Zuletzt aktualisiert: Dezember 10, 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

27Stunden investiert

9Studien recherchiert

88Kommentare gesammelt

Eine der am häufigsten vermissten Funktionen eines iPads oder Tablets ist die Tastatur. Deshalb ist das Hinzufügen einer Tastatur zu einem iPad eine der besten Möglichkeiten, um ihm neues Leben einzuhauchen. Zum Glück gibt es eine große Auswahl an kompatiblen Modellen. Es gibt sie sowohl eigenständig als auch integriert in eine Schutzhülle.

Natürlich sind sie immer sehr leicht und einfach zu transportieren, sodass du sie immer mit deinem iPad mitnehmen kannst. Und sie sind normalerweise nicht sehr teuer. Aber nicht alle Tastaturen sind gleich. Deshalb ist es wichtig, einen umfassenden Kaufratgeber zu haben, der dir bei der Wahl des richtigen Geräts hilft.




Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Tastatur an ein iPad anzuschließen: über einen USB-Anschluss und über eine Bluetooth-Verbindung. Mit letzterem hast du den Komfort einer drahtlosen Verbindung.
  • Es gibt zwei Arten von iPad-Tastaturen: solche, die in eine Schutzhülle eingebaut sind, und eigenständige Tastaturen. Erstere helfen, dein iPad vor Stößen und Schlägen zu schützen. Letztere sind mit verschiedenen iPad Modellen und sogar anderen Geräten kompatibel.
  • Bevor du dich für eine iPad Tastatur entscheidest, solltest du dich fragen, wofür du sie verwenden willst. Das hängt unter anderem davon ab, welche Art von Tastatur du brauchst, wie sie angeschlossen werden soll und welcher Batterietyp am besten zu dir passt.

Tastatur für Ipad Test: Die besten Produkte im Vergleich

Hier ist unsere Rangliste der fünf besten iPad-Tastaturen, die derzeit erhältlich sind. Wir haben nur Artikel aufgenommen, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Und es sind alles Produkte mit sehr guten Referenzen.

Kaufberatung: Was du über iPad-Tastaturen wissen musst

Beim Kauf einer iPad-Tastatur gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Denk daran, dass es verschiedene iPad-Tastaturmodelle gibt und jedes unterschiedliche Funktionen bietet. Deshalb sind wir hier, um einige der häufigsten Fragen von Käufern zu beantworten.

chica con teclado para ipad

iPad Tastaturen sind sehr leicht. (Quelle: Kantver: 52907849/ 123rf.com)

Was genau sind iPad Tastaturen?

Tastaturen sind alphanumerische Peripheriegeräte für die Dateneingabe, die ein System aus Knöpfen und Tasten verwenden und auf altmodischen Schreibmaschinen basieren. Bei iPad-Tastaturen handelt es sich um leichte Geräte, die über einen USB-Anschluss oder eine Bluetooth-Verbindung mit dem iPad verbunden werden und die Funktionen herkömmlicher Tastaturen übernehmen.

Was sind die Vor- und Nachteile von iPad-Tastaturen?

iPad-Tastaturen ermöglichen es dir, Apple-Tablets mit einigen Funktionen einfacher Laptops auszustatten. Es besteht kein Zweifel, dass ein iPad diese Computer niemals ersetzen kann. Mit einer Tastatur ist es jedoch viel einfacher, Notizen zu machen oder Text zu schreiben.

Außerdem müssen sie in der Regel nicht eingerichtet werden – du schließt sie einfach an und bist sofort einsatzbereit. Und weil sie leicht und sehr dünn sind, lassen sie sich leicht mitnehmen. Den meisten von ihnen fehlen jedoch die Sondertasten der traditionellen Tastaturen und der Ziffernblock, der sich normalerweise auf der rechten Seite befindet. In der folgenden Tabelle siehst du alle Vor- und Nachteile.

Vorteile
  • Sie sind leicht und sehr dünn
  • leicht zu transportieren
  • eine Tastatur macht es viel einfacher, Notizen zu machen, E-Mails oder Texte zu schreiben
  • es ist kein Einrichtungsprozess erforderlich
Nachteile
  • Vielen iPad-Tastaturen fehlen die Sondertasten herkömmlicher Tastaturen
  • es fehlt der Ziffernblock, der sich normalerweise auf der rechten Seite befindet

Lohnt es sich, eine Tastatur für Ipad zu kaufen?

Wenn du noch mehr aus deinem iPad herausholen willst, ist das Hinzufügen einer Tastatur eine der besten Optionen dafür. Sie sind vor allem für Schülerinnen und Schüler interessant, die damit Notizen machen oder in der Schule arbeiten wollen. Auch für Berufstätige, die das iPad als zusätzliches Arbeitsgerät nutzen wollen.

Auf diese Weise hast du ein sehr flexibles Arbeitsgerät, das du überallhin mitnehmen kannst. Viele von ihnen sind auch mit anderen Geräten kompatibel, sodass du noch mehr aus deinen Tastaturen herausholen und sie mit mehreren elektronischen Geräten verwenden kannst. Und das alles, ohne dass du eine große finanzielle Investition tätigen musst.

teclado para ipad sobre mesa de madera

Du kannst zwischen zwei Arten von Tastaturen wählen: mit einem Gehäuse und mit einer separaten Tastatur. (Quelle: Anton Samsonov: 61382334/ 123rf.com)

Welche Arten von iPad-Tastaturen gibt es?

Im Allgemeinen gibt es zwei Hauptgruppen von iPad-Tastaturen. Zum einen gibt es Tastaturen, die in eine Schutzhülle integriert sind, und zum anderen gibt es die eigentlichen Tastaturen. Der größte Nachteil der ersten Variante ist, dass die Hüllen für bestimmte iPad-Modelle konzipiert sind. Sie bieten jedoch Schutz vor möglichen Stößen oder Unfällen.

Standalone-Tastaturen sind mit vielen weiteren iPad-Modellen und sogar mit anderen Gerätetypen kompatibel. Das macht sie zu vielseitigeren Tastaturen. Wenn du ein besseres Verständnis für die Eigenschaften der einzelnen Typen und ihre Vor- und Nachteile bekommen möchtest, wirf einen Blick auf die folgende Tabelle.

Typ Vorteile Nachteile
Tastatur mit Hülle Schützt das iPad vor möglichen Unfällen wie Stößen und Stürzen Da nicht alle iPads die gleiche Größe haben, benötigen Sie für jedes Modell eine eigene Hülle.
Separate Tastatur Sie können sie mit verschiedenen iPad-Modellen verwenden. Achten Sie nur darauf, dass sie kompatibel sind Sie können sie nicht zusammen mit dem iPad als ein einziges kompaktes System verwenden

Kaufkriterien

Beim Kauf einer iPad-Tastatur ist es wichtig, dass du eine Reihe von wichtigen Kriterien berücksichtigst, die dir helfen können, die beste Option für dich zu wählen. Um dir die Wahl zu erleichtern, haben wir die unserer Meinung nach wichtigsten Punkte ausgewählt, damit du einen vollständigen Kaufratgeber hast.

Wie du die Tastatur verwenden wirst

Bevor du dir weitere Gedanken machst, ist es wichtig, dass du dir darüber im Klaren bist, wie du die Tastatur und das iPad verwenden wirst. Wenn du das iPad an einem festen Ort benutzen willst, solltest du dich für eine Tastatur wie das Apple Magic Keyboard entscheiden, das eine großartige Leistung bietet, aber größer ist als andere Modelle.

Wenn du dein iPad jedoch mit auf Reisen nimmst, brauchst du eine kleine, leichte Tastatur. Auf diese Weise kannst du sie immer mitnehmen. Und wenn du die Tastatur immer mit demselben iPad verwenden willst, kannst du dich für eine Tastatur mit Hülle entscheiden. Diese letzte Option ist definitiv die praktischste für jemanden, der viel unterwegs ist.

hombre con teclado para ipad

Wir empfehlen dir, zu überprüfen, ob die von dir gewählte Tastatur ein Qwerty-Layout hat. (Quelle: Everythingpossible: 70554805/ 123rf.com)

Tastaturlayout

Zu Beginn ist es wichtig, dass du dich vergewisserst, dass es sich um eine spanische Tastatur handelt. In diesem Sinne ist es wichtig, dass es sich um eine Tastatur mit einem QWERTY-Layout handelt, das für die spanische Sprache typisch ist. Außerdem ist es ratsam, zu prüfen, ob es Funktionstasten hat und ob es Direkttasten hat, die du für bestimmte Aktionen konfigurieren kannst.

Verbindungsmöglichkeiten

Die beiden wichtigsten Verbindungsmethoden, die du bei iPad-Tastaturen findest, sind der USB-Anschluss und Bluetooth. Letztere hat den Vorteil, dass sie eine drahtlose Verbindung ermöglicht. Du solltest dir jedoch bewusst sein, dass diese Art der Verbindung manchmal von Störungen betroffen sein kann.

Die USB-Verbindung hat den Nachteil, dass sie einen der USB-Anschlüsse des iPads belegt. Und vergiss nicht, dass Apple-Tablets normalerweise nicht viele davon haben. Was den Preis der Tastatur angeht, gibt es sicherlich keinen Unterschied zwischen der einen und der anderen Option, daher raten wir dir, dich für eine Tastatur mit Bluetooth-Verbindung zu entscheiden.

Akkulaufzeit

Was den Akku angeht, musst du dich zunächst entscheiden, ob du eine Tastatur mit wiederaufladbarem Akku oder eine mit AA-Batterien oder Knopfzellen verwenden möchtest. Erstere bieten in der Regel eine längere Akkulaufzeit. Die batteriebetriebenen Modelle haben den Vorteil, dass du sie, wenn die Batterien leer sind, einfach durch neue ersetzen kannst, ohne dass du warten musst, bis die Batterie wieder aufgeladen ist.

Kompatibilität

Natürlich sollte die Tastatur, die du kaufst, mit dem iPad-Modell kompatibel sein, das du regelmäßig benutzen wirst. Wenn du dich für eine Tastatur mit Gehäuse entscheidest, musst du außerdem darauf achten, dass die Abmessungen angemessen sind. Andernfalls kannst du die Tasche nicht zum Tragen und Schützen deines iPads verwenden.

Du möchtest vielleicht auch, dass sie mit den verschiedenen Modellen von iPhone und Apple-Computern kompatibel ist. Wenn du noch mehr daraus machen willst, kannst du eine Tastatur wählen, die auch mit Android-Geräten und sogar mit Computern mit Windows oder Linux kompatibel ist.

Wusstest du, dass der Name QWERTY entstanden ist, um zu verhindern, dass die Schreibmaschinentasten kollidieren?

Marke

Wenn es um iPad-Tastaturen geht, ist natürlich die erste Marke, die dir einfällt, Apple selbst. Neben Apple sind Logitech und Kensington weitere Hersteller, die hohe Qualitätsstandards garantieren. Eine weitere Marke, die in letzter Zeit ziemlich populär geworden ist, ist OMOTON.

Logitech hingegen ist ein Hersteller, der kaum einer Vorstellung bedarf. Es ist eines der führenden Unternehmen auf dem Markt für Computerperipheriegeräte. Kensington ist zwar nicht so bekannt, aber dennoch eine sichere Sache. Es zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Produkte und einen hervorragenden technischen Support aus.

Fazit

Tastaturen für das iPad bieten eine Reihe von Vorteilen, mit denen du dein Apple Tablet in einen kleinen Laptop verwandeln kannst. Darüber hinaus sind viele von ihnen auch mit anderen Geräten wie iPhones und Android-Tablets kompatibel. Und ihr Preis ist nicht sehr hoch. Damit sind sie die perfekte Ergänzung zu deinem iPad.

Egal, aus welchem Grund du dich für den Kauf eines iPads entschieden hast, solltest du als Erstes darüber nachdenken, wofür du es verwenden willst. Natürlich musst du darauf achten, dass die Tastaturbelegung angemessen ist und dass es sich um eine englische Tastatur handelt. Als Nächstes musst du dich entscheiden, ob du an einem Gerät interessiert bist, das sich über USB oder Bluetooth verbindet.

Wenn dir dieser Leitfaden bei deiner Auswahl geholfen hat, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen oder ihn mit deinen Freunden in den sozialen Medien teilen.

(Bildquelle: Kitch Bain: 82267731/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte