Micro SD 32GB
Zuletzt aktualisiert: Februar 4, 2020

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

20Stunden investiert

10Studien recherchiert

38Kommentare gesammelt

Die Micro SD Karten besitzen sehr unterschiedliche Modelle und Eigenschaften. Ihre Hauptaufgaben sind so viele und verschiedene Daten wie möglich zu speichern. Ihre Zweckmäßigkeit und Tragbarkeit macht sie zu einem Objekt, ohne dass man nicht leben kann. Nur wenn du die beste Micro SD-Karte besitzt, werden deine Arbeit, Fotos, Videos oder Videospiele immer verfügbar sein und du wirst dir nie Sorgen machen.

Mit unserem großen Micro SD Test 2020 möchten wir dir helfen, die beste SD-Karte zu finden. Wir haben mehrere Modelle von Micro SD-Speicherkarten verglichen und die jeweiligen Vor- und Nachteile aufgelistet. Dies sollte deine Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Micro SD Karten ermöglichen das Speichern von verschiedenen Daten und deren Übertragung ganz schnell und sicher.
  • Es gibt verschiedene Arten von Speicherkarten, die je nach Anwendung sich mit ihren speziellen Eigenschaften unterscheiden lassen.
  • Die Micro SD-Karten sind besonders gut für die allgemeine Nutzung verwendbar, während fortgeschrittene Modelle eher für professionelle Nutzung bestimmt sind.

Micro SD 32 GB Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Micro SD für alltägliche Nutzung


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (14.07.20, 02:01 Uhr), Sonstige Shops (09.07.20, 05:57 Uhr)

Die SanDisk Ultra 32GB Micro SD-Karte ist eine gute Speicherkarte, die eine hohe Qualität für einen niedrigen Preis aufweist. Diese Karte ist auch wasserfest, schockresistent und besitzt eine sehr schnelle Geschwindigkeit.

Wenn du eine Erweiterung deiner Speicherkapazität brauchst, wirst du mit dieser Micro SD-Karte alle deine alltäglichen Aktivitäten ohne Mühe erledigen.

Die beste Micro SD für Smartphones / Tablets

Mit der SanDisk Ultra microSDXC-Karte kannst du den Speicher und die Geschwindigkeit deines Smartphones oder Tablets verbessern. Die Speicherkarte mit ihrer Leistungsklasse A1 ist ideal für Android- Smartphones und –Tablets, da sie Apps schneller laden und dies für ein besseres Smartphone-Erlebnis sorgt.

Wenn du für dein Smartphone oder Tablet eine Erweiterung suchst, ist diese Micro SD-Karte die Richtige für dich.

Die beste Micro SD für 4K Videos / Fotos

Die SanDisk Extreme Micro SD Karte erlaubt die Aufnahme von Videos oder Fotos in 4K UHD und Full HD. Die Speicherkarte ist auch ideal für das Aufnehmen von Outdoor-Aktivitäten, Wochenendtrips oder Sportveranstaltungen, selbstverständlich ohne den Verlust von Bildwiederholraten.

Wenn du gerne Videos und Fotos aufnimmst oder im Medien-Bereich arbeitest, ist die SanDisk Extreme die perfekte Speicherkarte für dich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Micro SD kaufst

Bevor du eine Micro SD Karte kaufst, muss du erst wissen, worauf du besonders aufmerksam sein sollst. Es gibt verschiedene Begriffe und Bezeichnungen um eine Speicherkarte und deren Funktionen zu teilen. Hier unten wirst du lernen, was sie bedeuten und wie du  sie als Vorteil für deine Entscheidungen nutzen kannst.

Micro SD 32Gb-1

Die Micro SD 32Gb eignet sich für das Speichern von Fotos, Videos und Daten.
(Bildquelle: unsplash.com / Tom Pumford)

Was ist überhaupt eine Micro SD Karte?

Eine Micro SD Karte ist eine Speicherkarte, auf der du alle Bilder und Videos speichern kannst, die du während eines Urlaubs, eines lustigen oder sehr bedeutungsvollen Momentes in deinem Leben aufnimmst. Auf der Karte werden auch alle wichtigen Dokumente gespeichert, mit denen du produktiver arbeiten kannst

Die Micro SD Karte wird am meisten für die Erweiterung des physischen Speichers eines Smartphones, Fotoapparates oder einer Videokamera benutzt. Der zusätzliche Arbeitsspeicher garantiert damit eine optimale und sorglose Nutzung des Geräts.

Die SD Karte unterscheidet sich bei Kapazität und je nach Verwendung, sei es für Alltägliches oder für den professionellen Video- und Fotobereich, sie befriedigt jede Person.

Micro SD verfügen einen vielfachen Adapter, der eine sehr breite Kompatibilität mit verschiedenen Geräten aufweist. Damit kannst du deine SD-Karte auf Kameras, Fotoapparaten, PCs und Spielgeräten benutzen.

Für wen eignet sich eine Micro SD Karte?

Eine Speicherkarte eignet sich für jeden, der mehr Platz auf seinem Handy-, seiner Kamera oder seinem Spielgerät braucht.

Micro SD 32Gb-2

Eine Micro SD Karte kann mit verschiedenen Geräte funktionieren.
(Bildquelle: unsplash.com / Will Porada)

Wenn du auf dem Handy mehrere Apps benutzt und viele Fotos aufnimmst, kann eine Micro SD Karte deinen Speicher erweitern. Dies ist sehr hilfreich um eine schnelle Reaktionszeit des Geräts zu bewahren.

Für einen Fotoapparat ist die SD Speicherkarte besonders gut, wenn du dich mit RAW Bilder beschäftigst, um sie später mit verschiedener Software und Programme zu bearbeiten und publizieren.

Micro SD ermöglichen dich auch große Rohdaten zu speichern und die interne Speicherkapazität deines Geräts nicht zu verstopfen.

Letztendlich ist eine Micro SD mit Spielgeräte wie Nintendo Switch kompatibel und du kannst alle deine Lieblingsspiele mit dir hinbringen und überall spielen.

Wo kann ich ein Micro SD kaufen?

Du kannst die Speicherkarte sowohl in Supermärkten, im Fachhandel und in Kaufhäusern, aber auch in vielen Online-Shops kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Online-Shops die meisten Micro SD verkauft:

  •         Amazon.de
  •         Mediamarkt.de
  •         Saturn.de
  •         Ebay.de
  •         Conrad.de

Alle Micro SD Speicherkarten, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du die passende SD Karte gefunden hast, welche dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Wie viel kostet ein Micro SD?

Der Preis einer Micro SD-Karte variiert meistens zwischen den verschiedenen Marken, Läden und Online Webseiten. Je nach Qualität und Speicherkapazität der SD Karte ist der Kostenpunkt unterschiedlich.

Die Spanne kann von circa 4 bis 20 Euro sein, welche sogar bis zu 360 Euro reicht. Für den Fall, dass du die Speicherkarte für einen alltäglichen oder professionellen Gebrauch verwendest, erscheinen uns die Preise zwischen 4 und 20 Euro für angemessen.

Micro SD von 32Gb beginnen bereits ab einem Preis von 4 Euro, wobei natürlich die Durchschnittspreise bei 9 Euro liegen, da die SD Karte zusammen mit einem Adapter verkauft wird.

Der niedrige Preis ist die Ursache der technologischen Fortschritte und ist äußerst attraktiv für jeden, der nicht mit riesigen Daten arbeitet.

In dem Ausnahmefall, dass du die SD Karte für einen professionellen Bedarf brauchst, kannst du mit einem Preis zwischen 40 und 360 Euro rechnen.

Welche Alternativen zur Micro SD existieren?

Es existieren drei verschiedene Speichergeräte, die sich deutlich von einer Micro SD unterscheiden. Diese sind SDHC, SDXC und externe Festplatten.

Nach der Micro SD sind die Micro SDHC, auch Mini SD-Karten genannt, größer und sie besitzen auch mehr Speicherkapazität. Die SDHC-Karte kann mit ihrer Speicherkapazität die interne Speicherkapazität eines Gerätes erweitern.

Die Micro SDXC ist die größte Speicherkarte, die es auf dem Markt gibt. Mit ihrer physischen Größe und ihrem Speicher ist diese Karte meistens für die professionelle Anwendung gedacht.

Micro SD Micro SDHC Micro SDXC externe Festplatten
8 bis 32 GB 32 bis 64 GB 8 bis 512 GB 250 GB bis 16 TB
15 x 11 mm 20 x 21.5 mm 24 x 32 mm 14.7 x 10.2 x 2 cm

Eine externe Festplatte oder HDD genannt ist ein nichtflüchtiges Datenspeichergerät. Die externe Festplatten HDD werden normalerweise entweder intern in einem PC installiert oder extern an dem Computer angeschlossen. Sie werden entweder für große Projekte oder im Filmbereich angewendet.

Entscheidung: Welche Arten von Daten Speichergeräten gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir ein Speichergerät kaufen möchtest, kannst du dich zwischen diesen zwei großen Alternativen entscheiden:

  • Micro SD Karte
  • Externe Festplatte HDD

Was zeichnet eine Micro SD 32Gb aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Micro SD-Karten besitzen genug Speicher für alle Videos, Fotos, Apps und Dateien, die du herunterlädst. Die Speicherkarte ist klein und damit sehr praktisch. Du kannst sie mit multiplen Geräten anwenden, ohne dir dafür Sorgen oder Stress zu machen.

Vorteile
  • klein und tragbar
  • kompatibel mit Foto- und Videokameras, Smartphones, PCs, Drücker
  • ausreichend für alltägliche Nutzung
Nachteile
  • einige SD Karte nicht für 4K geeignet
  • geschwindigkeit bei großer Datenübertragung nicht ideal

Was zeichnet externe Festplatte HDD aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Eine externe Festplatte ist die Alternative zur SD Karte. Im Gegenteil zur Micro SD hat eine HDD mehr Speicher und eignet sich eher als Datenbank. Es ist auch möglich mit eine HDD Daten gleichzeitig zu registrieren, aber dies braucht mehrere Geräte und ist nicht so praktisch.

Vorteile
  • ausreichende Kapazität für Fotos, Videos und Daten
  • gute geschwindigkeit bei großer Datenübertragung
  • Die Daten bleiben auf die HDD solange sie existiert
Nachteile
  • Kompatibel nur mit PCs
  • Groß und nicht immer sehr praktisch
  • Eher als Datenbank benutzt

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Micro SD 32Gb karte vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Micro SD-Karten entscheiden kannst.

Die folgenden Kriterien benutzt du um Micro SD miteinander zu vergleichen:

Damit bist du sicher, dass du die passende Micro SD-Karte findest und alle deine Daten im professionellen oder alltäglichen Bereich mit dir überall tragen kannst.

Geschwindigkeit

Micro SD Karten weisen sehr unterschiedliche Geschwindigkeitsklassen auf. Die Klassen gehen von 2 bis 10. Je größer die Zahl ist, desto schneller wird die Karte. Dies ist eine wichtige Komponente, da die Geschwindigkeit eine bessere Übertragung von Daten erlaubt.

Durchschnittlich besitzen die SD Karten eine Geschwindigkeit zwischen 12.5 MB/s und 25 MB/s. Im Gegenteil ist der Transfer von Daten bei SDHC und SDXC jeweils zwischen 12.5 MB/s und 624 MB/s. Die Speicherkarten mit hoher Geschwindigkeit werden sowohl für normale als auch für professionelle Anwendung benutzt.

Wie schon erwähnt ist die Geschwindigkeit notwendig und sollte bei der Kaufentscheidung eine sehr große Rolle spielen. Je schneller eine Micro SD Karte ist, desto besser wird das allgemeine Erlebnis. Also überlege dir ganz gut, wofür du die SD Karte benutzen wirst und welche Geschwindigkeit sie haben soll.

Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit ist für eine Micro SD sehr wichtig, da du sicher auch deine Fotos, Videos oder allgemeine Daten nicht wegen externen Umständen verlieren willst.

Achte ganz gut darauf, dass deine Micro SD in der Umwelt widerstandsfähig ist!

Wenn du Fotos, Videos oder Apps auf deinem Handy hast, willst du sie natürlich nicht einen Tag plötzlich verlieren. Aus diesem Grund sollst du sie immer ganz gut anschauen und dich informieren, ob die Speicherkarte wasserfest, schockresistenz und temperaturbeständig ist.

Eine Micro SD Karte, die nicht die oben erwähnten Eigenschaften besitzt, kann schneller und leichter kaputt gehen. Also ist Zuverlässigkeit sehr wichtig, um die Daten länger halten zu können.

Kompatibilität

Es ist ganz wichtig, dass die Micro SD Karte mit verschiedenen Geräten kompatibel ist. Sonst wäre es so ein Pech, wenn du dies zufällig herausfindest.

Micro SD 32Gb-3

Micro SD-Karten sind mit Geräten wie Foto- oder Videokameras kompatibel. Dies gilt aber für Smartphones, PCs und Drucker auch.
(Bildquelle: pixabay.com / Pixabay licence)

Wenn eine Speicherkarte mit Fotoapparaten, Videokameras, PCs, Spielgeräte, Tablets und noch mit Smart TV kompatibel ist, dann kannst du sie mit allen verwenden und damit in vielfältigen Bereichen immer über Speicher verfügen.

Eine gute SD Karte kann damit mit mehreren Geräten arbeiten und sie wird dir nie Probleme machen. Achte daher ganz gut auf dieses Kriterium!

App-Performance

Die App-Performance ist ein wichtiges Kriterium, wenn es darum geht eine Micro SD-Karte für das Handy zu kaufen.

Je schneller die Micro SD, desto besser wird die APP-Performance.

Die Geschwindigkeitsklassen A1 und A2 sind besonders wichtig, da sie einen schnelleren Start der Apps nachweisen. A2 Micro SD Karten sind schneller als A1. Die Bezeichnung findest du normalerweise entweder auf die Karte selbst oder auf der Verpackung.

Wenn du die Speicherkarte für andere Zwecke brauchst, ist das App-Performance Kriterium nicht so wichtig. Jedoch, falls du eines Tages die SD Karte für Video- oder Fotoaufnahmen verwendest, kann sicher eine schnellere Karte die Flüssigkeit deiner Arbeit gewährleisten.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Micro SD Speicherkarte

Wie formatierst du eine Speicherkarte?

Du kannst eine Micro SD Karte entweder mit dem Handy oder mit dem PC formatieren. Bevor du dies aber tust, sei vorsichtig und mache ein Backup von allen Daten die auf der Speicherkarte sind. Mit einer Formatierung wird alles dauerhaft gelöscht.

Wenn du die Speicherkarte auf dem Handy formatierst, musst du erst auf die Einstellungen und dann auf den Speicher gehen. Dort findest du deine SD Karte und kannst mit einem Fingertipp die ganze Speicherkarte neu löschen.

Für die PC Alternative, kannst du sowohl dein Handy durch einen USB verbinden, als auch die SD Karte direkt im Computer stecken. Hier wirst du auf dem Bildschirm die Karte sehen. Du kannst dann mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option „Formatieren“ wählen.

Wie du siehst, kannst du innerhalb von 10 Sekunden deine Micro SD Karte wieder leeren und viele neue Fotos, Videos oder Apps herunterladen.

Wie rettest du deine Daten, wenn die SD Karte defekt ist?

Manchmal kann es passieren, dass die Speicherkarte ins Wasser fällt, oder sich beschädigt. Aber keine Sorgen! In diesem Fall kann man die Daten wieder retten um nicht alle Fotos und Videos für immer zu verlieren.

Wenn dir auch so etwas passiert, kannst du eine Software herunterladen und es auf deinem PC oder MacOS installieren. Du wirst gefragt, welchen Formaten du retten möchtest und in wenigen Schritten und ein paar Minuten wirst du alle deine wunderschönen Fotos und Videos auf deinem Computer wiederhaben.

Auch im schlechtesten Fall kannst du die Daten einer Micro SD Karte retten und dir nicht mehr Sorgen machen.

Natürlich wird es immer empfohlen, regelmäßig ein Backup zu erstellen, um so etwas nicht zu erleben. Aber wenn dies Mal passiert, nur keine Sorgen!

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://de.wikihow.com/wikiHowTo?search=micro+sd

[2] https://de.wikipedia.org/wiki/MicroSD

[3] https://www.nzz.ch/mobile-computing-sd-karten-werden-deutlich-schneller-ld.148792

Bildquelle: photochicken/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Johanna hat bereits als Kind Fotos von allem und jeden gemacht. Diese Leidenschaft für das Fotografieren hat bis heute angehalten und ist sogar zu ihrem Beruf geworden. Mittlerweile beschäftigt sie sich zudem mit anderen technischen Geräten im Audiobereich und sucht nach den besten Sounds.