Zuletzt aktualisiert: Dezember 1, 2021

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

18Stunden investiert

4Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Samsung ist eine weltweit bekannte koreanische Marke. Die mobile Marke ist in unserem täglichen Leben präsent und kann überall gefunden werden. Es ist wichtig, herauszufinden, welches Modell das richtige ist, denn es gibt unzählige Modelle auf dem Markt.

In diesem Artikel findest du alle Arten von Samsung-Handys. So erfährst du, welche Telefone deinen Bedürfnissen entsprechen und welche die wichtigsten Funktionen sind, um dein ideales Telefon auszuwählen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Derzeit hat Samsung einen riesigen Katalog an Mobiltelefonen auf dem Markt. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Preisklassen, die von den Bedürfnissen und Leistungen der Nutzer abhängen.
  • Es gibt verschiedene Arten von Samsung-Handys auf dem Markt. Diese können in fünf Kategorien eingeteilt werden: S, Note, M, A und J.
  • Samsung-Handys verwenden verschiedene Android-Betriebssysteme. Derzeit wird die Version 9.0 in High-End-Geräten verwendet.

Samsung Handys Test: Die besten Produkte im Vergleich

Hier ist eine Auswahl der besten Samsung-Handys auf dem Markt. Wir haben eine Liste mit Handys mit verschiedenen Funktionen zusammengestellt, um die Bedürfnisse aller Nutzer abzudecken.

Kaufberatung: Was du über Samsung-Handys wissen musst

Beim Kauf eines Samsung-Handys gibt es einige Fragen zu beantworten. Du darfst nicht die verschiedenen Handys vergessen, die es auf dem Markt gibt, je nach den Bedürfnissen der einzelnen Nutzer. Deshalb helfen wir dir, die häufigsten Zweifel zu beseitigen, um dein ideales mobiles Endgerät zu erwerben.

amigas tomandose una selfie

Samsung-Handys rühmen sich damit, eine hervorragende Kamera zu haben. (Quelle: Charlotte:5965929/pexels.com)

Welche Arten von Samsung-Handys gibt es?

Es gibt viele Samsung-Handys, die den Nutzern zur Verfügung stehen. Diese Geräte lassen sich in Galaxy S und Note, die zur Oberklasse gehören, und Galaxy M, A und J, die zur Mittel- und Unterklasse gehören, einteilen. In dieser Tabelle siehst du die verschiedenen Modelle:

Eigenschaften Galaxy S Galaxy Note Galaxy M Galaxy A Galaxy J
Display 6-7 Zoll 6-7 Zoll 6-7 Zoll 6-7 Zoll 5-6 Zoll
Prozessor Exynos 9820 Exynos 8895 Exynos 7870 Exynos 7884-Exynos7904 Quad-core
RAM 8GB-12GB 6GB-12GB 2GB-4GB 2GB-4GB 2GB-3GB
Speicher 128GB 128GB-256GB 16GB-64GB 32GB-64GB 16GB-64GB
Kamera 64MP-108MP 64MP-108MP 32MP-64MP 13MP-21MP 13MP
Akku 4500 mAh-5000 mAh 4300 mAh-4500mAh 5000 mAh-7000 mAh 3000 mAh-4000mAh 3000 mAh-3500 mAh

Welches Betriebssystem verwenden Samsung-Handys?

Samsung-Handys arbeiten mit dem Android-Betriebssystem. Die aktuellste Version ist 9.0, mit einem intuitiveren und zugänglicheren Design, das es einfacher macht, alles mit nur einer Hand zu erledigen.

In dieser Version finden wir den Nachtmodus, der den Bildschirm in dunklere Farben versetzt. Außerdem hat es eine Homescreen-Sperre und das Galeriealbum ist in Ordner unterteilt.

Was sind die Vorteile von Samsung-Handys?

Ein Samsung-Handy zu haben, ist ein Synonym für Qualität und Langlebigkeit. Die Marke Samsung hat viel mehr Vorteile als Nachteile und bietet einen hervorragenden Kundenservice. Diese Geräte sind sehr einfach zu handhaben und aus diesem Grund ist es eine der meistverkauften und anerkanntesten Marken. Die folgende Liste gibt dir einen Überblick

  • Es ist im Vergleich zu anderen Marken ein preiswertes Gerät.
  • Sie sind einfach zu benutzen und zu handhaben, da sie für jedes Alter geeignet sind.
  • Sie haben einen hervorragenden technischen Service. Reparaturen sind abgedeckt, wenn sie unter die Garantie fallen. Wenn du sie selbst machst, sind sie erschwinglich.
  • Die Updates sind konstant und kostenlos.
  • Sie kann gut mit Multitasking umgehen, da du mehr als eine Anwendung geöffnet haben kannst, ohne dass sie abstürzt.

Welche Alternativen gibt es zu Samsung-Mobiltelefonen?

Es gibt viele verschiedene Handy-Marken außer Samsung auf der ganzen Welt. In den Top 5 finden wir Samsung selbst und Apple, Huawei, Xiaomi und Oppo, die alle ein Android-Betriebssystem haben, außer Apple, dessen Betriebssystem iOS ist.

Wenn du auf der Suche nach einem alternativen Telefon bist, findest du hier eine Reihe von Telefonen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir können zum Beispiel das Samsung A71 mit dem Redmi Note 9 Pro von Xiaomi vergleichen.

Ihr Design ist sehr ähnlich, ebenso wie ihre Rückkameras. Allerdings hat das A71 32 Mio. Pixel, das Xiaomi dagegen nur 16. Das Samsung-Modell hat ein Amoled-Display, das das Touch-Erlebnis verbessert.

telefono en mesa de madera

Samsung-Handys sind eine der bekanntesten Marken der Welt. (Quelle:John:214487/pexels.com)

Kaufkriterien

Wenn es darum geht, ein Samsung-Handy zu kaufen, solltest du eine Reihe von Kriterien berücksichtigen, damit dein Kauf so zufriedenstellend wie möglich ist. Wir haben daher die wichtigsten ausgewählt. Wir hoffen, dass sie dir bei der Suche nach deinem Handy helfen.

RAM

RAM(Random Access Memory) ist ein Speicher, der von Geräten verwendet wird, um alle notwendigen Daten kurzfristig zu speichern. Sie ist ein sehr wichtiges Element für den Betrieb von Samsung-Handys oder anderen digitalen Geräten und wird in Gigabyte (GB) gemessen. Ein größerer Arbeitsspeicher erhöht die Leistung deines Handys.

Auf lange Sicht kann ein größerer Arbeitsspeicher die Lebensdauer deines Handys verlängern. Heute gibt es Samsung-Handys mit 2 GB Arbeitsspeicher und geringerer Leistung. Wir empfehlen, ein Handy mit mehr als 3 GB oder 4 GB RAM zu wählen, denn es gibt Geräte mit bis zu 12 GB RAM auf dem Markt.

telefonos samsung en estantes

Ein Samsung-Handy ist ein Synonym für Qualität und Langlebigkeit. (Quelle: Hanna Kuprevich: 69526448/ 123rf.com)

Bildschirm

Die Qualität des Bildschirms ist ein grundlegendes Element bei Mobiltelefonen, da du viele Stunden vor dem Bildschirm verbringen wirst. Wenn du Bilder mit einer hohen Auflösung wiedergeben willst, brauchst du außerdem einen geeigneten Bildschirm. Die folgende Liste zeigt dir die verschiedenen Arten von Bildschirmen, die auf dem Samsung-Handymarkt erhältlich sind.

  • OLED: Diese Art von Technologie zeichnet sich durch ein sehr reines Schwarz aus, da die Dioden, die die Farbe Schwarz anzeigen, ausgeschaltet sind und das Panel, das sie anzeigt, ebenfalls schwarz ist.
  • AMOLED: Dies ist eine Variante von OLED. Seine Funktionsweise basiert auf dem Abschalten der Pixel in Bereichen, die keine Farbe zeigen müssen. Das bedeutet, dass sie weniger Energie verbraucht und einen höheren Kontrast und eine höhere Helligkeit hat.
  • SuperAmoled: Diese Technologie ist in Handys der Mittel- und Oberklasse zu finden. Seine Hauptmerkmale sind, dass er den Kontrast und die Helligkeit verbessert, wodurch die Bilder klarer und schärfer werden.

Batterie

Die grundlegende Eigenschaft ist die Fähigkeit, Energie zu speichern und wird in Milliampere gemessen. Auf dem Markt finden wir Akkus von 3000 mAh bis zu 4000 mAh im mittleren bis unteren Bereich. Je höher diese Zahl ist, desto mehr Autonomie hat unser Mobiltelefon.

Neben der Akkukapazität müssen wir auch den Akkuverbrauch des Mobiltelefons berücksichtigen. Wenn es ein Schnellladesystem hat, verkürzt es die Zeiten. Auch kabelloses Aufladen kann eine Option sein.

Kamera

Heutzutage ist die Handykamera unverzichtbar, da wir sie im täglichen Leben zum Aufnehmen von Fotos und Videos verwenden. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich über die Kameras von Samsung zu informieren, sowohl über die vordere als auch über die hintere.

So können wir herausfinden, welche Modelle auf dem Markt erhältlich sind und am besten zu unseren Bedürfnissen passen.

Es gibt Samsung-Handys mit 3 oder 4 integrierten Kameras auf der Rückseite, die zwischen 12 und 16 Megapixeln liegen können. Außerdem können sie im Videomodus eine Auflösung von 4K erreichen und 960 fps (Bilder pro Sekunde) aufnehmen. Wir finden auch die Frontkamera, mit der wir Selfies machen können und die eine Auflösung von 8 mp oder bis zu 12 mp haben kann.

Speicher

Eines der Dilemmas beim Kauf eines neuen Mobilgeräts ist, dass es eine große Speicherkapazität hat, da viele Dateien, Fotos und Videos gespeichert werden. Dafür gibt es microSD-Speicherkarten, die du zu einem guten Preis kaufen kannst.

Wie der Arbeitsspeicher wird auch der Speicherspeicher in GB gemessen. Derzeit wird empfohlen, dass du ein Handy mit mehr als 32 GB kaufst. Viele Handys können auch mit einer microSD-Karte auf 256 GB aufgerüstet werden.

chica tomando foto

Die Kameraauflösung wird in Megapixeln gemessen. (Quelle: wirestock: 154593731/ 123rf.com)

Größe

Heutzutage werden die Handys immer größer. Die Standardgröße ist 5,5″. Manchmal findest du auch Modelle mit einer Größe von 5″, obwohl diese seltener sind.

Es gibt auch Handys mit 6″ oder mehr. Das bedeutet aber auch, dass die Auswahl an Funktionen geringer sein kann. Manche scheinen sogar zu groß zu sein, um sie mit sich herumzutragen.

Fazit

Die Entscheidung, welches Handy man kaufen soll, kann schwierig sein, da es unzählige Modelle auf dem Markt gibt. Samsung ist eine Marke, die hervorragende Qualität in ihren Handys bietet. Außerdem stehen verschiedene Modellreihen zur Auswahl, z. B. S, Note, M, A und J.

Um das richtige Modell zu wählen, musst du dich über die wichtigsten Eigenschaften dieser Handys informieren, z. B. über den Bildschirm, den Akku und den Speicher. Mit diesen Informationen müssen wir uns an unser Budget anpassen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, welche Bedürfnisse wir abdecken wollen, um das richtige Mobiltelefon zu wählen.

(Bildquelle: Hanna-Kuprevich: 119316405/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte