Zuletzt aktualisiert: November 26, 2021

Unsere Vorgehensweise

12Analysierte Produkte

21Stunden investiert

10Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Was ist der Schlüsselfaktor für gute schulische oder berufliche Leistungen? Nun, ohne Zweifel die richtige Beleuchtung. Eine gute Lichtquelle ist wichtig, denn sie trägt dazu bei, die Konzentration zu verbessern und Müdigkeit zu verringern.

Manchmal berücksichtigen viele Menschen diesen Aspekt nicht, aber die Beleuchtung ist eine sehr wichtige Voraussetzung dafür, dass unser Arbeitsplatz oder unser Arbeitszimmer anders aussehen und leuchten. Wir wissen, dass die Wahl einer Schreibtischlampe keine leichte Aufgabe ist.

Aus diesem Grund werden wir im Folgenden einen Leitfaden mit Vorschlägen, Antworten und Eigenschaften der Lampen aufführen, damit du diejenige auswählen kannst, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die heutigen Lampen bieten jeder Person verschiedene Beleuchtungsmodi und einige zusätzliche Funktionen, die der Benutzer wählen kann.
  • Schreibtischlampen ermöglichen es uns, unsere schulischen und beruflichen Leistungen zu verbessern. Sie machen es möglich, dass wir unsere Augen nicht überanstrengen und unser persönliches Wohlbefinden verbessern.
  • Bei der Wahl einer Schreibtischlampe musst du eine Reihe von Parametern berücksichtigen, die einige Modelle in Bezug auf Leistung, Design und Beleuchtung von anderen unterscheiden.

Schreibtischlampen Test: Die besten Produkte im Vergleich

Wenn du die besten Schreibtischlampen auf dem Markt kennenlernen möchtest, wirf einen Blick auf die folgenden Vorschläge. Wir wissen, dass du auf der Suche nach deiner Ideenlampe bist und dass die Aufgabe nicht einfach ist.

Aus diesem Grund möchten wir mit dir eine Liste der fünf herausragendsten Modelle teilen, die du heute finden kannst. Lies weiter.

Kaufberatung: Was du über Schreibtischlampen wissen solltest

Wir wissen, dass du diesen Artikel erreicht hast, weil du mit dem Gedanken spielst, eine Schreibtischlampe zu kaufen und noch einige Zweifel hast. Vor allem, wenn es um die Kriterien geht, die du bei der Auswahl einer Schreibtischlampe beachten musst. Mach dir keine Sorgen. In den folgenden Abschnitten findest du alle Antworten auf deine Fragen.

Schreibtischlampen helfen, unsere schulischen und beruflichen Leistungen zu verbessern. (Quelle: Pexels: 1866784/ Pixabay)

Welche Arten von Schreibtischlampen gibt es?

Wie wir wissen, ist der Markt sehr groß. Aus diesem Grund möchten wir dir die verschiedenen Möglichkeiten von Schreibtischlampen vorstellen, die es heute gibt. Sie sind in vier Gruppen unterteilt.

  • Verstellbare Lampen: Sie ermöglichen es dir, ihren Blickwinkel und ihre Lichtleistung einzustellen. Außerdem können verschiedene Arten der Beleuchtung gewählt werden.
  • Feste Lampen: In der Regel lassen sich einige der oben genannten Variablen nicht einstellen. Ihre Stärke ist ihre Ästhetik und ihr traditionelles Design
  • Batteriebetriebene Lampen: Sie können unabhängig und selbstständig vom Stromnetz betrieben werden. Sie müssen in regelmäßigen Abständen aufgeladen werden.
  • Strombetriebene Lampen: Sie können nicht ohne Haushaltsstrom auskommen, also müssen sie permanent mit Strom versorgt werden.

Was sind die Vorteile von Schreibtischlampen?

Zweifelsohne bringen uns Schreibtischlampen viele Vorteile, unter anderem, dass wir besser sehen können, was wir gerade tun. Ihr Einsatz hilft, die Konzentration zu verbessern und Müdigkeit zu verringern. Kurz gesagt, sie eignen sich gut für die folgenden Funktionen.

  • Sie spenden den ganzen Tag lang Licht
  • Sie sind sehr leicht überall hin zu transportieren
  • Die Glühbirnen sind effizient und ihr Stromverbrauch ist minimal.
  • Sie müssen nicht installiert oder zusammengebaut werden. Sobald du sie gekauft hast, kannst du sie an das Stromnetz anschließen.
  • All die oben genannten Punkte sind die wichtigsten Vorteile von Schreibtischlampen.

Ein externes Licht ist wichtig, denn es ermöglicht dir, deine Arbeit mit mehr Dynamik zu entwickeln. Quelle: 13696786/ Freepik).

Was sind die Vor- und Nachteile von Schreibtischlampen?

Wie wir wissen, sind Schreibtischlampen in unseren Wohnungen sehr wichtig. Mit ihrer Beleuchtung machen sie die Ecken unseres Arbeits- und Studienplatzes gemütlicher und angenehmer. Hier eine kurze Zusammenfassung der Vor- und Nachteile dieses Produkts:

Vorteile
  • Du kannst 24 Stunden am Tag Licht haben
  • Viele haben innovative Designs
  • Sie sind sehr mobil
  • Sie bieten Effizienz, Langlebigkeit und einen guten Fokus
Nachteile
  • Es ist kein natürliches Licht
  • Manchmal neigen sie dazu, zu viel oder zu wenig zu leuchten
  • Das Licht hat keine große Reichweite

Was solltest du beim Kauf einer Schreibtischlampe beachten?

Zunächst einmal ist klar, dass Schreibtischlampen ein Schlüsselelement für die Pflege und den Erhalt unseres Augenlichts sind. Deshalb ist es am besten, wenn sie so gut wie möglich ausgeleuchtet werden. Kurz gesagt, die fünf wichtigsten Punkte, die du bei der Auswahl einer Schreibtischlampe beachten solltest, sind die folgenden.

  1. Ein attraktiver dekorativer Aspekt
  2. Einen Platz dafür haben
  3. Achte auf die Intensität des Lichts, das du brauchst
  4. Welche Art von Glühbirne sie hat
  5. Dass es dir große Mobilität und Funktionalität bietet
  6. Kurz gesagt, alle oben genannten Abschnitte sind von größter Bedeutung, damit dein Kauf so korrekt und ideal wie möglich ist.

Welche Beleuchtungsarten bieten Schreibtischlampen?

Schreibtischlampen geben uns eine gewisse Freiheit bei der Wahl des Lichts, das wir wünschen. Bei den meisten Modellen auf dem Markt haben wir die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Beleuchtungsmodi in derselben Lampe zu wählen. Aus diesem Grund werden wir die zwei Arten von Licht erklären, die wir finden können:

Diffuses Licht Direktes Licht
Intensitätsmodus Mehr als Mitte Viel höher
Reichweite Mittlere Länge Kurze Länge
Funktionalität Ermöglicht mehr Komfort und angenehme Umgebung Verbessert die Produktivität

Warum ist es wichtig, eine Schreibtischlampe zu Hause oder am Arbeitsplatz zu haben?

Wie üblich ist es etwas, das wir fast jeden Tag tun, wenn wir uns hinsetzen, um Aufgaben zu erledigen. Um unsere Aufgaben zu erledigen, brauchen wir normalerweise eine ausreichende Beleuchtung, entweder natürlich oder künstlich, damit wir uns auf die verschiedenen Aufgaben konzentrieren können, ohne unsere Augen zu überanstrengen.

Eine Schreibtischlampe ist für Studierende und Berufstätige von größter Bedeutung. Heutzutage, mit dem Aufkommen von Online-Kursen und Telearbeit, gilt das umso mehr. Wenn du aber zu denjenigen gehörst, die abends gerne lesen, kann eine Schreibtischlampe dein bester Begleiter sein, wenn das Modell eine Überforderung deiner Augen zulässt.

Kaufkriterien

Du bist dir immer noch unsicher, welche Lampe du brauchst. Das ist ganz normal. In diesem Artikel wollen wir es dir leichter machen. Deshalb haben wir diese Kaufkriterien ausgewählt, damit deine Wahl genau und risikofrei ist. Die wichtigsten sind die folgenden:

Leistung

Die Lichtmenge, die unsere Schreibtischlampe abgeben kann, wird in Lumen gemessen, was uns sagt, wie viel Beleuchtung sie bietet.

Die elektrische Leistung ist in mehrere Stufen unterteilt.

  • Halogen: Von 25 bis 60 Watt und 300 Lumen.
  • Glühlampe: Von 30 bis 75 Watt und zwischen 300 und 400 Lumen.
  • Fluoreszierend: 8 bis 17 Watt und 450 bis 800 Lumen.
  • LED-Lampen: 3 bis 12 Watt und bis zu 1000 Lumen.

Ein grundlegender Faktor, der berücksichtigt werden muss, ist die Energieeffizienz, die mindestens A oder A+ sein sollte.

Design

Im vorherigen Punkt haben wir betont, wie wichtig die Leistung ist. Das ist aber nicht alles, denn eine gute Schreibtischlampe kommt nicht ohne ein schönes und elegantes Design aus. Wenn du also eine Schreibtischlampe für dein Schlafzimmer oder dein Büro kaufen möchtest, solltest du wissen, dass du am besten schwarze, weiße oder goldene Farben kombinierst.

Die in den vorherigen Zeilen beschriebenen Farbpaletten sind zweifellos ein origineller, frischer und entspannter Touch, den wir sowohl dem Wohnzimmer als auch dem Büro verleihen können.

Die neuen und modernen Schreibtischlampen ermöglichen es dir, zwischen verschiedenen Licht- und Helligkeitsmodi zu wählen. (Quelle: Free-Photos: 690276/ Pixabay)

Beleuchtung

Zunächst einmal ist die beste Art der Beleuchtung, die uns zur Verfügung steht, natürliches Licht, denn es ist am vorteilhaftesten für unsere Sehkraft und körperliche Leistungsfähigkeit.

Natürlich gibt es nicht 24 Stunden am Tag Sonnenlicht. Deshalb ist eine künstliche Lichtquelle unerlässlich, um unsere Aufgaben bestmöglich erledigen zu können.

Zu den häufigsten Beleuchtungsarten, die von Schreibtischlampen angeboten werden, gehören.

  • Warmes Licht: Bietet eine entspannende und erholsame Atmosphäre.
  • Kaltes Licht: Empfohlen für Büros und Studienzentren.
  • Neutrales Licht: Hilft, die Produktivität zu verbessern.

Zusatzfunktionen

Eine der Zusatzfunktionen, mit denen Schreibtischlampen ausgestattet sind, sind USB-Anschlüsse, um den Akku deines Handys oder anderer elektronischer Geräte aufzuladen. Außerdem verfügen einige von ihnen über eine Touch-Steuerung, mit der du die gewünschte Lichtmenge jederzeit regulieren kannst.

Ein weiteres gängiges Merkmal von Schreibtischlampen ist die Batterie mit einer festen Laufzeit. Auf diese Weise ist es möglich, die Schreibtischlampen in jede beliebige Ecke zu stellen, ohne dass du dich um den Anschluss an eine Steckdose kümmern musst. Eine weitere praktische Funktion ist die automatische Abschaltung, die ideal ist, wenn du deine Lampe zum Lesen eines Buches benutzt.

Wie wir in allen Punkten gesehen haben, sind Schreibtischlampen dekorative Elemente, die eine breite und vielfältige Palette von Funktionen bieten.

Die ersten Schreibtischlampen kamen um 1880 mit der Erfindung von Thomas Edison auf.

Fazit

Schreibtischlampen sind das geeignetste Element, um unsere Arbeit oder unser Studium bestmöglich ausführen zu können. Sie werden besonders für Zeiten empfohlen, in denen kein natürliches Licht vorhanden ist, oder für Umgebungen, in denen eine zusätzliche Beleuchtung erforderlich ist. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, eine Schreibtischlampe zu haben und auszuwählen.

Wie wir in diesem Artikel bereits besprochen haben, gibt es verschiedene Arten von Schreibtischlampen. Außerdem haben viele eine Vielzahl von Zusatzfunktionen, die sie viel bequemer und praktischer machen und dir ein entspannteres Arbeiten ermöglichen.

Wenn du schließlich denkst, dass dieser Leitfaden dir geholfen hat, eine bessere Kaufentscheidung zu treffen, hinterlasse uns bitte einen Kommentar und verbreite ihn über deine mobilen Anwendungen an Menschen in deinem Umfeld. Vielen Dank!

(Bildquelle: Peshkova: 58161249/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte