Zuletzt aktualisiert: April 11, 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

65Stunden investiert

10Studien recherchiert

167Kommentare gesammelt

Ein Vollformat-Objektiv ist ein Objektiv, das sowohl an Vollformat- als auch an Crop-Sensor-Kameragehäusen verwendet werden kann. Wenn du zum Beispiel eine Canon 7D hast, funktioniert es auch mit der T5i.




Vollformat Objektive Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Vollformat-Objektiven gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Vollformat-Objektiven. Weitwinkel-, Standard- und Teleobjektiv. Die Weitwinkelobjektive haben das breiteste Sichtfeld (FOV), während Teleobjektive ein engeres FOV mit mehr Vergrößerung als Standardobjektive bieten.

Ein gutes Vollformat-Objektiv sollte dir das Beste für dein Geld bieten. Es muss einen vernünftigen Preis haben und hervorragende Ergebnisse liefern, wie dieses hier: Sigma 50mm f/1.4 DG HSM Art Objektiv für Canon EF (Klicke hier, um aktuelle Preise zu prüfen)

Wer sollte ein Vollformat-Objektiv verwenden?

Vollformat-Objektive sind ideal für alle, die die bestmögliche Bildqualität erreichen wollen. Sie sind auch ideal, wenn du viel bei schlechten Lichtverhältnissen fotografierst, da sie eine größere maximale Blende haben als APS-C-Objektive (f/1,2 gegenüber f/2). Wenn du keinen so großen Vorteil gegenüber deinem Kit-Objektiv brauchst und mit kleineren maximalen Blendenwerten leben kannst, ist das APS-C-Objektiv wahrscheinlich besser für deine Bedürfnisse geeignet.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Vollformat-Objektiv kaufen?

Um das richtige Vollformat-Objektiv auszuwählen, musst du die Art deiner Fotografie, dein Budget und die Art, wie du es verwenden willst, bestimmen. Dieser Leitfaden soll dir eine gute Vorstellung davon geben, auf welche Eigenschaften du achten solltest. Denke immer daran, dass es keine perfekten Kameraobjektive gibt, sondern nur das, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Überlege also, welche Eigenschaften für deinen Aufnahmestil wichtig sind, bevor du in ein neues Objektiv investierst. Wenn du dich für Landschaftsfotografie interessierst, dann besorg dir ein Weitwinkelobjektiv mit einer Blende von f/2 oder größer, wenn möglich (schneller). Für Porträtaufnahmen wählst du eine Brennweite von 85 mm oder mehr und mindestens eine Blende von f/1,8 (für einen besseren unscharfen Hintergrund). Ein Makroobjektiv ermöglicht Nahaufnahmen aus einer Entfernung von nur 15 cm.

Der wichtigste Faktor, den du beachten solltest, ist: „Hat das Vollformat-Objektiv ein natives Seitenverhältnis von 3:2 oder ein Seitenverhältnis von 16:9? Im ersten Fall kann es mehr Informationen aufnehmen als im zweiten Fall. Ein weiterer wichtiger Punkt, auf den du achten solltest, ist die Frage, ob dein neues Vollformatobjektiv über besondere Merkmale verfügt, die es von seinen Mitbewerbern abheben. Zum Beispiel können die optische Bildstabilisierung (OIS) und die Wetterabdichtung in bestimmten Situationen von Vorteil sein und sollten daher vor dem Kauf geprüft werden.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Vollformat-Objektivs?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Vollformatobjektivs ist, dass es den gesamten Sensor abdeckt. Das bedeutet, dass du jede beliebige Brennweite verwenden kannst, ohne dir Gedanken über einen Bildausschnitt machen zu müssen oder ein APS-C-Objektiv zu verwenden (das dein Bild beschneiden würde). Ein weiterer Vorteil ist, dass es sich in der Regel um lichtstärkere Objektive handelt, die mehr Licht auf den Sensor der Kamera lassen und somit eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen bieten.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Vollformat-Objektivs ist der Preis. Ein Vollformat-Objektiv kostet dich mehr als ein APS-C- oder Micro Four Thirds-Objektiv, aber dafür bekommst du auch eine bessere Bildqualität und eine höhere Auflösung. Wenn dein Budget eine solche Investition nicht zulässt, solltest du stattdessen ein günstigeres APS-C- oder Micro Four Thirds-Objektiv kaufen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Vollformat Objektive wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • UES
  • Sony
  • Sony

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Vollformat Objektive-Produkt in unserem Test kostet rund 16 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 889 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Vollformat Objektive-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Sony, welches bis heute insgesamt 4408-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Sony mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte