Zuletzt aktualisiert: Dezember 4, 2021

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

12Stunden investiert

12Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Heutzutage haben viele Menschen einen Computer zu Hause, egal ob es sich um einen Desktop oder einen Laptop handelt. Wir alle sind auf der Suche nach einer guten Leistung, die unseren Bedürfnissen entspricht. Deshalb gibt es viele Marken und Modelle auf dem Markt, die verschiedene Bereiche abdecken und auf ebenso viele Nutzerprofile ausgerichtet sind. Praktisch jeder hat ein Modell, das seinen Bedürfnissen entspricht.

In diesem Artikel werden wir dir helfen, die Ultrabook-Reihe kennenzulernen. Außerdem bieten wir dir verschiedene Optionen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis an und gehen für dich in die Tiefe, damit du keine Zweifel mehr hast. Im Idealfall solltest du am Ende dieses Leitfadens genug Informationen haben, um einen sicheren Kauf zu tätigen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Überlege dir, was du von einem Ultrabook erwartest. Denke daran, dass du mit einer guten Analyse manchmal einen ausgewogenen Computer kaufen kannst, ohne viel Geld ausgeben zu müssen.
  • Ultrabooks sind kleiner und leichter, aber sie sparen nicht an Technologie und Leistung. Du kannst einige mit Intel Core i5 Prozessoren, 8 GB DDR3 RAM, 256 GB SSD-Festplatte und dedizierter Grafikkarte zu Preisen um 700 € finden.
  • Konnektivität ist ihre starke Seite. Sie haben u.a. gutes WLAN, Bluetooth, einen USB 3.0-Anschluss – in manchen Fällen Typ-C, HDMI und einen microSD-Kartensteckplatz. Außerdem haben sie in der Regel eine lange Akkulaufzeit. Um mehr über ihre Eigenschaften zu erfahren, schau dir die Kaufkriterien an.

Ultrabook Test: Die besten Produkte im Vergleich

Die Welt der Ultrabooks ist eine aufregende Welt, da sie ihre Fähigkeiten in einer kompakten Größe maximieren. Viele von ihnen haben eine großartige Leistung, leistungsstarke Technologie und in letzter Zeit sind die Preise immer günstiger geworden.

Sie sind nicht mehr so übertrieben und es gibt Optionen für eine Reihe von Budgets. Mach die Augen auf, einer von ihnen hat sicher das, was du suchst.

Einkaufsführer: Was du über Ultrabooks wissen musst

Wenn du einen Computer mit guter Leistung für verschiedene Profile suchst, der klein und leicht genug ist, um ihn bequem zu tragen, sind Ultrabooks eine gute Option für dich. Es gibt mehrere Optionen auf dem Markt mit sehr unterschiedlichen Preisen, aber es gibt immer eine, die effektiv auf deine Bedürfnisse eingeht.

Hombre de negocios trabajando

Ultrabooks sind sehr leicht und einfach zu tragen. (Quelle: Rido: 51077700/ 123rf.com)

Was ist ein Ultrabook?

Im Jahr 2011 rief Intel eine Reihe von Laptops ins Leben, die dem MacBook Air von Apple Konkurrenz machen sollten. Heute ist es ein Begriff, der von vielen Computermarken verwendet wird und von Intel-, AMD- und anderen Prozessoren angetrieben werden kann.

Um als Ultrabook bezeichnet zu werden, müssen sie jedoch eine Reihe von Eigenschaften erfüllen. Es gibt jedoch einige Ausnahmen.

Ultrabooks müssen zwischen 18 mm und 21 mm dick und sehr leicht sein. Die Bildschirme sind normalerweise nicht größer als 14″. Außerdem verfügen sie über eine große Wifi-Verbindung, einen USB 3.0-Anschluss, Low-Voltage-Prozessoren, eine SSD-Festplatte, ein Metallgehäuse zur Wärmeableitung, eine lange Akkulaufzeit und eine schnelle Inbetriebnahme über Intel Rapid Start.

Zwar sollten sie auch unter 1000 Dollar oder Euro liegen, aber aufgrund des großen Leistungssprungs überschreiten sie manchmal diese Grenze.

Die wichtigsten Merkmale sind also in der Regel erfüllt, aber Ultrabooks haben sich weiterentwickelt, sind viel leistungsfähiger und halten sich nicht mehr an so strenge Parameter.

Welche Vorteile hat ein gutes Ultrabook?

Die Vorteile von Ultrabooks sind vielfältig und praktisch alle Marken haben unterschiedliche Angebote. So kannst du aus einer breiten Palette von Möglichkeiten wählen. Mit der folgenden Grafik wollen wir dir auf praktische Weise die positiven und negativen Aspekte dieser technischen Gadgets zeigen.

Vorteile
  • Kleine Abmessungen
  • Full HD-Displays bis zu 14&#8243
  • Leichtgewicht
  • Schnelles Hochfahren
  • Leistungsstarke Prozessoren
  • Metallgehäuse SSD-Festplatte
  • Konnektivität
Nachteile
  • Einige Modelle sind teuer
  • Speicherkapazität
  • Kein CD/DVD-Laufwerk

Was sind die Vorteile der SSD-Festplatte in Ultrabooks?

Ultrabooks zeichnen sich durch ihre Geschwindigkeit aus, deshalb haben sie eine SSD-Festplatte (Solid-State Drive). Sie sind viel effektiver als HDD (Hard Disk Drive), aber sie haben auch einige Nachteile. Hier sind ihre Stärken und Schwächen, damit du nichts verpasst.

Vorteile
  • Schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten
  • Sofortiger Start des Betriebssystems
  • Längere Lebensdauer
  • Leise
  • Sehr geringe Wärmeentwicklung
Nachteile
  • Teurer
  • Weniger Speicherkapazität

Was kann ich mit einem Ultrabook machen?

In der Regel sind Ultrabooks mit Intel i5 oder i7 Prozessoren mit niedriger Spannung ausgestattet. Das bedeutet, dass du sie nicht nur zum Surfen im Internet oder für Büroarbeiten nutzen kannst, sondern auch zum Anschauen von hochauflösenden Videos und sogar zur Verwendung bestimmter Bearbeitungsprogramme.

Sie sind so konzipiert, dass sie leicht zu transportieren sind, ohne dass ihre Leistung bei der Ausführung verschiedener Aufgaben beeinträchtigt wird.

Da sie mit WLAN, Bluetooth, USB 3.0 und HDMI-Anschlüssen auch über eine gute Konnektivität verfügen, liegt ihre Leistung, gemessen an ihrer gesamten Technologie, weit über der von Netbooks und sie brauchen „normale“ Netbooks nicht zu beneiden.

Kann ich auf einem Ultrabook Spiele spielen?

Das hängt vor allem von der Art der Grafikkarte ab, die in dem Ultrabook installiert ist. Mit einer integrierten Grafikkarte kannst du normalerweise nur 2D-Spiele oder Titel mit geringen Grafikdetails spielen.

Allerdings gibt es in dieser Hinsicht leistungsstärkere Computer auf dem Markt, die einen größeren Vorsprung haben, wenn es darum geht, Spiele genießen zu können.

Dafür musst du aufmerksam sein und darauf achten, dass das Ultrabook über eine dedizierte Grafikkarte verfügt und gleichzeitig minimal solvent ist. In der Regel sind sie mit einer Nvidia GeForce-Grafik mit mindestens 2 GB ausgestattet, wie z. B. die GTX 1050, die zwar recht einfach ist, aber dennoch die Möglichkeit bietet, bestimmte Spiele mit guten Grafikdetails zu spielen.

Mujer trabajando en oficina

Ultrabooks lassen sich schnell starten. (Quelle: Belchonock: 97712064/123rf.com)

Warum haben Ultrabooks kein CD- und DVD-Laufwerk?

Das ist eine der Eigenschaften von Ultrabooks und sozusagen eine ihrer wenigen Schwächen. Der Grund dafür ist Platzmangel und die Tatsache, dass Ultrabooks im wahrsten Sinne des Wortes leicht sein müssen.

Andererseits wird eine sehr umfassende Konnektivität geboten, einschließlich mindestens eines USB 3.0-Anschlusses und in einigen Fällen eines Typ-C-Anschlusses.

Wenn ein Lesegerät benötigt wird, besteht die Alternative darin, ein externes Lesegerät zu kaufen und es an einen der Anschlüsse anzuschließen. Heutzutage gibt es mehrere Hersteller, die Lese-/Schreibgeräte zu einem niedrigen Preis anbieten. Wie du siehst, gibt es für das, was ein Problem sein könnte, eine einfache Lösung.

Wie leistungsfähig ist der Akku eines Ultrabooks?

Wenn du dich für einen Laptop entscheidest, kommt die Notwendigkeit ins Spiel, ihn zu transportieren, ohne Kopfschmerzen zu bereiten. Ultrabooks sind dafür ausgelegt, nicht nur wegen ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts, sondern auch, weil sie sich für eine Technologie entschieden haben, die wenig Strom verbraucht, während sie in der Regel Akkus mit einer beträchtlichen Laufzeit enthalten.

Natürlich hängt alles vom Hersteller und dem gewählten Modell ab, aber es muss gesagt werden, dass viele von ihnen einen intelligenten Akku enthalten, der ihre Leistung maximiert.

Gleichzeitig sind, wie im Fall von Asus, Programme integriert, die, je nachdem, ob du es hauptsächlich mit dem Akku selbst oder mit dem Netzteil verwendest, seine Nutzungsdauer schützen.

Niño usando ultrabook en sofá

Ultrabooks sind mit einer SSD-Festplatte ausgestattet. (Quelle: Belchonock: 96494184/ 123rf.com)

Kaufkriterien

Jetzt kennst du die wichtigen Aspekte von Ultrabooks und natürlich auch, welche Eigenschaften sie erfüllen müssen, um Ultrabooks genannt zu werden. Außerdem solltest du dir darüber im Klaren sein, dass bei einem Kauf eine Reihe von variablen Faktoren ins Spiel kommen, die sorgfältig analysiert werden sollten. Hier zeigen wir dir einige von ihnen.

Wir können uns vorstellen, dass du dir darüber Gedanken gemacht hast. Das tun wir alle, wenn es darum geht, einen Kauf zu tätigen. Wir wollen dir nichts vormachen, Ultrabooks sind nicht gerade billig.

Die Absicht war, dass fast alle weniger als 1.000 Dollar oder 1.000 Euro kosten würden.

Zumindest war das Intels Idee, aber seine Expansion und Entwicklung haben dazu geführt, dass dies heute – manchmal – nicht mehr der Fall ist.

Es stimmt, dass du für weniger als diese Zahlen leistungsstarke Maschinen finden kannst. Wie bereits erwähnt, sollen sie nicht nur klein sein. Sie bieten auch Leistung und da die Möglichkeiten vielfältig sind, sind auch die Preise sehr unterschiedlich. Es gibt Marken, die ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Einer der Vorteile der Ultrabook-Festplatte ist, dass sie eine höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit hat. (Quelle: Rido: 41263304/ 123rf.com)

Prozessor und RAM

Die meisten Ultrabook-Prozessoren sind von Intel. Durch ihre Erweiterung können aber auch andere Prozessoren, wie z.B. von AMD, verwendet werden. Derzeit sind die meisten von ihnen Intel Core i5 oder i7 der siebten Generation und höher. Je nachdem, welchen du bevorzugst, muss gesagt werden, dass beide Prozessoren mit niedriger Spannung arbeiten, obwohl sie sehr effizient sind.

Was den Arbeitsspeicher angeht, so findest du in der Mittelklasse meistens 8 GB DDR3 oder DDR4. Das ist mehr als genug für eine angemessene Leistung.

Einige Top-Ultrabooks sind mit 12 GB, 16 GB oder 32 GB DDR4-RAM ausgestattet. Im Prinzip sind 8 GB das Minimum, denn es gibt auch welche mit weniger.

Festplatte

Ultrabooks sind mit einer SSD-Festplatte ausgestattet, die, wie bereits erwähnt, schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten bietet und die Anzahl der Sekunden, die zum Booten des Betriebssystems benötigt werden, drastisch reduziert. Deshalb sind sie auch mit dem Intel Rapid System ausgestattet.

Sie sorgen auch dafür, dass Programme nicht langsam geladen werden, egal wie leistungsstark sie sind. Da es sich um ein anderes System als bei Festplatten handelt, hörst du keine „Klicks“ oder Ähnliches.

Sie haben außerdem den Vorteil, dass sie sich nur wenig aufheizen. In der Regel findest du eine 256-GB-Festplatte, es gibt aber auch welche mit größerer Kapazität.

Grafikkarte

Viele Ultrabooks werden mit einer integrierten Intel UHD 620-Grafikkarte ausgeliefert, die ausreicht, wenn du dein Gerät für normale, nicht spielerische Zwecke nutzen willst. Wenn du es für Spiele nutzen willst, brauchst du mindestens eine dedizierte Grafikkarte mit mindestens 2 GB, wie die Nvidia GeForce GTX 1050.

Ultrabooks haben sehr leistungsstarke Prozessoren. (Quelle: Teerawut Masawat: 36193124/ 123rf.com)

Heute sind fast alle Ultrabook-Displays Full HD. Viele von ihnen sind sogar Touchscreens. Ursprünglich sollten sie das alle sein, aber wie ich schon sagte, hat die Ausweitung dieses Marktes zu einer Kombination verschiedener Merkmale geführt. Dann gibt es noch die Größe in Zoll, die in der Regel zwischen 13,3″ und 14″ liegt.

Fazit

Preis-Leistungs-Verhältnis Ultrabooks bieten eine fantastische Leistung, wobei du immer bedenken solltest, wofür du sie verwenden willst. Wie du in diesem Leitfaden gesehen hast, gibt es gute Optionen, die von etwa 700 £ bis zu den leistungsstärksten reichen, die sogar über 2.000 £ kosten können. Du musst nicht das Maximum ausgeben, um einen tollen Computer zu bekommen.

Schau dir jetzt die wichtigsten Spezifikationen wie Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatte, Grafikkarte, Bildschirm und Anschlussmöglichkeiten genauer an.

Die meisten von ihnen erfüllen die Erwartungen perfekt und werden von führenden Marken hergestellt, die in diesen Sektor investiert haben.

Nun liegt die Entscheidung ganz bei dir, aber wir hoffen, dass wir dir helfen konnten, deine Zweifel auszuräumen. Wenn es dir gefallen hat, vergiss nicht, es in den sozialen Netzwerken zu teilen!

(Quelle des vorgestellten Bildes: Ammentorp: 44972554/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte