Zuletzt aktualisiert: Februar 14, 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

62Stunden investiert

28Studien recherchiert

213Kommentare gesammelt

Eine mobile Festplatte ist ein tragbares Speichergerät, das zum Speichern und Übertragen von Daten verwendet werden kann. Sie hat dieselben Funktionen wie eine externe Festplatte, ist aber kleiner und leichter. Die gängigsten Formfaktoren sind 2,5″ (Laptop) oder 3,5″ (Desktop).

Eine mobile Festplatte ist ein tragbares Speichergerät, das über USB mit deinem Computer verbunden wird. Sie ermöglicht es dir, große Datenmengen zu speichern und zu transportieren, z. B. Fotos, Videos, Musikdateien oder jede andere Art von Datei. Die Festplatte kann sowohl mit Windows-PCs als auch mit Macs verwendet werden, solange die entsprechende Software darauf installiert ist (Windows-PC-Nutzer brauchen einen zusätzlichen Treiber). Du kannst die Festplatte wie eine andere externe Festplatte verwenden, um Dateien zwischen Computern zu übertragen oder wichtige Daten von einem Rechner auf ihr zu sichern.




Mobile Festplatte Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von mobilen Festplatten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von mobilen Festplatten: Die erste ist eine USB 2.0-Festplatte, die an jeden Computer mit einem freien Anschluss oder über einen Hub angeschlossen werden kann, wenn dein Laptop/Desktop keinen Anschluss hat. Der zweite Typ ist Firewire (auch bekannt als IEEE 1394), der nur in Laptops funktioniert, die diese Anschlussmöglichkeit eingebaut haben. Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Gerät über diese Option verfügt, findest du in unserem Laptop-Kaufratgeber weitere Informationen darüber, mit welchen Funktionen die verschiedenen Geräte ausgestattet sind –

http://www.laptopsdirectuk.com/buyingguide

Es gibt viele Faktoren, die eine gute mobile Festplatte ausmachen. Der wichtigste Faktor ist die Geschwindigkeit der Festplatte, gefolgt von ihrer Kapazität und Größe. Andere Eigenschaften wie Stoßfestigkeit, Feuerschutz und Wasserdichtigkeit spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, ob eine Festplatte als gute mobile Festplatte eingestuft wird oder nicht.

Wer sollte eine mobile Festplatte verwenden?

Jeder, der eine Menge Daten mit sich führen muss. Wenn du unterwegs bist und Zugriff auf deine Dateien brauchst oder wenn du große Mengen an Video- und Fotoinhalten hast, die zu groß sind, um sie per E-Mail zu versenden oder online hochzuladen, dann ist dieses Gerät perfekt für dich. Es eignet sich auch hervorragend als alternative Backup-Lösung, falls dein Computer abstürzt – schließe es einfach an einen beliebigen PC an und kopiere alle deine wichtigen Dateien darauf.

Nach welchen Kriterien solltest du eine mobile Festplatte kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Speicherkapazität, aber du solltest auch berücksichtigen, welche Art von Anschluss sie verwendet. Wenn dein Computer einen USB 2.0-Anschluss hat und du eine externe Festplatte mit mehr als 100 GB Daten nutzen willst, solltest du dich für eine mit FireWire- oder eSATA-Anschluss entscheiden (falls vorhanden). Du kannst herausfinden, welche Anschlüsse dein Computer hat, indem du online oder im Benutzerhandbuch nachschaust, welche Anschlüsse vorhanden sind.

Du solltest auf die Speicherkapazität einer mobilen Festplatte achten. Je größer der Speicher ist, desto mehr Dateien kannst du darauf speichern. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob deine Festplatte über eine externe Stromquelle verfügt, die an eine Steckdose angeschlossen werden muss oder nicht. Wenn das der Fall ist, kann das den Einsatzort und -zeitpunkt deiner mobilen Festplatte einschränken und ihr Gewicht erheblich erhöhen, wenn sie mit Batterien betrieben wird, anstatt ständig an eine Steckdose angeschlossen zu sein.

Was sind die Vor- und Nachteile einer mobilen Festplatte?

Vorteile

Mobile Festplatten sind klein, tragbar und einfach zu benutzen. Sie können an jedem Computer mit einem USB-Anschluss verwendet werden, ohne dass ein externes Netzteil oder zusätzliche Software benötigt wird. Die Festplatten sind im FAT32-Format vorformatiert und funktionieren daher sofort mit den meisten Betriebssystemen, einschließlich Windows® XP/Vista™, Mac OS X (10.4+), Linux 2.6+ und Solaris 10+.

Nachteile

Der größte Nachteil einer mobilen Festplatte ist die Tatsache, dass du sie mit dir herumtragen musst. Das kann unpraktisch sein, wenn dein Laptop nicht mit einem optischen Laufwerk ausgestattet ist oder wenn du aus irgendeinem Grund keins benutzen willst. Ein weiteres Problem ist, dass sie nicht so schnell sind wie normale Festplatten und der Zugriff auf die Daten länger dauert als üblich. Außerdem sind sie in der Regel teurer als normale interne Festplatten, weil sie portabel sind (siehe unten).

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für die Nutzung einer mobilen Festplatte benötigt?

Die Mobile Festplatte ist mit USB 2.0- und 1.1-Anschlüssen kompatibel und kann daher an den meisten Computern verwendet werden, ohne dass ein separater Stromadapter oder zusätzliche Treiber erforderlich sind.

Welche Alternativen zu einer mobilen Festplatte gibt es?

Es gibt zwei Hauptalternativen zu einer mobilen Festplatte. Die erste ist eine externe Festplatte, die für die Verwendung mit deinem Computer formatiert wurde, und die zweite sind Solid State Drives (SSD). Beide Optionen haben Vor- und Nachteile, aber beide bieten mehr Speicherplatz als eine mobile Festplatte und sind gleichzeitig kleiner.

Kaufberatung: Was du zum Thema Mobile Festplatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Western Digital
  • Toshiba
  • Intenso

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Mobile Festplatte-Produkt in unserem Test kostet rund 40 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 105 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Mobile Festplatte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Toshiba, welches bis heute insgesamt 94026-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Toshiba mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte