Zuletzt aktualisiert: November 19, 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

75Stunden investiert

32Studien recherchiert

104Kommentare gesammelt

Ein Ultrawide-Monitor ist eine neue Art von Bildschirm, der mehr Bildschirmfläche bietet als herkömmliche 16×9-Monitore. Sie werden auch als 21:9-Bildschirme bezeichnet und haben ein Seitenverhältnis von entweder 3440 x 1440 oder 2560 x 1080 (2100p). Das bedeutet, dass das Verhältnis von Breite zu Höhe größer ist als bei den meisten anderen Monitortypen, die heute auf dem Markt sind. Ultrawides bieten den Nutzern ein viel breiteres Sichtfeld, was für Produktivitätsaufgaben wie Multitasking, das Bearbeiten von Dokumenten nebeneinander, das Ansehen von Filmen/Videos im Breitbildformat usw. von Vorteil sein kann.




Ultrawide Monitor Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Lg Electronics Ultrawide Monitor

Der LG 34WL850-W ist ein Ultrawide-Monitor, der ein 21:9-Format für eine riesige Bildschirmfläche bietet. Mit einer Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixeln bietet dieser Monitor Full-HD-Unterstützung für HDR10 und DisplayHDR 400. Die Spitzenhelligkeit beträgt 500 cd/m2 und die sRGB-Abdeckung liegt bei 99 %. Dieser Monitor verfügt außerdem über eine intelligente Energiesparfunktion, flexible Anschlussmöglichkeiten mit HDMI, DisplayPort 1.4, USB-C und Kopfhörerausgang. Außerdem sorgt die AMD FreeSync-Unterstützung für eine flüssige Bildqualität. Es gibt verschiedene Bildmodi für unterschiedliche Anwendungen wie Benutzermodus, Fotomodus, Spielmodus, Lesemodus und Kinomodus. Die Photo Dual Controller Software ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von zwei PCs mit einer Tastatur und einer Maus (im selben Netzwerk). Die Bildschirmsteuerung ist für eine einfache Bedienung verfügbar. Dieser Monitor verfügt außerdem über ein Soundsystem mit 2 x 7 W Leistung und Max Audio zur ergonomischen Anpassung. Er ist außerdem in Höhe und Neigung verstellbar, um ihn deinen Bedürfnissen anzupassen.

Huawei Ultrawide Monitor

Der HUAWEI MateView GT ist der perfekte Monitor für Gamer, die ein immersives Erlebnis wünschen. Der ultrabreite und ultragekrümmte 34-Zoll-Bildschirm im 21:9-Format füllt dein Sichtfeld aus, während das 1500r-Design dich in eine neue Welt des immersiven Sehens entführt. Das 3k 165hz Display hat mehr horizontale Pixel als das Standard 1440p Display, um die Bilder direkt vor deinen Augen zum Leben zu erwecken. Und dank der extrem niedrigen Latenz und der Bildwiederholfrequenz von 165 Hz fließen die Bilder nahtlos und flüssig. Cinematic Color und die HDR-Technologie sorgen dafür, dass du die Schönheit von 1,07 Milliarden Farben auf dem großen Bildschirm mit präzisen, lebensechten Farbverläufen genießen kannst. Die 90%ige DCI-P3-Farbskala sorgt für ein kinoähnliches Erlebnis, und die Delta E <2-Farbgenauigkeit lässt jede Farbe so leuchten, wie sie gesehen werden soll. Mit einer HD-ready-Helligkeit von bis zu 350 nits kannst du dank der HDR10-Technologie und einem Kontrastverhältnis von 4000:1 einen tieferen Einblick in dunkle Bilder bekommen. Der geringe Blaulichtanteil und das flimmerfreie Display sind vom TÜV Rheinland zertifiziert, damit du dein Seherlebnis länger genießen kannst, ohne deine Augen zu belasten. Mit dem leicht zugänglichen physischen 5-Wege-Joystick kannst du die Anzeigeparameter schnell an die verschiedenen Spieltypen anpassen. Wähle aus 8 verschiedenen Modi, die speziell für RTS-Spiele, MOBA-Spiele, Ego-Shooter und mehr entwickelt wurden. Mit der 'Dunkelfeldsteuerung

Samsung Ultrawide Monitor

Erlebe dank einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einer Reaktionszeit von nur 1 ms auf dem LC49HG90DMNXZA-Monitor flüssige Gaming-Action ohne Ruckeln oder Verzerrungen. Deine Spiele werden auf diesem VA-Panel mit einer Auflösung von 3.840 x 1.080 Pixeln, einem Helligkeitswert von 350 cd/m2 und einem Kontrastverhältnis von 3.000:1, das für lebendige Bilder mit satten Farben sorgt, brillant dargestellt. Entspanntes Spielen ist mit dem Augenschonermodus möglich, der belastende blaue Lichtemissionen reduziert, damit deine Augen auch bei längerer Nutzung entspannt bleiben. Außerdem wird durch die Flicker-Free-Technologie das Flimmern des Bildschirms kontinuierlich eliminiert. Dieser Monitor ist außerdem hochkompatibel und kann schnell an alle deine Geräte angeschlossen werden, egal ob es sich um einen PC oder einen Laptop handelt. Zu den verfügbaren Anschlüssen gehören: 2x HDMI, 1x Display Port, 1x Mini-Display Port, 1x USB und 1x Kopfhöreranschluss. Du kannst sofort loslegen, denn im Lieferumfang sind der gebogene Monitor LC49HG90DMNXZA , ein Netzkabel, ein DP-Kabel, ein HDMI-Kabel, eine Installations-CD und eine Kurzanleitung enthalten.

Samsung Ultrawide Monitor

Der LC34G55TWWRXEN Gaming-Monitor ist die perfekte Wahl für Gamer, die ein rasantes, flüssiges Spielerlebnis suchen. Dank AMD FreeSync Premium, einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und einer Reaktionszeit von nur 1 ms sorgt dieser Monitor für ruckelfreies Gaming. Außerdem sorgt das VA-Panel mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln und einem Kontrastverhältnis von 2500:1 für lebendige Bilder mit satten Farben. Und als ob das noch nicht genug wäre, reduziert der Augenschonermodus belastende blaue Lichtemissionen, damit deine Augen auch bei längerem Gebrauch entspannt bleiben. Außerdem verhindert die Flicker-Free-Technologie ein ständiges Flimmern des Bildschirms. Dieser hochkompatible Monitor lässt sich außerdem schnell einrichten – schließe ihn einfach über HDMI oder DisplayPort an deinen PC oder Laptop an und schon kann es losgehen.

Samsung Ultrawide Monitor

Der Monitor LS34J552WQRXEN von Samsung bietet mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln und kräftigen Farben dank eines VA-Panels mit einem Kontrastverhältnis von 3.000:1 eine atemberaubend detaillierte Darstellung. Dank AMD FreeSync, einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und einer Reaktionszeit von nur 4 ms genießt du eine flüssige Bildwiedergabe ohne Ruckeln oder Verzerrungen. Der Eye Saver Mode reduziert schädliche Blaulicht-Emissionen, damit deine Augen auch bei längerem Gebrauch entspannt bleiben. Außerdem wird durch die Flicker-Free-Technologie das Bildschirmflimmern kontinuierlich eliminiert. Dieser hochkompatible Monitor lässt sich dank der verfügbaren Anschlüsse, darunter 2x HDMI, 1x Display Port und 1x Kopfhörer, schnell einrichten und mit all deinen Geräten verwenden. Zum Lieferumfang gehören der Ultra-WQHD-Monitor, ein Netzteil und ein Kabel, ein HDMI-Kabel, eine Installations-CD und eine Kurzanleitung.

Lenovo Ultrawide Monitor

Der LG 29UM68-P ist eine gute Wahl für alle, die einen energieeffizienten, ultrabreiten Monitor suchen. Mit einer Auflösung von 2.560×1.080 und einer Reaktionszeit von 4 ms ist er perfekt für Spiele oder Filme. Das Kontrastverhältnis von 1.000:1 sorgt für eine hervorragende Bildqualität und das IPS-Panel für hervorragende Blickwinkel. Der Monitor verfügt außerdem über integrierte Lautsprecher, sodass du dir keine Gedanken über den Anschluss externer Lautsprecher machen musst. Für den Anschluss von Peripheriegeräten gibt es vier USB 3.0-Anschlüsse, und die DP- und HDMI-Anschlüsse sorgen für eine einfache Verbindung mit deinem Computer oder anderen Geräten.

Samsung Ultrawide Monitor

Der 34-Zoll-Ultra-WQHD-Monitor von AOC ist die perfekte Ergänzung für dein Home Office oder dein Gaming-Setup. Mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln kannst du jedes Detail klar erkennen. Die Reaktionszeit von 4 ms sorgt dafür, dass du beim Spielen oder Arbeiten keine Sekunde verpasst. Das Seitenverhältnis von 21:9 ist perfekt für Widescreen-Filme und Spiele. Und dank der Energieeffizienzklasse A (Skala A++ – E) kannst du diesen Monitor verwenden, ohne dich um hohe Stromrechnungen sorgen zu müssen.

Dell Ultrawide Monitor

Der schwarze gebogene 86,36 cm (34″) Bildschirm mit 1800r, 21:9 Seitenverhältnis und extrem schmalen Rändern an drei Seiten sorgt für minimale Ablenkung. Die wqhd-Auflösung (3.440 x 1.440) bietet 34 % mehr Bildpunkte als qhd. So erhältst du gestochen scharfe, kristallklare Details und eine Panoramadarstellung. Die va-Bildschirmtechnologie bietet ein verbessertes Kontrastverhältnis von 3.000:1 und hat eine dci-p3-Farbabdeckung von 90% mit 16,7 Millionen Farben. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz siehst du schnelle Grafiken in unglaublicher Klarheit und kannst so schneller reagieren.

Lg Electronics Ultrawide Monitor

Der 34GN850-B Gaming-Monitor von LG ist die perfekte Lösung, um das Beste aus deinen Spielen herauszuholen. Mit seinem 86,7 cm (34 Zoll) großen IPS-Display mit WQHD-Auflösung (3.440 x 1.440 px) und 98 % DCI-P3 kannst du deine Gegner sehen, bevor sie dich sehen. Der Ultrawide-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 21:9 verfügt außerdem über DisplayHDR 400 und HDR10 für die bestmögliche Bildqualität, während die Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und die Reaktionszeit von 1 ms (GTG) ein flüssiges Gameplay gewährleisten. Außerdem machen der Lesemodus, die augenschonende Flicker Safe Backlight-Technologie und die intelligenten Energiesparfunktionen diesen Monitor zu einer guten Wahl für jeden Gamer. Außerdem bieten die NVIDIA G-Sync-Kompatibilität, die Freesync-Unterstützung, ein integriertes Fadenkreuz und ein Schwarzstabilisator sowie die dynamische Actionsynchronisation entscheidende Vorteile beim Gaming. DisplayPort 1.4, 3 x USB 3.0 (1 Upstream / 2 Downstream), 2 x HDMI (HDCP) und ein Kopfhörerausgang bieten einfache Anschlussmöglichkeiten.

Ultrawide Monitor: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Ultrawide Monitor: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Ultrawide-Monitoren gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Ultrawide-Monitoren. Der erste ist ein Standardmonitor mit einem Seitenverhältnis, das breiter als 16:9 ist, aber nicht so breit wie 21:9 (dazu kommen wir im nächsten Abschnitt). Diese Monitore haben unterschiedliche Krümmungsgrade und können entweder gekrümmt oder flach sein. Sie eignen sich hervorragend für Spiele, weil sie mehr Bildschirmfläche bieten, ohne dass die Bildqualität wie bei einem Fernseher beeinträchtigt wird.

Die zweite Art von Bildschirmen nenne ich „Curved-Flat“-Bildschirme, die im Wesentlichen gekrümmte Fernseher sind, die speziell für den PC-Gebrauch und nicht für Heimkinosysteme entwickelt wurden. Du denkst vielleicht, dass es Sinn macht, einen dieser Bildschirme zu kaufen, wenn du sowohl deinen Computer als auch deinen Fernseher auf demselben Tisch haben willst – aber lies weiter, bevor du dich entscheidest. Wir haben festgestellt, dass sie im Vergleich zu unserem Top-Produkt weniger gut geeignet sind, weil die Bildqualität bei außermittigen Betrachtungswinkeln schlecht ist, die Höhe nicht eingestellt werden kann, keine VESA-Montagemöglichkeit besteht (was eine eingeschränkte Kompatibilität mit Standfüßen von Drittanbietern bedeutet), der Preis pro Zoll höher ist ($1k+ gegenüber $500-$600) usw. Wenn du also nicht wirklich etwas Größeres als 32″ brauchst, solltest du dich noch nicht auf diesen Weg begeben, sondern warten, bis es bessere Konkurrenz zu niedrigeren Preisen gibt.

Es gibt ein paar Dinge, die darüber entscheiden, ob ein Ultrawide-Monitor gut ist oder nicht. Das erste, worauf du achten solltest, sind die Auflösung und die Bildwiederholfrequenz des Monitors sowie seine Reaktionszeit. Du musst auch berücksichtigen, wie viel Platz er auf deinem Schreibtisch einnimmt, wenn du etwas suchst, das kleiner als 34 Zoll ist, oder wenn du überhaupt nur wenig Platz auf deinem Schreibtisch hast. Wenn das nicht wichtig ist, gibt es noch andere Funktionen wie eingebaute Lautsprecher und USB-Anschlüsse, die je nachdem, wie du deinen PC/Laptop bereits eingerichtet hast, nützlich sein können.

Wer sollte einen Ultrawide-Monitor verwenden?

Jeder, der mit Bildern oder Videos arbeitet und mehr auf einmal sehen möchte. Das ist toll für Fotografen, Grafikdesigner, Filmeditoren und alle anderen, die viel Platz auf dem Bildschirm brauchen. Wenn du mehrere Anwendungen gleichzeitig auf deinem Computer geöffnet hast, kann es ebenfalls nützlich sein, da du nicht ständig zwischen ihnen hin- und herwechseln musst – du hast alles direkt vor dir.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Ultrawide-Monitor kaufen?

Wenn du ein professioneller Gamer bist, ist es besser, einen Ultrawide-Monitor zu kaufen. Er verschafft dir einen Vorteil gegenüber deinen Mitbewerbern, denn das Sichtfeld, das diese Monitore bieten, ist viel größer als bei normalen 16:9-Monitoren. Wenn du außerdem mehr Platz haben möchtest, um mit mehreren Anwendungen gleichzeitig zu arbeiten oder Filme und Videos in Kinoqualität anzuschauen, dann ist der Kauf eines dieser Ultrawide-Monitore ideal für dich.

Der erste Punkt, auf den du achten musst, ist die Auflösung. Da Ultrawide-Monitore ein 21:9-Seitenverhältnis haben, sind sie nicht mit normalen 16:9-Auflösungen kompatibel und funktionieren nur dann optimal, wenn sie mit anderen Ultrawide-Monitoren gekoppelt sind oder wenn du sie als Hauptbildschirm an einem PC verwendest, der 21:9-Auflösungen unterstützt. Außerdem solltest du vor dem Kauf prüfen, ob der Monitor keine toten Pixel hat, da dies bei einigen Modellen von UltraWide-Monitoren ein Problem sein kann. Abgesehen von diesen beiden Punkten gibt es nicht viel, worauf wir beim Vergleich verschiedener Modelle von UltraWide-Monitoren achten sollten, also such dir einfach das Modell aus, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Ultrawide-Monitors?

Vorteile

Ultrabreite Monitore sind ideal für Multitasking. Sie bieten ein breiteres Sichtfeld, was bedeutet, dass du mehr auf deinem Bildschirm auf einmal sehen kannst, ohne scrollen oder Fenster verschieben zu müssen. Das ist besonders nützlich, wenn du mit mehreren gleichzeitig geöffneten Dokumenten arbeitest und im Laufe des Tages häufig zwischen ihnen wechseln musst. Damit nicht genug: Ultrawide-Monitore machen es auch einfacher, sich auf bestimmte Bereiche in einem Bild zu konzentrieren, da sie einen größeren Sichtbereich haben als herkömmliche 16:9-Breitbildmonitore (die in der Regel 21 Zoll messen).

Nachteile

Der einzige Nachteil ist, dass du eine neue Grafikkarte kaufen musst. Wenn deine aktuelle Grafikkarte die Auflösung nicht unterstützt, wird sie nicht mit einem Ultrawide-Monitor funktionieren. Aber wenn du nach einem Grund suchst, dir keinen dieser Monitore zuzulegen, ist das kein großes Problem, weil sie so gut sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Ultrawide Monitor wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • LG Electronics
  • HUAWEI
  • Samsung

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Ultrawide Monitor-Produkt in unserem Test kostet rund 203 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 729 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Ultrawide Monitor-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Samsung, welches bis heute insgesamt 1390-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Samsung mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte