Zuletzt aktualisiert: Februar 24, 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

82Stunden investiert

21Studien recherchiert

192Kommentare gesammelt

Eine Rundbatterie ist ein einzelliger, zylindrisch geformter, wiederaufladbarer Akku. Sie hat keine Polarität und kann in jedes Gerät eingesetzt werden, das sie benötigt.

Eine runde Batterie ist eine wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie, die keinen Memory-Effekt hat. Sie kann jederzeit aufgeladen oder entladen werden, ohne dass die Kapazität der verbleibenden Ladung beeinträchtigt wird.




Runde Batterien Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Rundbatterien gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Rundbatterien. Die gebräuchlichste ist die Alkalibatterie, die in einer Vielzahl von Anwendungen wie Spielzeug und Taschenlampen verwendet werden kann. Andere beliebte Sorten sind Lithium-Ionen (Li-Ion) und Nickel-Metallhydrid (NiMH). Jeder Typ hat seine eigenen Eigenschaften, die ihn für bestimmte Anwendungen ideal machen. NiMH-Batterien haben zum Beispiel eine hohe Energiedichte, aber im Vergleich zu anderen Optionen eine niedrige Spannung, während Li-Ionen-Zellen eine höhere Spannung als ihre Gegenstücke bieten, aber dazu neigen, mit der Zeit an Kapazität zu verlieren, wenn sie nicht benutzt oder regelmäßig aufgeladen werden.

Eine gute Rundbatterie muss langlebig und einfach zu bedienen sein und sie sollte außerdem erschwinglich sein.

Wer sollte eine Rundbatterie verwenden?

Rundbatterien sind perfekt für alle, die eine kleine, tragbare Stromquelle brauchen. Sie sind ideal für Campingausflüge und andere Outdoor-Aktivitäten, bei denen du deine Geräte aufladen musst, aber keine schweren Batterien oder sperrigen Ladegeräte mit dir herumtragen willst. Diese kleinen Kerle passen in jede Tasche und können hunderte Male aufgeladen werden, ohne ihre Ladekapazität zu verlieren.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Rundbatterie kaufen?

Der einfachste Weg, eine Rundbatterie auszuwählen, ist der Preis, aber es gibt noch einige andere Faktoren, die du berücksichtigen solltest, bevor du deine Wahl triffst. Hier sind einige Tipps, wie du die richtige Batterie für dich kaufst und wie du dabei Geld sparen kannst.

Wenn du Rundbatterien vergleichst, solltest du auf folgende Punkte achten: Achte darauf, dass sie zu deinem Gerät passt. Die Ausgangsspannung und die Leistung müssen mit deiner Originalbatterie kompatibel sein, sonst kannst du dein Gerät beschädigen. Am besten ist es, einen exakten Ersatz zu finden, wenn das möglich ist. Achte auf zusätzliche Funktionen, die mit der neuen Batterie geliefert werden – diese sind oft unnötig, erhöhen aber trotzdem den Gesamtpreis; achte nur darauf, dass sie den Betrieb deines Geräts nicht beeinträchtigen

Was sind die Vor- und Nachteile einer Rundbatterie?

Vorteile

Rundbatterien sind die beliebtesten und am weitesten verbreiteten Batterien der Welt. Sie haben eine sehr hohe Energiedichte, was bedeutet, dass sie mehr Energie auf kleinerem Raum speichern können als andere Arten von Akkus wie prismatische oder zylindrische Zellen. Das macht sie ideal für den Einsatz in kleinen Geräten, bei denen die Größe eine wichtige Rolle spielt, wie z. B. in Mobiltelefonen, Fernbedienungen, Pagern usw.. Ein weiterer Vorteil der runden Zellen ist, dass sie aufgrund ihrer flachen Oberfläche problemlos übereinander gestapelt werden können.

Nachteile

Batterien sind nicht perfekt. Sie haben ein paar Nachteile, über die du dir vor deiner Kaufentscheidung bewusst sein solltest. Der erste ist der Preis, der höher sein kann als bei anderen Batterietypen, wenn du sie in großen Mengen kaufst (obwohl sie pro Einheit weniger kosten können). Ein weiterer Nachteil ist ihre Form und Größe: runde Zellen brauchen mehr Platz als zylindrische und lassen sich daher nicht so leicht lagern oder transportieren. Und schließlich finden manche Leute es schwierig, mit runden Batterien zu arbeiten, weil es beim Einsetzen in Geräte wie Taschenlampen oder Fernbedienungen nicht viel Spielraum für Fehler gibt – schon kleine Fehler können später zu Problemen führen.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Rundbatterie zu benutzen?

Nein, alles was du brauchst, ist ein Schraubenzieher und die Rundbatterien.

Gibt es alternative Lösungen zu Rundbatterien?

Ja, es gibt alternative Lösungen zu Rundbatterien. Zu den gängigsten Alternativen gehören Knopfzellen (Uhrenbatterien), Knopfzellen und Silberoxidbatterien.

Kaufberatung: Was du zum Thema Runde Batterien wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bemb Lucky
  • LiCB
  • Unbekannt

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Runde Batterien-Produkt in unserem Test kostet rund 2 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 19 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Runde Batterien-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Varta, welches bis heute insgesamt 74592-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Varta mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte