Zuletzt aktualisiert: November 23, 2021

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

22Stunden investiert

3Studien recherchiert

112Kommentare gesammelt

Du interessierst dich für Schlaginstrumente und denkst über den Kauf eines Schlagzeugs nach? Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? In diesem Artikel erfährst du alles, was du wissen musst, um deinen ersten Einkauf zu tätigen. Wir zeigen dir, was das Beste für dich ist. Es gibt unter anderem akustische und elektronische Modelle.

Wir erklären dir die Materialien der einzelnen Trommeltypen, ihren Klang und ihre Leistung. Auch ihre Anpassungsfähigkeit an verschiedene Musikgenres und ihre Dimensionen. All diese Details werden dir helfen, die perfekte Trommel für dich zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Trommeln gibt es in verschiedenen Marken, Modellen, Konfigurationen und Materialien. Sie sind ideal für Menschen, die das Trommeln lernen oder ihre Fähigkeiten verbessern wollen.
  • Du kannst einfache Trommeln für Anfänger oder fortgeschrittene Trommeln für Profis finden. Du musst entscheiden, welche Art von Trommel (akustisch oder elektronisch) am besten zu deinen musikalischen Bedürfnissen, deinem Raum, deiner Produktion usw. passt.
  • Es gibt bestimmte Aspekte, die bei der Auswahl einer Trommel wichtig sind. Zum Beispiel die Anzahl der Teile, die Größe des Schlagzeugs, die Art des Fells, das Material und die Kategorie.

Schlagzeug Test: Die besten Produkte im Vergleich

Wir zeigen dir die 5 besten Schlagzeuge, die du auf dem Instrumentenmarkt finden kannst. Egal, ob du Anfänger bist oder schon Vorkenntnisse hast, diese Liste zeigt dir die 5 Schlagzeuge, die am besten zu deinem Musikstil passen.

Kaufberatung: Was du über Schlagzeuge wissen musst

Bist du Anfänger oder Profi und suchst nach Empfehlungen, wie du die Qualität deines Schlagzeugs verbessern kannst? Hier findest du einen detaillierten Kaufratgeber mit allem, was du über den Kauf von Trommeln wissen musst.

Trommeln gibt es in verschiedenen Marken, Modellen, Konfigurationen und Materialien. (Quelle: Aranjos: 123814848/ 123rf.com)

Was ist die akustische Trommel?

Die akustische Trommel ist ein Musikinstrument. Es besteht aus einer Kombination von Trommeln und Becken in verschiedenen Größen und Klangfarben. Sie sind so angepasst, dass der Percussionist sie gleichzeitig spielen kann.

Der Musiker spielt im Sitzen, mit Trommelstöcken, Besen, Rollen oder mit den Händen. Je nach gewünschtem Sound und der Zusammensetzung der Trommel. Der Schlagzeuger kann auch im Stehen spielen, wenn es sich um eine einteilige Trommel handelt.

Welche Vor- und Nachteile hat das Spielen einer akustischen Trommel?

Die akustische Trommel ermöglicht es, den Geschmack des Musikers zu treffen. So passt es sich an verschiedene Musikstile an. Trotz seiner Größe und Abmessungen gibt es heutzutage mehrere Modelle, die sich leicht auf- und abbauen lassen.

Aufgrund seiner großen Beliebtheit gibt es viele Marken auf dem Markt. Es gibt erschwingliche Modelle mit einer akzeptablen Qualität. Andererseits benötigen sie dank ihrer Leistung keine Verstärker für kleine Aufführungen und Proben.

Vorteile
  • Geeignet für verschiedene Musikstile
  • Es gibt Versionen für Musiker mit unterschiedlichem technischem Niveau
  • Die meisten Modelle lassen sich anpassen und um Teile erweitern
  • Es gibt eine große Preisspanne
Nachteile
  • Es ist zu groß für kleine Räume
  • Sein Klang ist zu laut für Orte, die nicht schallisoliert oder schlecht gelegen sind
  • Die höherwertigen Trommeln sind in der Regel sehr teuer

Welche Arten von Trommeln gibt es?

Neben akustischen Trommeln gibt es auch elektronische Trommeln. Elektronische Trommeln sind oft eine gute Option, um Lärm und Leistung in weniger geeigneten Räumen zu kontrollieren. Und das ohne jegliche Einbußen bei der Klangqualität. Der große Nachteil des elektronischen Schlagzeugs ist, dass es beim Spielen an Sensibilität und Kapazität verliert.

Ein Vorteil für diejenigen, die ein akustisches Schlagzeug spielen, ist, dass sie das elektronische Schlagzeug leicht beherrschen können. Aber das Gegenteil ist nicht immer der Fall. Ein Schlagzeuger, der sich auf Elektronik spezialisiert hat, verfügt in der Regel nicht über das gleiche Feingefühl oder die gleiche Fingerfertigkeit wie ein akustischer Schlagzeuger. Außerdem sind sie weniger anpassungsfähig an verschiedene Musikstile.

Akustisch Elektronisch
Unterschiede Größere Empfindlichkeit, Bandbreite an Klängen und Effekten Ermöglicht das Üben ohne Schallemission
Negative Punkte Höhere technische Anforderungen und Beherrschung des Musikers Bietet dem Schlagzeuger nicht das gleiche sensorische Erlebnis
Wartung Geringe Kosten, häufig: nur reinigen, einstellen und ersetzen Masken Kostspielig: Reparatur und Ersatzteile können teuer oder unersetzlich sein
Mobilität Reduziert, aufgrund seines Volumens und der Schwierigkeit, das ganze Stück zu montieren (in einigen Fällen) Es ist kompakt und einfach zu montieren

Wie pflege ich mein Schlagzeug?

Als Schlaginstrument nutzt sich die Trommel mit der Zeit unweigerlich ab. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, ihn zu pflegen und in perfektem Zustand zu halten. Und das über einen längeren Zeitraum. Indem wir die folgenden Routinen befolgen, können wir sie bewahren.

  1. Installiere dein Schlagzeug auf Matten oder Plattformen. So verhinderst du, dass er sich durch den Aufprall der Trommelstöcke bewegt und umkippt.
  2. Wechsle die Trommelbecken einmal im Jahr und die Felle alle 6 Monate.
  3. Decke das Schlagzeug ab, wenn es nicht benutzt wird. So verhinderst du die Ansammlung von Schmutz und direktem Sonnenlicht.
  4. Verwende für den Transport des Geräts Taschen mit Trennwänden.
  5. Reinige jedes Teil des Kits richtig. Verwende zum Beispiel Antioxidantien für die Platten, Feuchtigkeitsspender für das Holz und halte die Beschläge geschmiert.

Es ist möglich, einfache Trommeln für Anfänger oder fortgeschrittene Trommeln für Profis zu finden. (Quelle: Bignai: 44684191/ 123rf.com)

Wie wählst du die ideale Trommel für dein Kind aus?

Kindertrommeln sind nicht nur ein Synonym für Spaß für deine Kinder. Außerdem sind sie perfekt geeignet, um ein Gefühl für Rhythmus zu entwickeln. Wir helfen dir, die ideale Kinderspielzeugtrommel zu finden. Wir geben dir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Arten von Trommeln, die es gibt.

  • Metallische Kindertrommeln: Ideal für Kinder ab einem Jahr. Sie sind robust und enthalten normalerweise Trommelstöcke und einen Gurt.
  • Kindertrommeln aus Holz: Sie haben einen natürlichen, organischen Look. Es gibt Holztrommeln für Kinder jeden Alters, denn einige haben perfekt abgerundete Kanten für die Kleinsten.
  • Baby-Musiktrommel: Perfekt für ein Baby, das erst ein paar Monate alt ist. Sie bestehen aus Plastik und sind meist sehr bunt. Sie enthalten auch Lichter und machen Geräusche, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Kindertrommeln: Eine weitere interessante Möglichkeit, den Kleinen ein Schlaginstrument zu schenken. Es gibt Initiations-Trommeln, die die interessanteste Option für Kinder ab 5 Jahren sind.

Du musst entscheiden, welche Art von Trommel (akustisch oder elektronisch) am besten zu deinen musikalischen Bedürfnissen, deinem Raum, deiner Produktion usw. passt. (Quelle: Potanina: 123845563/ 123rf.com)

Kaufkriterien

Wenn du eine akustische Trommel kaufst, ist es gut, eine Reihe von Aspekten über dieses Produkt zu beachten. Auf diese Weise wirst du die beste Wahl treffen. Im Folgenden listen wir die wichtigsten Merkmale und Variablen auf, auf die du achten solltest.

Haut

Die Haut ist die Membran, die die Trommeln bedeckt. Normalerweise haben sie den Hauttyp „normal“. Aber sie können verändert werden, um einen anderen Sound zu bekommen. Die wichtigsten davon sind.

  • Ganz einfach: Er erzeugt einen harmonischen Klang und nimmt höhere Töne an. Er hat ein großes Fassungsvermögen.
  • Porös: Es zeichnet sich durch einen helleren Klang aus. Es hat eine raue und scheuernde Oberfläche. Es ist ideal, einen Besen in instrumentalen und ruhigen Arrangements zu verwenden.

Die Trommel und die Sticks ergänzen sich wie Wasserstoff und Sauerstoff. (Quelle: Vershinin: 120737682/ 123rf.com)

Material

Trommeln werden hauptsächlich aus Metall und Holz hergestellt. Wie die Haut ist auch das Holz entscheidend für die Klangqualität. Selbst bei sehr ausgeklügelter Hardware sind die Trommeln sehr schwach, wenn sie aus mangelhaftem Holz hergestellt sind.

Die idealen Hölzer für Trommeln sind solche mit hoher Dichte. Zum Beispiel Ahorn (maple) und Birke (birch). Sie haben mehr Resonanz und liefern einen kraftvolleren und klareren Klang.

Andere Optionen zu diesen Hölzern sind: Mahagoni, Eiche, Buche, Copaiba, Imbuia, Kiefer, Araucaria, Freijó.

Außerdem gibt es Trommeln mit Acrylfässern. Das sind verschiedene Versionen, die Töne bis zu 30 % lauter als Holz wiedergeben können. Eine weitere Eigenschaft ist, dass sie widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit, Schimmel und Hitze sind. Bitte beachte, dass Acrylmodelle teurer sind als Holzmodelle.

Alter und Kategorie

Akustische Trommeln werden in Kinder und Erwachsene unterteilt. Auch nach Erfahrungsstufen (Anfänger, Semiprofis und Profis).

Trommeln für Kinder und Erwachsene werden nach Größe unterschieden. Und bei der Benutzerstufe unterscheiden sie sich in der Qualität der Materialien und der Anzahl des Zubehörs.

Wähle deine Aufnahmen weise, um das Potenzial in dir zum Vorschein zu bringen. (Quelle: Yeulet: 91651810/ 123rf.com)

Größe und Anzahl der Teile

Akustische Trommeln werden mit unterschiedlicher Anzahl von Teilen und Größe der Trommeln verkauft. Der Hauptfaktor, der den Preis eines Schlagzeugs beeinflusst, hängt von den integrierten Teilen ab. Je kompletter, desto teurer.

Die Größe des Schlagzeugs hat immer Einfluss auf den Klang, den das Instrument erzeugt. Je größer die Trommel ist, desto lauter ist der Klang, den sie erzeugt. Für schwerere Töne sind zum Beispiel Modelle mit Tönen zwischen 12 und 13 Zoll ideal. Für gemäßigtere Musikstile hingegen sind die 10- und 12-Ton-Einstellungen am besten geeignet.

Die 22- und 20-Zoll-Trommeln sind am beliebtesten. Der größere von beiden ist der aggressivste. Der kleinere ist der weichste. Die am häufigsten verwendete Größe für die Snare ist 14 x 5,5 Zoll.

Akustisch-elektrisch

Wenn der Lärm der akustischen Trommel ein Nachteil ist, ist die elektrische Trommel vielleicht die beste Option. Sie haben nicht die gleiche Empfindlichkeit und die gleiche Fähigkeit zur organischen Klangwiedergabe.

Eine elektrische Anlage kann jedoch einen guten Klang und eine gute Leistung wiedergeben. Es hat außerdem den Vorteil, dass die Lautstärke geregelt werden kann.

Fazit

Die große Vielfalt an Schlagzeugen macht diese Instrumente sehr attraktiv, um sie zu erlernen. Wir haben dich mit Informationen über ihre Arten, Materialien und Bestandteile versorgt. Wir haben dir auch Informationen zu ihren Einstellungen und ihrer Wartung gegeben. Wir hoffen, dass du die für deine Interessen am besten geeignete Trommel auswählen kannst.

Die Trommel ist ein Instrument, das ein vorheriges Feldstudium erfordert. Das Üben in einem Studio ist nicht dasselbe wie das Üben in einem Gebäude mit Nachbarn. Du musst verantwortungsbewusst und vorsichtig mit dem Wohlergehen anderer sein. Deshalb müssen wir vor dem Kauf eines Schlagzeugs wissen, ob es für die Umgebung, in der wir uns befinden, geeignet ist.

(Quelle des Bildes: Estrada: 113200655/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte