Zuletzt aktualisiert: Januar 28, 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

66Stunden investiert

20Studien recherchiert

229Kommentare gesammelt

Eine WLAN-Festplatte ist ein tragbares Speichergerät, das sich über WLAN mit deinem Heimnetzwerk verbindet. Damit kannst du von überall auf der Welt auf Dateien zugreifen und sie gemeinsam nutzen, solange du eine Internetverbindung hast.

Eine WLAN-Festplatte ist ein Gerät, das sich mit deinem Heimnetzwerk verbindet und dir den Zugriff auf die darauf gespeicherten Dateien von jedem Computer oder mobilen Gerät aus ermöglicht. Sie funktioniert genau wie eine externe Festplatte, aber anstatt nur an einen Computer angeschlossen zu sein, können mehrere Geräte gleichzeitig darauf zugreifen. Das macht sie ideal, um große Datenmengen mit Familienmitgliedern oder Kollegen zu teilen, ohne dass du den ganzen Tag Flash-Laufwerke mit dir herumtragen musst.




wlan festplatte Test: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Wifi-Festplatten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von WiFi-Festplatten. Die erste ist eine kabellose Festplatte, die über USB mit deinem Computer verbunden wird, und die zweite ist eine externe Festplatte mit integrierter WiFi-Funktion. Beide haben ihre Vorteile, aber wir empfehlen aus Gründen der Bequemlichkeit eine Festplatte mit integriertem WiFi.

Die beste WLAN-Festplatte ist die, die eine gute Speicherkapazität, schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten und eine einfache Bedienung hat. Außerdem sollte sie in der Lage sein, sich problemlos mit mehreren Geräten gleichzeitig zu verbinden.

Wer sollte eine Wifi-Festplatte benutzen?

Jeder, der von überall auf der Welt auf seine Dateien zugreifen möchte. Wenn du einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone hast, das sich mit dem Internet verbinden kann, dann ist das genau das Richtige für dich. Es ist auch ideal, wenn dein Computer keine Internetverbindung hat und du von unterwegs aus an Dokumenten arbeiten möchtest.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Wifi-Festplatte kaufen?

Preis, Funktionen und Hersteller sind die drei wichtigsten Kriterien, die du beim Kauf einer WLAN-Festplatte berücksichtigen solltest. Aber auch andere Faktoren sollten in Betracht gezogen werden. Zum Beispiel solltest du eine externe Festplatte mit mehr Speicherplatz kaufen, wenn du viele Dateien hast, die du speichern oder von einem Gerät auf ein anderes übertragen musst. Vielleicht möchtest du auch eine kabellose Festplatte, die mit deinem Betriebssystem kompatibel ist, damit ihre Funktionalität nicht auf einer bestimmten Plattform (z.B. Windows) eingeschränkt wird.

Einer der wichtigsten Faktoren ist ihre Kapazität. Du solltest eine WLAN-Festplatte mit mindestens 1 TB Speicherplatz wählen, damit du alle deine Dateien darauf speichern kannst und genug Platz für zukünftige Erweiterungen hast. Außerdem solltest du darauf achten, ob das Gerät USB 3.0-Anschlüsse unterstützt, da dies schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten zwischen Geräten wie Laptops und PCs ermöglicht. Abgesehen von diesen beiden Faktoren gibt es noch andere Dinge, wie z. B. das Design, die bei der Auswahl einer kabellosen Festplatte in Betracht gezogen werden sollten, aber sie sind nicht wirklich wichtig, es sei denn, du möchtest etwas, das auf deinem Schreibtisch schicker aussieht als ein gewöhnlicher schwarzer Kasten mit blinkenden Lichtern.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Wifi-Festplatte?

Vorteile

Der Hauptvorteil einer WLAN-Festplatte ist, dass du von überall auf der Welt auf deine Dateien zugreifen kannst. Du musst nicht zu Hause oder in der Nähe eines Ethernet-Kabels sein, und es spielt auch keine Rolle, ob andere Geräte mit deinem Netzwerk verbunden sind. Das macht sie ideal für Laptops auf Reisen und für Menschen, die nur eine begrenzte Internet-Bandbreite zur Verfügung haben (z. B. Studierende). Sie eignen sich auch hervorragend für die Sicherung von Smartphones und Tablets, denn sie ermöglichen es dir, Fotos zu sichern, ohne dass du etwas anderes anschließen musst – schließe das Gerät einfach per USB an.

Nachteile

Der größte Nachteil einer WLAN-Festplatte ist, dass sie nur von einem Gerät gleichzeitig genutzt werden kann. Wenn du mehrere Geräte hast, z.B. ein iPad und ein iPhone oder zwei Laptops, dann funktioniert die WLAN-Festplatte nicht für dich. Du müsstest dann einen weiteren WLAN-Router kaufen, um mehr als ein Gerät gleichzeitig anschließen zu können. Ein weiterer Nachteil ist, dass, wenn deine Internetverbindung während der Nutzung der WLAN-Festplatte unterbrochen wird, der Zugriff auf alle Geräte unterbrochen wird, bis dein Internet wieder funktioniert. Das bedeutet, dass du keine Filme von Netflix oder Hulu Plus streamen kannst.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Wifi-Festplatte zu benutzen?

Nein, du brauchst keine zusätzlichen Geräte. Du kannst die WLAN-Festplatte mit deinem vorhandenen Computer und Router verwenden. Das Einzige, was du zum Einrichten eines drahtlosen Netzwerkspeichers brauchst, ist eine Internetverbindung (kabelgebunden oder drahtlos).

Welche Alternativen zu einer Wifi-Festplatte gibt es?

Es gibt ein paar Alternativen zu WLAN-Festplatten. Die erste ist das traditionelle USB-Laufwerk, das an jeden Computer mit einem freien Anschluss angeschlossen und wie gewohnt verwendet werden kann. Eine andere Alternative sind Cloud-Speicherdienste wie Dropbox oder Google Drive, die es dir ermöglichen, Dateien online zu speichern und von überall auf der Welt darauf zuzugreifen. Diese Optionen haben jedoch ihre eigenen Nachteile: Sie erfordern eine Internetverbindung (die nicht immer zuverlässig ist) und bieten nicht viel Speicherplatz – die meisten dieser Dienste bieten ihren Nutzern nur 2 GB kostenlosen Speicherplatz. Eine dritte Möglichkeit wäre ein NAS-Gerät, aber dafür muss dein Heimnetzwerk eingerichtet werden. Das ist also nicht ideal, wenn du dich mit Technik nicht auskennst oder einfach nur etwas Einfaches willst, ohne dich mit den Einstellungen von Routern usw. herumschlagen zu müssen.

Kaufberatung: Was du zum Thema wlan festplatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Western Digital
  • SanDisk
  • Seagate

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Wlan Festplatte-Produkt in unserem Test kostet rund 20.0 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 289.0 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Kunden am besten an?

Ein Wlan Festplatte aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Seagate, welches bis heute insgesamt 24535-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Seagate mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte