Zuletzt aktualisiert: März 11, 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

55Stunden investiert

21Studien recherchiert

239Kommentare gesammelt

Ein digitales Zeichentablett ist ein Gerät, mit dem du auf deinem Computer genauso zeichnen kannst wie mit Stift und Papier. Es ist, als hättest du eine elektronische Leinwand, auf der du skizzieren, malen oder kritzeln kannst, als wäre es das echte Leben.




Tablet für digitales Zeichnen Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von digitalen Zeichentabletts gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von digitalen Zeichentabletts: aktive und passive. Aktive Tablets haben einen eingebauten Stift-Digitizer, der die Position des Stifts auf der Oberfläche erkennt. Bei passiven Geräten musst du ein externes Gerät (z. B. ein Wacom-Tablett) verwenden, damit es deine Bewegungen erkennt.

Als erstes solltest du die Größe deines Bildschirms berücksichtigen. Wenn du einen kleinen Bildschirm hast, ist es am besten, ein Tablet in der Größe A5 zu kaufen, das perfekt auf deinen Schreibtisch passt und nicht zu viel Platz wegnimmt. Wenn du jedoch etwas Größeres suchst, gibt es eine große Auswahl an Tablets in Größen von A3 bis hin zu A6. Es gibt sogar Tabletts in verschiedenen Formen, z. B. kreisförmig oder quadratisch. Du solltest dich also gut informieren, bevor du dich entscheidest, welche Art von Zeichentablett am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Wer sollte ein digitales Zeichentablett benutzen?

Jeder, der digital zeichnen möchte. Egal, ob du ein Künstler, ein Designer oder einfach nur jemand bist, der gerne am Computer kritzelt, dies ist etwas für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du ein digitales Zeichentablett kaufen?

Es gibt drei Hauptfaktoren, die du beim Kauf eines Zeichentabletts beachten solltest. Der erste ist die Größe des Bildschirms, die bestimmt, wie groß deine Zeichnungen sein können, und die auch die Tragbarkeit beeinflusst. Zweitens ist da die Druckempfindlichkeit – sie gibt an, wie stark oder schwach du mit der Stiftspitze auf die Oberfläche deines Tablets drückst; das wirkt sich auf die Linienstärke aus (je stärker du mit der Stiftspitze nach unten drückst, zum Beispiel in einer App wie Photoshop oder Sketchbook Pro). Und schließlich der Preis: Tablets kosten je nach Ausstattung und Fähigkeiten zwischen 50 und mehreren hundert Pfund. Wenn das Geld keine Rolle spielt, solltest du dich für ein größeres Modell entscheiden, das nach Möglichkeit eine höhere Druckempfindlichkeit hat.

Es gibt eine Menge digitaler Zeichentabletts auf dem Markt. Manche Leute denken vielleicht, dass alle diese Produkte ähnlich sind, aber jedes hat etwas Einzigartiges an sich. Wenn du das beste Produkt für deine Bedürfnisse finden willst, ist es wichtig, dass du verschiedene Modelle vergleichst und ihre Spezifikationen sorgfältig liest, bevor du etwas kaufst. Achte auf Details wie Größe oder Akkulaufzeit, wenn sie in deinem Fall zutreffen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines digitalen Zeichentabletts?

Vorteile

Der größte Vorteil ist, dass du direkt auf dem Bildschirm zeichnen kannst. Du kannst mit einem Stift oder deinem Finger Striche machen, genau wie mit einem Bleistift, Kugelschreiber, Marker oder Pinsel im echten Leben. Das macht das Zeichnen viel natürlicher als die Verwendung einer Maus, bei der alle Aktionen im Hintergrund ablaufen (du bewegst im Wesentlichen ein Objekt auf dem Bildschirm). Bei Tablets findet alles direkt vor deinen Augen statt, sodass es einfacher ist, sich vorzustellen, was passiert, und zu verstehen, wie die verschiedenen Werkzeuge zusammenarbeiten, um verschiedene Effekte zu erzielen. Außerdem haben die Künstler/innen eine bessere Kontrolle über ihre Kreationen, weil sie jeden Aspekt direkt beeinflussen können, anstatt sich nur auf die Softwareeinstellungen für jedes Werkzeug verlassen zu müssen, die je nach Größe/Form/Textur usw. nicht immer die gewünschten Ergebnisse liefern.

Nachteile

Der größte Nachteil eines digitalen Zeichentabletts ist der Preis. Die meisten sind ziemlich teuer und in den Geschäften nur schwer zu finden. Manche Leute mögen es auch nicht, dass man mit ihnen Software benutzen muss; es ist gewöhnungsbedürftig, wenn du noch nie mit einem Tablet gearbeitet hast.

Kaufberatung: Was du zum Thema Tablet für digitales Zeichnen wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • XP-PEN
  • Kopd Verlag
  • HUION

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Tablet für digitales Zeichnen -Produkt in unserem Test kostet rund 9 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 78 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Tablet für digitales Zeichnen -Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke OTraki, welches bis heute insgesamt 4113-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke OTraki mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte