwerkkonnektivität.

Meinung der Redaktion

Die effiziente und stabile Verbindung dank zweier externer LTE-Antennen sorgt für ein gutes WiFi-Signal, egal wo du bist.

Der beste hochwertige LTE-Router

Dieser Router ist die perfekte Lösung für schnelles Internet mit bis zu 150 Mbit/s über LTE oder UMTS-Mobilfunk. Er ist sehr flexibel, da er eine Multiband-Unterstützung hat und europaweit nutzbar ist. Die externen Mobilfunkantennen können bei Bedarf angeschlossen werden, wobei eine Ausrichtungshilfe für die optimale Positionierung zur Mobilfunkzelle sorgt.

Dieser Router ist ideal für Tablets, Notebooks, PCs und Smartphones und verfügt über vier ultraschnelle Gigabit-LAN-Verbindungen. Das High-End WLAN AC+N bietet maximale Reichweite und Geschwindigkeit (bis zu 1.266 Mbit/s) und bietet eine WLAN-Mesh-Funktion.

Meinung der Redaktion

Dieser Router ist in ganz Europa nutzbar und daher optimal für Reisende.

Der beste flexible LTE-Router

Wenn du auf der Suche nach einer unglaublich schnellen Download-Geschwindigkeit bist, ist dies das richtige Produkt für dich. Der 4G/LTE Mobilfunkstandard mit Downloadraten von bis zu 150 mbit/s wird von diesem Router unterstützt, ebenso wie Verbindungen für mehr als 32 Geräte gleichzeitig. Mit dem frei konfigurierbaren LAN/WAN-Anschluss kannst du dich auch über ein Kabel- oder Glasfasermodem verbinden. Außerdem sind zwei abnehmbare Antennen im Lieferumfang enthalten, die für eine stabile und effiziente Verbindung sorgen.

Meinung der Redaktion

Dieser Router ist unglaublich schnell und unterstützt Verbindungen für mehr als 32 Geräte gleichzeitig.

Der beste zuverlässige LTE-Router

Dieser LTE-Router ist perfekt für alle, die auch unterwegs schnelles, zuverlässiges Internet brauchen. Mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s und Unterstützung für den 4G-LTE-Mobilfunkstandard sorgt dieser Router dafür, dass du immer in Verbindung bleibst, egal wo du bist. Dank der zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und des frei konfigurierbaren Lan/Wan-Ports kannst du dich ganz einfach mit jedem Netzwerk verbinden, während die beiden abnehmbaren Antennen für eine stabile und effiziente Verbindung sorgen. Außerdem ist keine Konfiguration erforderlich – steck einfach deine Sim-Karte ein und leg los.

Meinung der Redaktion

Dieser Router hält deine Internetverbindung aufrecht, egal wo du bist.

Der beste praktische LTE-Router

Dies ist der weltweit erste kommerzielle LTE-Mobilrouter der Gigabit-Klasse, der mit dem Qualcomm Snapdragon X16 LTE-Modem ausgestattet ist. Der Router erreicht Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s und ist damit die ideale Lösung für Unternehmen und Privatpersonen, die unterwegs einen schnellen und zuverlässigen Internetzugang benötigen.

Mit seinem integrierten Medienserver und dem USB-Anschluss kann der Router auch Medien auf angeschlossene Geräte streamen und andere USB-Geräte direkt aufladen. Das große 2,4″-Farbdisplay informiert über die Datennutzung, die Signalstärke und das Netzwerkmanagement, während die mitgelieferte Software die zentrale Verwaltung mehrerer mobiler Router erleichtert.

Meinung der Redaktion

Dies ein mobiler LTE-Router der Gigabit-Klasse, der Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s erreichen kann.

Fragen zum Thema LTE-Router beantwortet

Was macht einen guten LTE-Router aus?

Ein guter LTE-Router sollte eine stabile Verbindung herstellen und mehrere Geräte gleichzeitig verbinden können. Außerdem ist es wichtig, dass er einfach einzurichten ist, damit du sofort loslegen kannst.

Welche Arten von LTE-Routern gibt es?

Es gibt zwei Arten von LTE-Routern. Der eine ist der LTE-Router und der andere ist ein drahtloser Hotspot. Der Unterschied zwischen diesen Geräten liegt in ihrer Funktionalität und in der Art und Weise, wie sie sich mit deinem Internetdienstanbieter (ISP) verbinden. Ein WLAN-Hotspot-Gerät stellt über seine eigene SIM-Karte oder einen USB-Modem-Stick eine direkte Verbindung zu einem Internetanbieter her, während ein LTE-Router entweder über ein Ethernet-Kabel oder drahtlos über die Wi-Fi-Technologie verbunden werden kann.

Wer sollte einen LTE-Router benutzen?

Jeder, der das Beste aus seiner Internetverbindung herausholen will, sollte einen LTE-Router verwenden. Dazu gehören Menschen mit mehreren Geräten, wie Laptops und Smartphones, die jederzeit Zugang zu Hochgeschwindigkeitsdaten benötigen. Das gilt auch für diejenigen, die schnellere Geschwindigkeiten wollen, als sie mit herkömmlichen WLAN-Routern oder Modems allein erreichen können.

Ein LTE-Router kann auch praktisch sein, um die Internetverbindung deines DSL-Routers zu verstärken. Diese Kombination lohnt sich vor allem in Orten, in denen es ein langsameres DSL-Netz gibt.

Nach welchen Kriterien solltest du einen LTE-Router kaufen?

Preis, Funktionen und der Ruf des Anbieters sind nur einige der vielen Faktoren, die du beim Kauf eines LTE-Routers berücksichtigen solltest. Vergiss nicht, die Kundenrezensionen von anderen Käufern zu lesen. Bei einem LTE-Router solltest du jedoch besonders darauf achten, dass du ihn einfach bedienen kannst und er selbst in Gebieten mit einer schlechteren Netzabdeckung schnell eine Internetverbindung herstellen kann. Darüber hinaus ist es wichtig auf die Up- und Downloadgeschwindigkeiten zu achten, die der Router dir bieten kann, damit du das richtige Modell für deine Zwecke auswählen kannst.

Was sind die Vorteile eines LTE-Routers?

Die Vorteile eines LTE-Routers liegen darin, dass man mit ihm mehrere Geräte gleichzeitig verbinden kann. Außerdem ist er sehr einfach zu bedienen und einzurichten, was ihn ideal für Leute macht, die noch nie einen Router besessen haben. Darüber hinaus lassen sich LTE-Router auf der ganzen Welt verwenden und eignen sich daher sehr gut als mobile Router für Reisende.

Was sind die Nachteile eines LTE-Routers?

Der einzige Nachteil eines LTE-Routers ist, dass du von der Netzabdeckung in deiner Umgebung abhängig bist. Wenn du dich an einem Ort befindest, in dem das Mobilfunknetz sehr schlecht ist oder in dem es ein Funkloch gibt, kann der Router keine Verbindung zum Internet herstellen.

(Titelbild: 118888682/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte